Cover-Bild Newport Prince Bd. 1
(36)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Erotisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 392
  • Ersterscheinung: 04.04.2019
  • ISBN: 9783734744525
Carrie A. Cullen

Newport Prince Bd. 1

Love You
Eine junge Liebe, die von Anfang an gegen Misstrauen, Missgunst und das Schicksal kämpfen muss.

Ava Prince lebt seit einem Jahr in Newport und verbringt die meiste Zeit mit ihrer besten Freundin Lilly Westerfield, die ein dunkles Geheimnis hütet. Ava hat ihr versprochen, niemandem davon zu erzählen. Dadurch gerät sie allerdings immer wieder in Konflikt mit Lillys Brüdern, Daniel und Aiden, die sie für die Partyexzesse ihrer Schwester verantwortlich machen. Die beiden lassen keine Gelegenheit aus, Ava deutlich zu zeigen, dass sie in Lillys Leben unerwünscht ist. Als ausgerechnet Aiden ihr nach einer außer Kontrolle geratenen Party zu Hilfe eilt, verändert sich alles. Es wird noch komplizierter, denn nun beginnt Aiden sich mehr und mehr in Avas Leben einzumischen. Während Ava versucht, hinter Aidens plötzlichen Sinneswandel zu kommen, wird sie von ihrem Herzen verraten. Innerlich zerrissen, lässt sie sich auf ihn ein. Obwohl sie fürchtet, dass das ein großer Fehler werden könnte.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.11.2021

Herzensbuch

0

Ein absolutes Herzensbuch. Das Setting? Ein Traum! Die Charaktere? Zum Verlieben.

Ava ist eine liebe und vor allem loyale Freundin. Ich denke, so eine beste Freundin wünscht sich jeder. Sie unterstützt, ...

Ein absolutes Herzensbuch. Das Setting? Ein Traum! Die Charaktere? Zum Verlieben.

Ava ist eine liebe und vor allem loyale Freundin. Ich denke, so eine beste Freundin wünscht sich jeder. Sie unterstützt, nimmt Dinge auf sich und bleibt ihren Freunden treu, obwohl sie mit ihrem eigenen Leben sehr zu kämpfen hat. Aber auch Aiden ist loyal. Ein wahrer Mädchenschwarm. Er hat sein Herz definitiv am rechten Fleck. Btw. Ich habe mich direkt in ihn verliebt.

Ich habe in dem Buch alles gespürt. Liebe, Emotionen, Gefühle, Schmerz, Freundschaft und Leidenschaft. Alles das, was für mich ein Herzensbuch ausmacht.
Aber auch die Nebencharaktere waren für mich, perfekt und besonders ausgearbeitet. Ich hatte das Gefühl, ein Teil dieser wunderbaren Clique zu sein.

Dieses Ende! Oh mein Gott! Ich habe niemals mit diesem Ende gerechnet. Carrie, Du hast mich fertig gemacht.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.10.2021

Schmerzhaft emotional und herzzerreißend!

0

„Wir können nicht ändern, was passiert ist, aber wir können dafür sorgen, dass uns das Vergangene nicht zerbricht.“

Für Bücher, die mich ganz besonders bewegt haben, passende Worte zu finden, ist immer ...

„Wir können nicht ändern, was passiert ist, aber wir können dafür sorgen, dass uns das Vergangene nicht zerbricht.“

Für Bücher, die mich ganz besonders bewegt haben, passende Worte zu finden, ist immer sehr sehr schwer. Wie schön, atmosphärisch und gefühlvoll kann ein Mensch schreiben? Carrie hat mich sowas vom Hocker gehauen! Dieses Buch hat sich mit jedem Wort in mein Herz geschlichen.

Hier geht es um eine junge Liebe, die von Anfang an gegen Misstrauen, Missgunst und das Schicksal kämpfen muss. Leider werden pubertierenden Jugendlichen mit ihren Problemen oft allein gelassen und kommen damit schlecht oder gar nicht zu Recht. Als Ava eines Tages in Lebensgefahr gerät, rettet sie ausgerechnet Aiden und alles wird noch anstrengender und komplizierter…. Mein armes Herz wurde mehrmals gebrochen! I can’t……..

„Weglaufen oder Verstecken ist keine Lösung. Unsere Zeit ist viel zu kostbar, um sie mit Streit zu füllen.“

Fazit: Diese Geschichte hat mich gefangen genommen und mein Herz auf tiefste Weise berührt. Selbst, wenn ich nicht gelesen habe, habe ich immer wieder an Ava, Aiden und die anderen gedacht. Ich habe diese ganze Hilflosigkeit, Verzweiflung, Wut, aber auch Liebe gespürt! LEST ES, denn die Message der ganzen Geschichte ist überragend!!!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.09.2021

Spannung pur

0

Was zu erst ins Auge fällt ist das Cover. Es besticht durch seine schlichte, aber sehr hübschen, Gestaltung in dunkelblau.

Der Schreibstil der Autorin ist so lebendig,
flüssig und super spannend, dass ...

Was zu erst ins Auge fällt ist das Cover. Es besticht durch seine schlichte, aber sehr hübschen, Gestaltung in dunkelblau.

Der Schreibstil der Autorin ist so lebendig,
flüssig und super spannend, dass man sich direkt in Geschichte versetzt wird. Es wird abwechselnd aus der Sicht von Ava und Aiden geschrieben. Gegen Ende kommen noch andere Sichtweisen hinzu, aber sehr verständlich, sodass man nicht verwirrt wird. Ich fand genau das sehr gut, da man mit allen Charakteren eine Verbindung aufbauen kann.

Von Anfang bis Ende war ich gefesselt , wie es weitergeht. Die Dialoge zwischen Ava und Aiden haben mich sowohl zum Lachen als auch zum Fluchen gebracht. Eine perfekte Mischung, die absolut die vorhersehbar ist. Mit jeder Seite ist die Spannung gestiegen, da man immer mehr hinter die Mauern beider blicken konnte. Doch gerade als man dachte es läuft, sind nach und nach immer mehr Geheimnisse ans Licht gekommen. Man konnte zwar schon erahnen was es war, aber ich hätte niemals mit diesem Ausmaß gerechnet. Das Ende war so tragisch, dass ich fassungslos War und eine Träne verdrückt habe. Hier wäre zu Erwähnen, dass das Buch nicht in sich abgeschlossen ist und es einen bösen Cliffhanger gibt.

Fazit: Ich habe Ava und Aiden in mein Herz geschlossen und kann hier nur eine klare Leseempfehlung geben. Für mich ein absolutes Highlight!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.08.2021

Wahnsinnig emotionale Geschichte mit Charakteren zum Verlieben und dem Gefühl von nach Hause kommen

0

Manchmal findet man seinen Platz, ohne danach zu suchen!

Inhalt:⁣
Ava Prince und Aiden Westerfield können sich nicht ausstehen. Mehr noch, Aiden passt es gar nicht, dass Ava die beste Freundin seiner ...

Manchmal findet man seinen Platz, ohne danach zu suchen!

Inhalt:⁣
Ava Prince und Aiden Westerfield können sich nicht ausstehen. Mehr noch, Aiden passt es gar nicht, dass Ava die beste Freundin seiner Schwester Lilly ist und verachtet sie. In seinen Augen bedeutet Ava nur Ärger. Durch einen Unfall ändert sich die Situation zwischen Ava und Aiden schlagartig und mit der Zeit nähern sie sich immer mehr an. Doch Ava hütet ein Geheimnis, dass sie Aiden unter keinen Umständen anvertrauen darf, allerdings bröckelt ihr Widerstand von Tag zu Tag, den sie mit Aiden verbringt. Die beiden scheinen füreinander bestimmt zu sein, bis ein schreckliches Ereignis alles verändert. Haben sich Ava und Aiden für immer verloren?⁣

Meine Meinung:⁣
Bei dem Buch handelt es sich um den ersten Teil der Newport Reihe und ich kann Euch sagen, ich will nie mehr weg aus Newport. Ich habe mich in die Clique schlichtweg verliebt und hatte während des Lesens immer dieses warme Gefühl im Bauch, das sich wie nach Hause kommen anfühlt. ⁣
Aus der Sicht von Ava und Aiden erleben wir eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Wut, Schmerz, Verachtung, aber auch Vertrauen, Freundschaft und Liebe lassen mein Herz brechen und aufleben. ⁣
Ava ist eine unheimlich gute und loyale Freundin, die immer für Lilly da ist und sie unterstützt. Und das, obwohl ihr dadurch das Leben noch schwerer gemacht wird, das gerade sowieso schon viele traurige Momente bereithält.⁣
Aiden, was soll ich sagen, er hatte mein Herz die ganze Zeit über in seiner Hand. Er vermittelt nach außen hin oft ein falsches Bild von sich, denn trotz aller Vorurteile sorgt er sich von Anfang an um Ava und beschützt sie, wo er nur kann.
Ava und Aiden gehen so vorsichtig, so zärtlich miteinander um, dass man jeden Stein einzeln hat fallen sehen, der zu der Mauer um Avas Herz gehörte. In Aidens Armen findet Ava ihren Lieblingsort, einen Platz, der ihr Sicherheit und Geborgenheit gibt, auch wenn ihr das manchmal Angst macht. Man spürt ihre Liebe, ihre Verbindung zueinander in jeder geschriebenen Zeile und hat immer Angst, dass dieses zarte Gerüst einbrechen könnte, denn das würde auch mein Herz brechen…
Meine Tränen konnte ich während des Lesens nicht aufhalten, aber ich liebe diese Emotionen und kann Euch nur empfehlen diese Reihe zu lesen und mit Ava, Aiden und all den wunderbaren Charakteren das Abenteuer Newport Prince zu starten❣️

Fazit:
Es ist etwas besonderes, wenn man einen Menschen findet, der mehr in Dir sieht, als es andere tun. Denn dieser Mensch erkennt die Trauer in Deinem Lächeln, die Liebe hinter Deinem Zorn und versteht nicht nur Deine Worte, sondern auch Dein Schweigen❣️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.10.2020

Eine mitreißende und gefühlvolle Geschichte!

0

Bis kurz vor Ende hätte ich den Buch 4 Sterne gegeben aber das Ende konnte mich trotzdem noch so überzeugen, dass ich es nicht über das Herz bringe dem Buch weniger als 5 Sterne zu geben!
Das Cover ist ...

Bis kurz vor Ende hätte ich den Buch 4 Sterne gegeben aber das Ende konnte mich trotzdem noch so überzeugen, dass ich es nicht über das Herz bringe dem Buch weniger als 5 Sterne zu geben!
Das Cover ist wunderschön und lädt schon dazu das Buch zu lesen. Der Schreibstil ändert an dieser Tatsache auch nichts, denn es war super zu lesen. Ich konnte mir wirklich alles bildlich vorstellen, habe teilweise vergessen, dass ich Grade lese und nicht wirklich in Newport bin. Auch dir Charaktere sind so so gut! Erstmal die Nebencharaktere, die Freunde von Aiden sind so toll, jeder einzelne ich bin ja so froh, dass das kein Einzelband ist, denn ich möchte noch gerne mehr von ihnen lesen. Bei den Hauptcharakteren gibt es leider ein bisschen was zu meckern, Aiden war an sich ein super Charakter aber ich habe ihm Anfangs seine Liebe zu Ava nicht abgekauft, das ging mir ehrlich gesagt viel zu schnell und plötzlich und kam dann leider mehr gekünstelt als echt rüber. Das hat sich dann selbstverständlich über das Buch hinweg geändert und er würde wirklich sehr romantisch und süß! Zu Ava ist zu sagen, dass sie wirklich super stur ist, anfangs war es echt erfrischend Mal zu lesen wie sie gegen Aiden war, das war wirklich amüsant aber ihre Art hat mich dann irgendwann ein bisschen genervt, da sie dann doch zu stur war. Ich mein sie küsst ihn und meint aber sie hasst ihn und das war dann doch bisschen anstrengend, als sie sich dann jedoch im Laufe des Buches ein wenig geöffnet hatte wurde sie auch zu einer tollen Protagonistin. Diese Kritikpunkte wären eigentlich der Grund gewesen für eine vier Sterne Bewertung. Dann kam jedoch das Ende, es war so spannend dass ich den Atem anhalten musste, die Autorin hat es geschafft das Szenario so krass zu beschreiben, dass ich wirklich mitten drin war! Und ganz ehrlich wenn ein Buch sowas hinbekommt, verdient er trotz Kritikpunkte Fünf Sterne! Das Buch ist auf jeden Fall ein Highlight und ich kann es kaum erwarten band 2 zu lesen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere