Platzhalter für Profilbild

Alwaysandforeverdreaming

Lesejury-Mitglied
offline

Alwaysandforeverdreaming ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Alwaysandforeverdreaming über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.06.2019

Ein unglaublich tolles Buch, das so viel mehr ist, als nur eine einfache Teenieromanze.

Newport Prince Bd. 1
1

"Newport Prince: Love You" habe ich freundlicherweise von der Autorin zur Verfügung gestellt bekommen, dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise!

Meinung:
Ich sage einfach schon mal im ...

"Newport Prince: Love You" habe ich freundlicherweise von der Autorin zur Verfügung gestellt bekommen, dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise!

Meinung:
Ich sage einfach schon mal im Vorraus, dass ich das Buch klasse fand. Die Geschichte war aufregend und mitreißend und der Spannungsbogen war ständig hoch, sodass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, da er äußerst angenehm und flüssig war. Aber nicht nur das. Carrie A. Cullen schreibt humorvoll und hat vor allem in den Dialogen immer wieder vulgäre Ausdrücke genutzt, wodurch ich beim Lesen sehr oft schmunzeln musste. Die Geschichte wurde aus mehreren Sichten erzählt, hauptsächlich aus Avas und Aidens Sicht, aber am Ende auch noch aus der Sicht weiterer Charaktere, was ich gerne mochte. Das Bild, das ich von den Charakteren hatte, veränderte sich im Laufe der Geschichte sehr stark, da nach und nach immer mehr Missverständnisse aufgeklärt und wahre Persönlichkeiten enthüllt wurden. So war es auch bei der Protagonistin Ava, die mir zu Beginn des Buches ein arrogantes Mädchen zu sein schien, sich später jedoch als nett, verletzlich, stark und unglaublich loyal entpuppte. Sie war eine wirklich gute beste Freundin und tat alles für Lilly, wodurch sie aber oft in äußerst schwierige Situationen geriet und alles Mögliche ertragen musste, doch es war ihr egal. Ava ist Lilly trotz allem nie in den Rücken gefallen, hat ihr Geheimnis stets gehütet und war jederzeit für sie da. Das war einer der Gründe, weshalb ich sie so bewundert habe. Aber nicht nur mein erster Eindruck von Ava stellte sich als falsch heraus, sondern auch der von Aiden. Er war keinesfalls der arrogante und herzlose Arsch, für den ich ihn am Anfang hielt. Vielmehr war er ein liebevoller Mensch mit mehr als nur ein wenig Book Boyfriend Material. Er hat, nachdem er Ava besser kennengelernt hat, seine Fehler eingesehen und zutiefst bereut. Anfangs wehrte Ava sich noch vor ihren Gefühlen, die sie Aidens plötzlichem Interesse an ihr und seiner behutsamen und zärtlichen Art zu verdanken hatte. Doch Aiden blieb hartnäckig und brachte Ava dazu, die Mauer, die sie um ihr Herz aufgebaut hatte, einzureißen und nicht mehr vor ihren Gefühlen wegzulaufen, sondern sie zuzulassen. Ich als Leser konnte die Funken zwischen den beiden wirklich sprühen sehen und das Knistern tatsächlich fühlen. Einfach toll! Zum Ende des Buches kann ich euch nur sagen, dass es mich komplett zerstört und in Tränen ausbrechen lassen hat. Mit dem, was da passiert ist, hätte ich einfach nie gerechnet. Es war schockierend und ich habe es bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht ganz verdauen können.

Fazit:
"Newport Prince: Love You" ist ein sehr gelungener Auftakt einer Young Adult/New Adult Buchreihe vollgepackt mit Emotionen sowie unerwarteten und schockierenden Wendungen. Carrie A. Cullen hat mich mit dem Buch nicht nur unglaublich gut unterhalten, sondern auch schockieren und sogar zum Weinen bringen können. Bitte lest dieses Buch. Es verdient meiner Meinung nach einfach viel mehr Aufmerksamkeit. Ich freue mich schon enorm auf den zweiten Teil dieser tollen und vielversprechenden Reihe!!