Platzhalter für Profilbild

Miss_Booklover_29

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Miss_Booklover_29 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Miss_Booklover_29 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.10.2020

Eine wunderschöne Geschichte

It was always you
0

Eine wunderschöne Geschichte. Eine perfekte Mischung aus Humor, Witz, Spannung und Romantik. Die Autorin hat so einen leichten Schreibstil, dass man durch die Seiten fliegt. Ich wollte und konnte das Buch ...

Eine wunderschöne Geschichte. Eine perfekte Mischung aus Humor, Witz, Spannung und Romantik. Die Autorin hat so einen leichten Schreibstil, dass man durch die Seiten fliegt. Ich wollte und konnte das Buch gar nicht mehr zur Seite legen.

Die Protagonisten waren mir beide auf Anhieb sympathisch. Und man hat immer gespürt, dass hinter dem Verhalten noch viel mehr steckt, als gedacht. Spannung pur. Ich liebe das. Ich liebe es, wenn man immer wieder geschockt wird, da man mit vielen Szenen nicht rechnet.

Es gab emotionale Höhen und Tiefen in der Geschichte. Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle, sage ich Euch. Es kamen Sachen raus…. Holla die Waldfee… ich musste schlucken… und habe mit den Protagonisten mitgefühlt.

Eine absolute Leseempfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.10.2020

Eine tiefgründige Dark Romance

Escape The Sinners
0

Erst einmal: Wie schön ist bitte das Cover? Ich liebe es. Es ist schlicht, aber nicht zu schlicht. Einfach perfekt. Die Farben harmonieren so unglaublich schön zusammen.

So nun aber zum Buch. Wow. Einfach ...

Erst einmal: Wie schön ist bitte das Cover? Ich liebe es. Es ist schlicht, aber nicht zu schlicht. Einfach perfekt. Die Farben harmonieren so unglaublich schön zusammen.

So nun aber zum Buch. Wow. Einfach wow. Das soll ein Debütroman sein? Ich finde die Autorin hat einen unglaublich fesselnden Schreibstil. Durch die kurzen Sätze baut sich innerlich eine Spannung auf.. boom.. boom.. es ist wie eine Achterbahn… ein Gefühlsrausch..

Ich konnte mir alles bildlich vorstellen. Das liebe ich. Ich hatte Greta, Mitja, die Savage Sinners, die Umgebung bildlich in meinem Kopf. Kann es noch authentischer sein?

„Die Angst gab ihr zwei Gesichter. In ihr schlugen zwei Herzen-das einer Königin und das einer Sklavin ihrer eigenen Panik.“ (Auszug aus dem Buch)

Greta. Sie ist verloren. Sie hat Angst und kämpft. Sie ist gebrochen aber so stark. Mitja ein Spieler. Ein Savage Sinner. Äußerlich stark, unberechenbar aber innerlich gebrochen. Zwei Personen, die an ihren eigenen Abgründen stehen. Werden sie daran scheitern?

Ehrlich gesagt möchte ich gar nicht so viel von dem Inhalt verraten. Liest es einfach. Es ist eine Dark Romance Geschichte, die mich persönlich emotional mitgerissen hat. Das Buch hat so viel Tiefe, Emotionen, Gänsehautmomente…

Mit dem ersten Band hat die Autorin einen grandiosen Start hingelegt. Ich brauche mehr. Nein. Ich will mehr. Sofort.

Eine absolute Leseempfehlung, wenn Ihr ein Buch mit Tiefe, Emotionen und Boom-Momente lesen möchtet. Aber eine Warnung: „Vergiss nie, wie schön Abgründe sein können“

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.09.2020

Ein tolles Buch

Unerwartet geliebt
0

„Sie hat auf ihr Herz gehört, das getan, was sie tun wollte, und sich nicht darum gekümmert, was ande-re sagen könnten.“ (Auszug aus dem Buch)

Man sollte viel öfter auf sein Herz und hören. Was andere ...

„Sie hat auf ihr Herz gehört, das getan, was sie tun wollte, und sich nicht darum gekümmert, was ande-re sagen könnten.“ (Auszug aus dem Buch)

Man sollte viel öfter auf sein Herz und hören. Was andere über Dich sagen? Was andere von Dir halten? Das kann Dir egal sein. Denn Du bist so wie Du bist wunderbar!

Sarah hat nicht nur einen tollen Schreibstil, sondern sie schreibt auch wunderschöne Geschichten. Sie schreibt so authentisch, dass man das Gefühl hat mit an diesem Ort zu sein.
Dawn ist eine starke Frau. Sie läuft nicht nur weg, sondern kämpft um ihr Leben. Warum? Liest selbst. Und Bruce? Teddybär. Wie kann ein Mann nur so einfühlsam und mitfühlend sein? Ich liebe das. Das Abtauchen in eine tolle Geschichte.
Es ist bereits der neunte Band der Greenwater Hill Reihe. Für mich war es allerdings der erste Band. Man kann sie aber problemlos einzeln lesen, zumindest hatte ich nicht das Gefühl, dass mir etwas fehlt.
Aber nach diesem Buch? Ganz ehrlich? Ich möchte mehr von der Greenwater Hill Reihe.

Emotional, Gefühlvoll, prickelnde Szenen, Spannung, Authentisch, einfach Wohlfühlen so liebe ich das.
Eine klare Leseempfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.09.2020

Ein toller Auftakt

The Princess and the Beast - Dunkles Spiel
0

The Princess and the Beast. Der Debütroman der lieben Sally. Wow!

„Kleiner, ich muss mich nicht an irgendwelche Regeln oder Gesetze halten. Ich bin das Gesetz!“ (Auszug aus dem Buch)

Der Hunter ist nicht ...

The Princess and the Beast. Der Debütroman der lieben Sally. Wow!

„Kleiner, ich muss mich nicht an irgendwelche Regeln oder Gesetze halten. Ich bin das Gesetz!“ (Auszug aus dem Buch)

Der Hunter ist nicht nur eine Legende. Ihn gibt es wirklich. Er ist kalt, unberechenbar, gewaltsam und dazu verdammt heiß! Menschen, die sich ihm in den Weg stellen gibt es nicht. Oder sie sind lebensmüde. Als er auf die Prinzessin Kat trifft, ist schnell klar: Sie ist heiß. Er will sie. Wenn es da nicht auch noch Aleks geben würde. Aleks ist Hunters bester Freund und rechte Hand. Er ist genauso kalt und unberechenbar. Aber das schlimmste, er ist heiß!!

„Wir zwei bekommen kein Happy End. Also wieso mit der verbotenen Frucht spielen, wenn man doch weiß, dass man ihr am Ende nicht widerstehen kann?“ (Auszug aus dem Buch)

Für wen wird Kat sich entscheiden? Kann sie sich überhaupt entscheiden? In welchem Team spielst Du?

Die Story des Buches ist echt genial. Es ist durchgehend spannend. Man hat nie das Gefühl.. „Ok. Jetzt reicht es aber..“, weil einfach immer wieder etwas passiert mit dem man nicht gerechnet hat.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.09.2020

Dark Romance -Nichts für schwache Nerven

ROSE - Humiliated
0

Für dieses Buch gibt es Warnungen. Und diese Warnungen sind definitiv nicht unbegründet. Die Story ist nichts für schwache Nerven und man sollte mit einem extremen Dark Romance, u.a. Entführung, klarkommen.

Ich ...

Für dieses Buch gibt es Warnungen. Und diese Warnungen sind definitiv nicht unbegründet. Die Story ist nichts für schwache Nerven und man sollte mit einem extremen Dark Romance, u.a. Entführung, klarkommen.

Ich liebe es. Wirklich. Eine gut geschriebene, spannende und fesselnde Story. Es gab Szenen, die mich erschüttert haben. Einfach, weil sie ekelhaft und widerlich waren, aber ich konnte nicht aufhören.

Man könnte meinen, dass Rose schwach und zerbrechlich ist aber ganz ehrlich, wenn man tief in sie hineinschaut, sich auf ihre Geschichte einlässt merkt man wie stark sie eigentlich ist.

„Du bist sauer auf mich, trotzdem darfst du nicht so mit mir spielen.“ (Auszug aus dem Buch)

Vicco ist ein Mann, der Rose wirklich liebt. Auf seine Art, aber er liebt sie. Man bekommt einen guten Einblick, da die Geschichte von beiden Protagonisten geschildert wird.

Ich bin so gespannt auf den zweiten Teil, da der erste -natürlich- mit einem Cliffhanger endet.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere