Profilbild von Aurora97

Aurora97

Lesejury-Mitglied
offline

Aurora97 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Aurora97 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.03.2021

Spannung pur und tolle Charaktere!

Midnight Chronicles - Blutmagie
0

Nachdem ich den ersten Band der Reihe schon sehr mochte, habe ich mich riesig auf den zweiten Teil gefreut.
Blutmagie hat mir dann sogar noch besser gefallen, als Schattenblick!😍
Den Schreibstil von Laura ...

Nachdem ich den ersten Band der Reihe schon sehr mochte, habe ich mich riesig auf den zweiten Teil gefreut.
Blutmagie hat mir dann sogar noch besser gefallen, als Schattenblick!😍
Den Schreibstil von Laura mochte ich genauso gerne wie den von Bianca. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir sehr leicht und ich bin nur so durch die Seiten geflogen.😊
Nachdem ich die wunderschönen Illustrationen zu Cain und Warden gesehen hatte, habe ich mich riesig auf die Beiden gefreut. Und was soll ich sagen, ich liebe sie!😍
Cain ist eine super starke, selbstbewusste Protagonisten, von deren Zielstrebigkeit ich mir gerne eine Scheibe abschneiden würde.🧡
Und Warden ist natürlich auch toll. Ich mochte ihn schon in Schattenblick und habe mich nun sehr gefreut mehr über seine Vergangenheit zu erfahren!😍
Die Beiden sind ein absolutes Dreamteam, weshalb ich sehr mit ihnen mitgefiebert habe.🥰
Und auch alle anderen im Quartier mochte ich sehr. Dass Roxy, Shaw und Finn auch wieder mitspielten war dann das absolute I-Tüpfelchen.😌🧡
Oh und Kevin darf nicht vergessen werden. Vielleicht erinnert ihr euch an den Todesboten auch noch aus Band 1. Dieser hat mich nun in Teil 2 wirklich überrascht und ich verrate nur so viel, man muss ihn lieben!😍
Insgesamt fand ich Blutmagie deutlich spannender als Schattenblick und habe keinerlei Kritik!
Also eine absolute Leseempfehlung!😍🥰

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Fantasy
Veröffentlicht am 05.10.2020

Super spannend und mitreißend! Ein absolutes Must Read für alle New Adult/Fantasy Fans!

Secret Academy - Verborgene Gefühle (Band 1)
6

Also erstmal: Ich liebe dieses Cover! Es hat mich direkt magisch angezogen. Die Farben sind so schön und es wirkt so geheimnisvoll. Und damit passt es perfekt zu der Story.

Valentinas Schreibstil ist ...

Also erstmal: Ich liebe dieses Cover! Es hat mich direkt magisch angezogen. Die Farben sind so schön und es wirkt so geheimnisvoll. Und damit passt es perfekt zu der Story.

Valentinas Schreibstil ist einfach super. Ich konnte sehr leicht in die Geschichte einsteigen und bin nur so über die Seiten geflogen.
Ich fand bereits den Klappentext und die Leseprobe so spannend, dass ich unbedingt wissen musste, wie es mit Alexis weitergeht.

Die ganze Rahmengeschichte vom MI20 und der Akademie hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Die Autorin hat mit sehr viel Liebe zum Detail eine wundervolle Welt geschaffen. Ich fand besonders die Unterrichtsfächer und die Waffen super interessant. Wie viele andere in der Leserunde möchte ich bitte auch solche coolen Lippenstifte und auf jeden Fall die Kontaktlinsen, die sind ja mal mega.
Am liebsten würde ich jetzt selbst auf die Akademie gehen und mich zur Agentin ausbilden lassen.

Die Protagonistin Alexis war mir auf Anhieb soo sympathisch. Ich konnte ihren Zwiespalt absolut nachvollziehen, mir wäre es auch unfassbar schwer gefallen, meine kleine Schwester alleine zu lassen. Alexis ist eine super starke und bewundernswerte Protagonistin. Ich konnte mich super in sie hineinversetzen und habe von Anfang an mit ihr mitgelitten.

Dean ist Alexis größter Konkurrent auf der Akademie. Sie liefern sich seit Jahren einen erbitterten Kampf, um die Position der/des Klassenbesten. Die Neckereien und der Wettstreit zwischen den Beiden sind einfach so süß. Und ich habe mir von Anfang an gewünscht, dass sie zueinander finden.
Auch Deans Handeln und seine Gefühle, konnte ich stets nachvollziehen und ich liebe ihn dafür, dass er stets an Alexis Seite ist.

Den mysteriösen Adam mochte ich anfangs überhaupt nicht. Doch als Alexis angefangen hat ihm zu vertrauen, habe ich das auch getan. Und gegen Ende hatte ich ihn dann doch noch in mein Herz geschlossen. Hoffentlich kommt er im zweiten Band auch wieder vor.

Über Alexis Schwester Cassie weiß man noch nicht sehr viel. Außer, dass sie wohl überhaupt nicht nachtragend ist, sie scheint kein bisschen enttäuscht oder wütend zu sein, weil Alexis sie verlassen hat. Das finde ich wirklich beeindruckend. Ich hoffe sehr, dass Cassie ihre positive Art durch die Entführung und allem was mit ihr passiert ist nicht verloren hat.

Die anderen Trainees mochte ich auch alle sehr. Lediglich mit Alexis bester Freundin Vivienne hatte ich ab und zu meine Probleme. Und ich wäre niemals darauf gekommen, wer der Böse ist!

Jetzt bin ich mega gespannt, wie es in Band 2 weitergeht. Es gibt noch so viele offene Fragen und das Ende war schon etwas fies.

Fazit: Ein absolutes Must Have für alle Fantasy/New Adult Fans!!!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Atmosphäre