Platzhalter für Profilbild

Annette127

Lesejury Star
offline

Annette127 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Annette127 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.09.2018

Diese Omi ist spitze

Ich habe gar keine Enkel
1 0

Das gute Buch der Online-Omi kommt aus dem angenehmen und ruhigen Bereich. Schon beim Anblick auf das bunte Buchcover gewinnt man an Sympathie, da es eine liebevolle ältere Dame mit Katze auf einem Sofa ...

Das gute Buch der Online-Omi kommt aus dem angenehmen und ruhigen Bereich. Schon beim Anblick auf das bunte Buchcover gewinnt man an Sympathie, da es eine liebevolle ältere Dame mit Katze auf einem Sofa zeigt. ................Zum Inhalt: Eine ältere Dame ist in ihrer Wohnung. Sie hat schon viel über Enkeltricks durch Aktenzeiche XY erfahren und ist daher täglich auf der Hut. Dann kommt der Tag, an dem ihre beste Freundin auf so einen Trick hereinfällt und deswegen rumjammert. Die ältere Dame überlegt - wie man dieser Person/Personen??? dabei auf die Spur kommen kann - um weiteres in dieser Richtung zu verhindern...........Wird es ihr im Laufe der Zeit gelingen??? Und auch alles reibungslos ablaufen???????......................Ich kannte die Autorin bisher noch nicht - bin aber angenehm überrascht davon, da der Schreibstil sehr locker und flockig ist. Gewöhnungsbedürftig sind für mich einige normale Worte gewesen, die die Online-Omi anders ausgedrückt hat und die man selber erst im nachhinein verstanden hat, ausser eines. Es fehlt meines Erachtens im hinteren Teil daher die Erklärung zu einigen Wörtern als Anhang/Glossar. Die Protagonisten sind mir weitestgehend sympathisch und auch die gute Handlung an sich. Sehr gefallen hat mir z.B. auch das Katze und Hund mit dabei sind und auch die Gemeinsamkeit der Personen untereinander. ...........In meinen Augen wurde daher die Buchthematik hervorragend übersetzt. Mein Gesamteindruck von diesem wunderbaren Buch ist daher sehr, sehr gut. ...........Fazit: Ich kann dieses Buch daher sehr gerne an alle weiterempfehlen - da es sich dabei auch um leichte - gute - und spannende Lektüre handelt und vergebe daher dafür auch liebend gerne die vollen 5 Sterne dafür, da es mich sehr angenehm unterhalten hat und man für die weitere Zukunft nun besser vorbereitet ist und bescheid weiss. ..........Daher: Holt es Euch - und habt die Online-Omi Alle bitte sehr, sehr, sehr lieb❤❤❤

Veröffentlicht am 21.02.2019

Musikalisch gut

DIE EWIGEN. Stimmen aus der Zukunft
0 0


"Musik ist im Raum"...wenn ihr ein Lied im Radio hört...welche Erinnerungen weckt das bei Euch??? Aus welchem Jahr??? ...Die Geschichte spielt hierbei in Kanada im Jahre 1971. Simon ist dabei zuhause ...


"Musik ist im Raum"...wenn ihr ein Lied im Radio hört...welche Erinnerungen weckt das bei Euch??? Aus welchem Jahr??? ...Die Geschichte spielt hierbei in Kanada im Jahre 1971. Simon ist dabei zuhause und hört Radio. Der nette Moderator spielt dabei ein Lied von J.L. Dann folgt ein Lied, welches er früher mal gehört hat.....und alte Erinnerungen erwecken dabei seine Lebensgeister....WELCHE sind es??? ---------Ich fand dieses ebook per Zufall in meinen emails und bin sehr erfreut darüber gewesen. Die Guitarre darauf hat mir gleich gefallen, da ich selber hin und wieder spiele. Es lässt sich sehr leicht und angenehm lesen. Zuerst wusste ich nicht, wer mit ich gemeint ist, dann bekam ich durchs lesen aber raus, das es Simon ist. Dies Lied von John L. hat mir dabei sehr gefallen. ---------Mein Fazit: Nach reiflicher Überlegung bekommt dieses nette ebook von mir die vollen 5 Sterne plus ein grosses Lob dazu an den netten Autor und alle daran Beteiligten. --------Sehr empfehlen kann ich es jedem, der auch Musik mag--------

Veröffentlicht am 19.02.2019

Sehr angenehm und gut

Der Mozart Code
0 0

Dies Buchcover zeigt ein braunes Buchcover mit zwei Motiven und der Überschrift drauf. Oberhalb des Buches befindet sich die Mozart-Partitur auf einem Notenblatt ? , in der Mitte die weiße Überschrift, ...

Dies Buchcover zeigt ein braunes Buchcover mit zwei Motiven und der Überschrift drauf. Oberhalb des Buches befindet sich die Mozart-Partitur auf einem Notenblatt ? , in der Mitte die weiße Überschrift, und ganz unten eine rote Flasche mit einem M drauf. und in der Ecke ein kleines Hühnchen.Alles zusammen bildet eine wunderbare Einheit.

"Mozart - die Musik des Lebens.....ein Requiem".............In diesem kleinen 169 Seiten Buch geht es um etwas ganz besonderes. Alex studiert Musik ? an der Wiener Musikakademie. Sein Studium besteht er dabei auch mit Bravour. Alle freuen ? sich mit ihm mit. Sein Professor gibt ihm als Abschlussarbeit die Aufgabe, das letzte Geheimnis um Mozarts Requiem zu entschlüsseln. Er hat dafür Zeit bis Dezember....Eine geheime Verbindung rät ihm aus gutem Grund davon ab......WIE wird Alex nun entscheiden??? WIRD er diesen Abschluss antreten, und ? dem Geheimnis auf die Spur kommen??? ----------Ich habe mir dieses kleine Buch in Ruhe durchgelesen - und - es hat mich dabei sehr begeistert. Es lässt sich dabei sehr angenehm, ruhig und ? spannend lesen. In keiner Zeile kommt dabei Langeweile ? auf. Die Sympathie dabei kommt im ganzen Buch rüber. Sehr darin gefallen hat mir die angenehme Mozart- Musik, die ich seit Jahren immer zwischendurch mal höre. Mein Eindruck von diesem kleinen Buch ist daher wirklich sehr gut. ---------Mein Fazit: Nach einer kleinen Überlegungspause bekommt dieses sehr angenehme Buch von mir daher auch die vollen 5 Sterne plus ein grosses Lob dazu an den netten Verlag plus allen daran Beteiligten. -------Sehr empfehlen kann ich es daher jedem, der alles rund um Mozart liebt-------

Veröffentlicht am 19.02.2019

Interressant und angenehm

Namen machen Leute
0 0




(einen Sternabzug wegen dem dunklen Buchcover) "Du bist etwas ganz besonderes mit Deinem Namen" .....wurde dieser Satz zu Euch schonmal gesagt??? ..........In diesem kleinen Buch geht es um die Entstehung ...




(einen Sternabzug wegen dem dunklen Buchcover) "Du bist etwas ganz besonderes mit Deinem Namen" .....wurde dieser Satz zu Euch schonmal gesagt??? ..........In diesem kleinen Buch geht es um die Entstehung unserer Vornamen. Wir alle werden geboren, und ? bekommen dann einen Vornamen von unseren Eltern, Tante, Onkel und den anderen Verwandten - dieser gilt dann für unsere Zukunft. Aber - welche Bedeutung hat er/ und aus welchem Jahr/Raum kommt dieser Vorname her???--------------Ich habe mir dieses kleine Buch in aller Ruhe durchgelesen und ? es hat mir sehr gefallen. Durch Zufall wurde ich im Laden mal darauf aufmerksam. Mich hat dieses Thema schon immer mal interressiert. Entdeckt - habe ich meinen Vornamen hier drin nicht - nur herausgefunden, das es eine Ableitung von Anne ist - aber vielleicht entdeckt ihr euren Namen mit dem genauen Jahr hierdrin. Denn, was Namen angeht, gibt es hier einiges zu entdecken, wie z.B. eine Person mit dem längsten Vornamen - als ich das las - habe ich dabei sehr gestaunt darüber. Das - und noch mehr wunderbares steht in diesem kleinen Buch. -------Mein Fazit: Aufgrund des grauen Buchcovers gibt es von mir einen kleinen Stern ? Abzug. Für den wertvollen Inhalt vergebe ? ich daher die 4 Sterne ✨ plus ein grosses Lob dabei an die nette Autorin plus alle daran Beteiligten. -------Sehr empfehlen kann ich dieses Buch daher jedem, der sich für dieses Thema mal interressiert-------

Veröffentlicht am 16.02.2019

Adlig angenehm

Gut Greifenau - Nachtfeuer
0 0


In diesem sehr angenehmen Buch geht es um Gut Greifenau: Nachtfeuer ist Band 2 davon. Es spielt dabei von 1914 bis 1917. Im August 2014 fängt der erste Weltkrieg an und Graf Konstantin geht dabei an die ...


In diesem sehr angenehmen Buch geht es um Gut Greifenau: Nachtfeuer ist Band 2 davon. Es spielt dabei von 1914 bis 1917. Im August 2014 fängt der erste Weltkrieg an und Graf Konstantin geht dabei an die Front. Denn nun brechen auch harte Zeiten in Gut Greifenau an. An allen Ecken und ? Enden wird teilweise gespart und ein junges Mädchen ? wird von einem Prinzen auch noch in einem Stall "geschändet" und er ist nicht ganz nett zu ihr...... . Wie geht es weiter auf dem werten Gutshof??? Was ist die weitere Zukunft des Gutes??? ------------Ich habe mir "Nachtfeuer" nun in Ruhe die Tage durchgelesen und bin sehr begeistert von diesem Band. Es lässt sich dabei auch sehr angenehm und ruhig lesen. Sympathisch kommen mir dabei die meisten vom Gut rüber. Im Buch selber ist auch eine genaue Beschreibung des Gutes drin, was ich wirklich sehr schön finde. Damals sind auch wirklich harte Zeiten gewesen. Eine halbe Scheibe Graubrot mit Schmalz und Salz bekam jedes Kind - aus Sparsamkeitsgründen. Davon würden wir heutzutage wohl nicht so ganz satt werden. Im Gesamten hat mir dieses Buch aber sehr gefallen. --------Mein Fazit: Nach einer kleinen Überlegung bekommt dieses Buch daher von mir die vollen 5 Sterne plus ein grosses Lob dabei an die nette Autorin und alle daran Beteiligten. -------Sehr empfehlen kann ich es jedem - der Gut Greifenau mag/ noch kennenlernen will-------------