Platzhalter für Profilbild

Miss_Booklover_29

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Miss_Booklover_29 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Miss_Booklover_29 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.07.2020

Gefühlvoll, Emotional, einer meiner Lieblinge

Bucket List
0

Dieses Buch gehört definitiv zu einen von meinen Lieblingen. Es ist traurig, intensiv, emotional aber auch dieser typische Mia Humor kommt an manchen Stellen vor. Ich liebe dieses Buch einfach. Es ist ...

Dieses Buch gehört definitiv zu einen von meinen Lieblingen. Es ist traurig, intensiv, emotional aber auch dieser typische Mia Humor kommt an manchen Stellen vor. Ich liebe dieses Buch einfach. Es ist ein komplett anderes Buch der Autorin.

Die beiden Protagonisten sind mir von Anfang an sehr sympathisch. Bucket List mal anders. Amy verliert auf tragische Weise ihre große Liebe und Kyle seinen besten Freund. Noah hat vor seinem Tod seine Bucket List anhand von Briefe vorbereitet. Diese sollen Amy und Kyle für ihn „abarbeiten“.

Ob die beiden damit klarkommen? Immerhin sind sie in ihrer Trauerphase.

Ich habe an manchen Stellen geweint, da die Autorin einfach so viel Gefühl in dieses Buch eingebracht und Amy sowie auch Kyle so authentisch beschrieben hat.

Eine absolute Leseempfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.07.2020

Ich hätte mir mehr Tiefe gewünscht...

Game on - Mein Herz will dich
0

Ich finde das die Autorin einen leichten und flüssigen Schreibstil hat. Ich hatte keine Probleme in das Buch zukommen.

Eigentlich mag ich es auch total gern, wenn ein Buch anfängt und man direkt mitten ...

Ich finde das die Autorin einen leichten und flüssigen Schreibstil hat. Ich hatte keine Probleme in das Buch zukommen.

Eigentlich mag ich es auch total gern, wenn ein Buch anfängt und man direkt mitten im Geschehen, ohne langes Vorspiel, ist. Allerdings ging es mir hier viel zu schnell. Man hat gefühlt gar kein Vorspiel, sondern ist direkt mitten im Akt.

Mit Anna wurde ich leider gar nicht warm. Sie war mir zu naiv und zu schwierig für ihr Alter. Von A zu D um dann doch bei B anzukommen.

Drew hat sein bestmögliches getan aber ihre extremen Selbstzweifel waren mir zu dramatisch. Drew war ein toller Protagonist, den man lieb haben musste. Er war ein begehrter Sportler und dazu noch gutaussehend. Arrogant? Auf keinen Fall. Er war eher herzensgut und hat durch einen großen Schicksalsschlag schon mehr durchmachen müssen, als manch anderer.

Die ersten 50% waren für mich echt zäh und ich habe mir mehr Tiefe, mehr Gefühle, mehr Emotionen gewünscht.

Die letzte Hälfte war ok aber konnte mich dann trotzdem nicht zu 100% überzeugen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.07.2020

Ein grandioses Finale

HUNTING ANGEL 3
0

Das Cover ist mal wieder ein Traum. Es passt perfekt zu der Story.

Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig, leicht und spannend. Man kann das Buch gut in einem Rutsch verschlingen.

Der finale Teil von ...

Das Cover ist mal wieder ein Traum. Es passt perfekt zu der Story.

Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig, leicht und spannend. Man kann das Buch gut in einem Rutsch verschlingen.

Der finale Teil von Eden und Ly hat mich total umgehauen und geflasht. Ich dachte ganz oft: Das kann jetzt nicht wahr sein, oder? Ihr Ernst? Was macht sie da!

In diesem Buch gibt es so viele Wendungen und unerwartete Szenen das war der Wahnsinn. Jane hat es mal wieder geschafft das Buch bis zum Ende spannend zu halten.

Nachdem Cliffhänger aus dem zweiten Band ging es sofort los mit Aktion und Drama. Hat Ly Eden tatsächlich an Edwards ausgeliefert. Das konnte doch nicht sein Ernst. Oder doch?
Ly und seine verdammten Lügen. Er macht seinem Namen mal wieder alle Ehre.

Was ich gut fand war, dass man in dem Buch Dinge aus seiner Vergangenheit erfahren hat. Wie er früher war und was es mit seinem Feind Edward auf sich hat.

Ich habe in den drei Teilen Ly und Eden immer mehr ins Herz geschlossen. Die beiden haben einfach die gleiche krankhafte Art.

Auch die anderen Freunde, wie C und Wres kamen wieder vor. Ich liebe die drei einfach zusammen. Sie sind alle so verschieden aber dann doch irgendwie alle gleich. Amber hatte sogar ein eigenes Kapitel.

Das Ende hat es in sich. Jane hat mir mit dem letzten Kapitel meine restlichen Nerven geraubt. Es war ein grandioses Ende. Und vor allem es hat zu 100% zu der Geschichte gepasst.

Eine klare Leseempfehlung von mir.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.07.2020

das Katz- und Maus- Spiel geht weiter

HUNTING ANGEL 2
0

Mit dem zweiten Band hat Jane sich mal wieder übertroffen. Er hat mir noch mehr gefallen, als der erste. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen und so habe ich das Buch innerhalb von ein paar Stunden ...

Mit dem zweiten Band hat Jane sich mal wieder übertroffen. Er hat mir noch mehr gefallen, als der erste. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen und so habe ich das Buch innerhalb von ein paar Stunden verschlungen.

Die Geschichte um Ly und Angel geht weiter…

Konnte er sich wirklich so in einer Frau täuschen? Gerade Ly? Aber leider musste er feststellen, dass es so war… Hat er Gefühle für die blonde Schönheit entwickelt? Das konnte er sich nicht erklären…

Und Angel? Hat sie sich Ly verliebt? Ausgerechnet in Ly?

Eine wahnsinnig tolle Geschichte…

Die beiden wurden mir immer sympathischer. Ich habe dieses Buch geliebt und es gab wieder einmal Handlungen mit den ich niemals gerechnet habe.

Achtung: Ihr solltet Band 3 zu Hause haben Es gibt mal wieder einen Cliffhänger, der einen wahnsinnig werden lässt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.07.2020

Das Katz- und Maus Spiel beginnt

HUNTING ANGEL
0

Wenn Ihr Catching Beauty gelesen haben solltet, kennt Ihr zumindest Ly schonmal. Er ist einer von den drei Freunden. Ich muss sagen, in der Catching Beauty Reihe hat mir Lys Charakter nicht sonderlich ...

Wenn Ihr Catching Beauty gelesen haben solltet, kennt Ihr zumindest Ly schonmal. Er ist einer von den drei Freunden. Ich muss sagen, in der Catching Beauty Reihe hat mir Lys Charakter nicht sonderlich gut gefallen bzw. er war mir schlichtweg egal. Aber dort ging es nun mal auch nicht um ihn.

In dieser Reihe geht es um Ly und Eden alias Angel. Allerdings Angels? Sie sieht vielleicht aus wie einer, aber so ein Engel ist die liebe gar nicht. Sie kann auch definitiv anders und passt daher, meiner Meinung nach, perfekt zu Ly.

Zwischen den beiden findet ein Katz- und Maus- Spiel statt. Beide Charaktere haben mich sehr überrascht. Und es gab Handlungen mit den ich niemals gerechnet habe. So blieb das Buch bis zum Ende spannend.

Jane hat einen tollen fesselnden Schreibstil. Ich musste auch direkt Band 2 anfangen, da sie es mal wieder geschafft hat einen Cliffhänger einzubauen.

Eine absolute Leseempfehlung von mir.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere