Profilbild von AmberStClair

AmberStClair

Lesejury Star
offline

AmberStClair ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit AmberStClair über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.11.2020

Weihnachtsfabel

Weihnachtsfabel
0

Ein sehr schöner Schreibstil und mit Gefühl ist diese Geschichte geschrieben. Ein sehr schönes Weihnachtsbuch wo es nicht nur um Geschenke geht. Hier geht es um viel mehr, das man für- und miteinander ...

Ein sehr schöner Schreibstil und mit Gefühl ist diese Geschichte geschrieben. Ein sehr schönes Weihnachtsbuch wo es nicht nur um Geschenke geht. Hier geht es um viel mehr, das man für- und miteinander da sein sollte ,Zusammenhalten auch in schweren Zeiten und für andere Mitmenschen da ist, einfach mal zuhören was ihre Ängste und Wünsche sind, den gemeinsam geht alles besser.
Auch die Charaktere sind fein und mit viel Liebe kommen sie herüber Sie sind sofort sympathisch und man mag sie. Man kann die einzelnen Schicksale gut nachvollziehen und sich gut mit hinein denken.
In allem eine wunderschöne Fabel die einen berühren kann und zum Herzen geht. Eine schöne Geschichte für die Adventszeit, für groß und kleine Leser.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.11.2020

Im Bann der Magischen Insel

Im Bann der magischen Insel
0

Ein sehr schöne Geschichte, voller Emotionen und mit viel Herz geschrieben. Beim lesen wird man nicht enttäuscht, den dieser Roman zieht einen sofort in dieser einzigartigen Geschichte mit rein und man ...

Ein sehr schöne Geschichte, voller Emotionen und mit viel Herz geschrieben. Beim lesen wird man nicht enttäuscht, den dieser Roman zieht einen sofort in dieser einzigartigen Geschichte mit rein und man ist begeistert von den vielen Eindrücken die die Autorin sehr gut beschreibt. Die gut ausgebauten Charaktere fügen sich sehr schön mit ein. Es entsteht eine rundum wohl fühl Geschichte. Auch hier ist wieder eine gute Recherche gewesen und man lernt die Geschichte der Insel Guadeloupe um 1836 kennen.
Die Geschichte von Julie und ihrer Familie fügt sich mit wahre Begebenheiten und erdachte Szenen gut zusammen. Hier entsteht ein Roman den man gut lesen kann, da der Schreibstil flüssig ist. Man kann sich alles sehr gut vorstellen, da die Szenen real herüber kommen. Es sind gute nachvollziehbare Handlungen. Das Buch ist nicht nur spannend, geheimnisvoll und voller Abenteuer, auch eine zarte Liebesgeschichte kommt darin vor. Auch die Sklaverei und deren Aberglaube werden gut beschrieben.
In allem ein sehr gutes Buch, was aber noch viele Fragen offen läßt und so hoffe ich das bald eine Fortsetzung kommt.
Eine klare Leseempfehlung für Leser/innen die solche Romane mögen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.10.2020

Das Tartarus Projekt

Das Tartarus-Projekt
0

Der Autor hat eine fesselnde, spannende und interessante Geschichte geschrieben, mit starke Charaktere die gut herüber kommen. Eine sehr gute Recherche hat er gemacht so das man das ganze gut nachvollziehen ...

Der Autor hat eine fesselnde, spannende und interessante Geschichte geschrieben, mit starke Charaktere die gut herüber kommen. Eine sehr gute Recherche hat er gemacht so das man das ganze gut nachvollziehen konnte. Es geht um Drohnen Technologie und um Geheimdienste, was sehr gut dargestellt worden ist. Für mich ein großartiger Thriller den man sehr gut lesen konnte. Mit Humor und Sarkasmus wird diese Geschichte erzählt und doch ein ernstes Thema.
Der Autor und Journalist Michael Landdorff , sowie die Pokerspielerin Alexandra Buschmann sollen einen Mord aufklären. Als sie auf einer Party eines erfolgreichen Unternehmers eingeladen werden sind sie die Einzigen die dort keinen kennen, kurz darauf wird dieser Unternehmer auf brutalste Art und Weise ermordet. Jetzt beginnt der Wettlauf mit der Zeit und beide, wie Michael sowie auch Alex, müßen um ihr Leben bangen.
Alles scheint nicht so sein wie es ist und Freunde sind plötzlich Feinde. Oder doch nicht? Denn der Autor hat es so geschickt geschrieben das man nicht dahinter gestiegen ist und zum Schluß sehr überrascht war, aber zum positiven. Wahre Gegebenheiten werden mit ausgedachte Szenen vermischt. Einfach eine sensationelle Geschichte die einem in Atem hält.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.10.2020

Funkenmord: Kluftingers neuer Fall (Kluftinger-Krimis, Band 11)

Funkenmord
0

Auch Band 11 kam wieder sehr spannend herüber und wie immer nahtlos geht es weiter. Ein neues Teammitglied kommt, da die Abteilung nicht voll besetzt ist. Da es eine Kollegin ist wird sie zu erst nicht ...

Auch Band 11 kam wieder sehr spannend herüber und wie immer nahtlos geht es weiter. Ein neues Teammitglied kommt, da die Abteilung nicht voll besetzt ist. Da es eine Kollegin ist wird sie zu erst nicht voll aufgenommen, aber dann zeigt es sich das sie was drauf hat.
Wie immer sehr spannend und amüsante Dialoge. Schreibstil flott und flüssig. Die Personen kommen gut herüber und der Fall eine fesselnder Unterhaltung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.10.2020

Sturm über Formosa

Sturm über Formosa
0

Ein sehr guter Historischer Roman, mit guter Recherche und ein spannendes Abenteuer zugleich. Liebenswerte Charaktere die gut herüber kommen und die Handlungen sind gut nachvollziehbar. Bei dem flüssigen ...

Ein sehr guter Historischer Roman, mit guter Recherche und ein spannendes Abenteuer zugleich. Liebenswerte Charaktere die gut herüber kommen und die Handlungen sind gut nachvollziehbar. Bei dem flüssigen Schreibstil läßt sich das Buch sehr gut lesen und man mag es dadurch ungern zu Seite legen.
In dieser Geschichte werden zwei sehr unterschiedliche Frauen beschrieben die unbeirrt ihren Weg gehen. Einmal die Holländerin Griet, eine sehr starke Frau die genau weiß was sie im Leben möchte und erreichen will und einmal die junge Chinesin Yu Qianquian, sie kommt aus einem reichen Haus und muß ihre Heimat Fluchtartig verlassen.
Hier wird wahre Begebenheiten mit den Schicksal der erdachten Personen miteinander verknüpft. Die Autorin hat eine sehr emotionsreiche Geschichte geschrieben die einen sehr bewegt. Wunderschöne Beschreibungen von Formosa (Taiwan) die man sich sehr bildhaft vorstellen kann.
Ein sehr gelungener erster Teil dieser Trilogie!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere