Profilbild von travelbooksandcoffee

travelbooksandcoffee

Lesejury Profi
offline

travelbooksandcoffee ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit travelbooksandcoffee über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.06.2020

Herzensbuch! Spanend und emotional mit viel Gefühl!

Denn Geister vergessen nie
0

„Wenn dein Herz zu zerbrechen droht, kann nur noch die Liebe dich retten.“

Die Leseprobe war großartig, sofort war ich in der Geschichte versunken! Das Cover ist unheimlich schön gestaltet und passt sehr ...

„Wenn dein Herz zu zerbrechen droht, kann nur noch die Liebe dich retten.“

Die Leseprobe war großartig, sofort war ich in der Geschichte versunken! Das Cover ist unheimlich schön gestaltet und passt sehr gut zu der Geschichte. Es ist schlicht und perfekt gewählt. Der Schreibstil der Autorin ist sehr gefühlvoll, flüssig und fast poetisch, dass es mir mehr als einmal die Sprache verschlagen hat! Es geht um Freundschaft, Familie, Verzweiflung, Selbstentwicklung und natürlich auch um die Liebe. Es ist außergewöhnlich und spannend bis zum Schluss. Die Charaktere sind authentisch, gut ausgearbeitet und die Handlungen sind nachvollziehbar. Auf den Inhalt möchte ich nicht besonders eingehen, da ich nicht spoilern möchte. Die Liebe ist das stärkste was uns verbindet! Von mir gibt es für diese gefühlvolle und tiefgründige Lovestory sehr gern eine Leseempfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.06.2020

„Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, und das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“

Every Step I Take
0

„Manchmal muss man einfach nur losgehen und einen Schritt nach dem anderen machen.“

Dieses Buch hat mich umgehauen, zutiefst berührt und emotional sehr aufgewühlt. Sarah Wagner ist sehr strukturiert, ...

„Manchmal muss man einfach nur losgehen und einen Schritt nach dem anderen machen.“

Dieses Buch hat mich umgehauen, zutiefst berührt und emotional sehr aufgewühlt. Sarah Wagner ist sehr strukturiert, zielstrebig und eloquent. Sie ist eine erfolgreiche junge Anwältin und steht kurz davor, Partnerin einer renommierten Anwaltskanzlei zu werden. Seit sie denken kann, legt jemand anderes fest, was sie zu tun hat, wohin sie gehen muss und was sie denken soll. Jede Anweisung befolgt sie anstandslos. Ein Schicksalsschlag stellt ihr Leben plötzlich auf dem Kopf und sie versucht der Stadt zu entkommen, in der ihr Schuldgefühle und Erinnerungen auflauern, ganz egal wie angestrengt sie versucht, sich vor ihnen zu verstecken. In der Provence versucht sie zu sich selbst zu finden und trifft dabei auf Philipp.

„Fang endlich an zu leben, Sarah!“

Philipp ist so unbekümmert und scheint nur seinen Impulsen zu folgen, ohne darüber nachzudenken, ob er das Richtige tut.
„Stell dir deine Zukunft vor, als wäre sie eine weiße Leinwand. Deine Gedanken sind die Pinselstriche, deine Gefühle die Farben.“
Er zeigt ihr, dass es keinen Sinn macht über die Vergangenheit zu grübeln und dass ihr früheres Leben dunkel und verschleiert war, ohne Licht.

„Alles wird gut, irgendwann!“

Zu viel möchte ich gar nicht von der Handlung verraten. Es ist so unglaublich toll geschrieben! Die Geschichte ist sehr real, authentisch, tiefgründig und herzzerreißend! Die Autorin hat einen so schönen und bildhaften Schreibstil, der mich richtig begeistern konnte. Ein Buch, von dem man einiges mitnehmen kann und es zeigt, dass es nie zu spät ist, sein Leben zu verändern! Emotional genau meins – eine ganz große #leseempfehlung!

Was ist dein nächster Schritt?

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.05.2020

Wunderschöne Lovestory für zwischendurch.

Bastard Millionaire - hoffnungslos verfallen
0

»Bastard Millionaire – hoffnungslos verfallen« ist Band 2 der »Sexy Millionaire«-Reihe von Boss-Romance Autorin Michelle Summers. Die Titel der Reihe sind unabhängig voneinander lesbar.

Das Cover ist ...

»Bastard Millionaire – hoffnungslos verfallen« ist Band 2 der »Sexy Millionaire«-Reihe von Boss-Romance Autorin Michelle Summers. Die Titel der Reihe sind unabhängig voneinander lesbar.

Das Cover ist wunderschön und passt sehr gut zu der Geschichte. Der Schreibstil der Autorin ist sehr leicht und flüssig, es lässt sich sehr leicht lesen. Ich konnte mich sehr schnell in die Story einfinden und war sofort gefangen. Hier geht es um Megan und Luca, beide können unterschiedlicher nicht sein und waren mir sofort sympatisch. Leider fehlte mir die Spannung und einiges war leicht vorhersehbar. Fazit: Wunderschöne Lovestory für zwischendurch. Eine perfekte Mischung von Gefühlen, Humor und Erotik. Locker und leicht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.05.2020

Sachlich und informativ! COVID-19

Pest und Corona
0

Sehr interessant und wertvoll !
Sehr gutes, informatives und spannendes Buch, was hat mich angesprochen hat, da mich das Thema sehr interessiert. Das war genau das, was ich mir gewünscht habe, sachlich, ...

Sehr interessant und wertvoll !
Sehr gutes, informatives und spannendes Buch, was hat mich angesprochen hat, da mich das Thema sehr interessiert. Das war genau das, was ich mir gewünscht habe, sachlich, fundiert und hoch aktuell. Diese Informationen können vielen sehr helfen. Hier bekommt man Erklärungen, unbedingt Lesenswert!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.05.2020

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, mit Tiefgang und einer wichtigen Botschaft!

Insta Love - Nur perfekt ist gut genug
0

Ich habe mich sofort in das Cover verliebt. Das Cover ist für mich auch sehr oft ein Kaufkriterium. Der erste Eindruck zählt ja schließlich. Der Schreibstil ist sehr angenehm, leicht und modern, man fliegt ...

Ich habe mich sofort in das Cover verliebt. Das Cover ist für mich auch sehr oft ein Kaufkriterium. Der erste Eindruck zählt ja schließlich. Der Schreibstil ist sehr angenehm, leicht und modern, man fliegt nur so durch die Seiten. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Jules und Paul in der Ich-Perspektive erzählt, was ich persönlich sehr mag. So kann ich besser mit den Charakteren mitfühlen und mitfiebern. Die Hauptcharaktere waren alle authentisch und perfekt ausgearbeitet. Es geht natürlich um die Liebe, Missverständnisse, Vertrauen, Verrat und Selbstentwicklung. Es hat mich zum Lachen und weinen gebracht, und mich emotional bewegt und berührt.
„Früher wollte man, dass niemand sein Tagebuch findet und heute postet man jedes Detail seines Lebens und ist sauer, wenn es keiner liest.“ Die Story zeigt uns, dass man sich genau Gedanken machen soll, was wir nach Öffentlichkeit preisgeben und was nicht. Die Autorin hat ein sehr wichtiges Thema angesprochen und die Umsetzung ist ihr auch sehr gelungen. Von meiner Seite gibt es eine klare Leseempfehlung und ich freue mich auf weitere Bücher von ihr.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere