Profilbild von Bettinabooklover

Bettinabooklover

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Bettinabooklover ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Bettinabooklover über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.10.2020

der Schreibstil konnte mich nicht überzeugen

Sommerliebe in New York
0

Sommerliebe in New York - Katherine Garbera

Rezension: 2,5/5⭐️

Klappentext:
Willkommen im romantischsten Café von New York!

Wenn ein warmer Sommerwind durch die Fifth Avenue weht, lockt der köstliche ...

Sommerliebe in New York - Katherine Garbera

Rezension: 2,5/5⭐️

Klappentext:
Willkommen im romantischsten Café von New York!

Wenn ein warmer Sommerwind durch die Fifth Avenue weht, lockt der köstliche Duft von Schokolade und Espresso die Passanten ins Candied Apple Café. Hier hat sich Cici mit ihren Freundinnen Hayley und Iona einen Traum erfüllt und eine gemütliche Oase für gestresste Großstädter geschaffen. Auch der charmante, aber zurückhaltende Jason, der sich neuerdings auffällig oft in ihrem Café aufhält, schenkt ihr Hoffnung, dass nun alles gut wird. Doch nach einer impulsiven Nacht mit einem Fremden ist plötzlich alles anders: Cici ist schwanger. Auch wenn sie sich nach dem ersten Schreck wahnsinnig auf ihr Baby freut, weiß sie auch, dass sie damit viel aufs Spiel setzt. Nicht nur ihren Traumjob - auch die aufkeimende Liebe zu Jason.

»Katherine Garbera weiß genau, wie man die perfekte Liebesgeschichte schreibt.«
New-York-Times-Bestsellerautorin Roxanne St. Claire

Meinung:
Sommerliebe in New York ist der 2. Band der Candide Apple Reihe und sollte unabhängig voneinander Lesbar sein. Daher dachte ich mir ist es bestimmt kein Problem mit dem 2. Band zu starten. Leider kam mir von der ersten Seite an vor, dass mir wichtiges wissen fehlen würde.
Ebenso kam ich mit dem Schreibstil überhaupt nicht klar und konnte mich nicht in die Geschichte vertiefen. Normalerweise liebe ich es ja, wenn man beide Perspektiven zu lesen bekommt, weil man so einen viel besessen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt de Protagonisten hat. In diesem fall hat es mich aber eher gestört, da teilweise ohne „Vorwarnung“ und auch innerhalb eines Kapitel mehrmals die Perspektive verändert wurde. Auch mit dem Stil konnte ich leider wenig anfangen und habe mich eher mehr durch das Buch „gequält“.
Die Story an sich war erfrischend und auch nett, leider kamen bei mir aber durch den Schreibstil die Gefühle überhaupt nicht an. Möglicherweise lang es daran, dass ich den ersten Band nicht gelesen habe, aber hier kann ich leider nicht viel mehr dazu sagen.
Das Cover hat mir sehr gut gefallen. Der Schriftzug ist gelungen und auch der Kaffee mit dem verschwommenen Hintergrund sticht ins Auge.

Fazit:
Es ist ein Sommerroman, bei dem die Geschichte durch den Schreibstil leider nicht bei mir ankam.
Ich kann leider nicht mehr als 2,5 Sterne vergeben.

(Unbezahlte Werbung/ Rezensionsexemplar)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.10.2020

zu viele Zeitsprünge

Crazy for you
0

Crazy for You

Rezension: 2,5/5⭐️

Klappentext:
Strand, Wellen und ein heißer Sommer: Die Story von Amanda und Cole

Amanda hat alles zurückgelassen: Ihren betrügerischen Ex-Verlobten, ihren Job in New ...

Crazy for You

Rezension: 2,5/5⭐️

Klappentext:
Strand, Wellen und ein heißer Sommer: Die Story von Amanda und Cole

Amanda hat alles zurückgelassen: Ihren betrügerischen Ex-Verlobten, ihren Job in New York, ihre Freunde. Jetzt ist sie zurück in ihrer Heimat Blue Bay und versucht die Bruchstücke ihres verkorksten Lebens neu zusammenzufügen. Da hilft es nicht, dass sie gleich an ihrem ersten Tag an der Ostküste Floridas beinahe im Meer ertrinkt und von dem attraktiven Rettungsschwimmer Cole aus den Fluten gezogen werden musste. Oder vielleicht ist es genau das, was passieren muss, um ihrem Leben eine neue Wendung zu geben. Denn zwischen Cole und ihr sprühen schon kurz darauf mächtig die Funken. Doch als Amanda denkt, dass sie ihr Leben endlich wieder in den Griff bekommt, holen sie die Geister der Vergangenheit ein.

Meinung:
Der Schreibstil war leider nicht ganz so fließend und durch die vielen Zeitsprünge immer wieder verwirrten. Ich kam schwer in die Geschichte rein und die schnelle Entwicklung der Gefühle von Amanda und Cole konnte ich nicht folgen.
Leider zogen sich die Zeitsprünge durch das Buch und im musste beim lesen immer wieder innehalten und überlegen ob ich immer noch in dieser Zeit bin oder schon in einer anderen.
Toll fand ich, wie Cole mit dem Reichtum seiner Familien umging.
Die Nebencharaktere waren mir zu ungleichmäßig integriert in die Geschichte. Amandas Familie hatte viel mehr platzt als die von Cole, obwohl diese auch wichtig/ interessant gewesen wäre.
Was auch gelungen war, war das eingliedern seiner Frau und ihre „Geschichte“.
Der Schluss zog sich für mich so dahin, aber das Ende kam mir dann doch zu abrupt. Hier wäre mir eine andere Aufteilung lieber gewesen.

Fazit:
Leider kamen mir in dieser Geschichte zu viele Zeitsprünge vor und die Gefühle zwischen Cole und Amanda waren mir nicht greifbar genug. Die Beziehung entwickelte sich zu schnell und ich hätte hier gerne eine angenehmere Entwicklung.

(Unbezahlte Werbung/ Rezensionsexemplar)
#netgalleyde

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.09.2020

Tolle Collage Lovestory

Game on - Mein Herz will dich
0

Game on: Mein Herz will Dich - Kristen Callihan

Rezension:4,5/5 ⭐️

Klappentext:
Regeln sind dazu da, um gebrochen zu werden

Anna Jones will vor allem eins: einen guten Collegeabschluss. Dass sie sich ...

Game on: Mein Herz will Dich - Kristen Callihan

Rezension:4,5/5 ⭐️

Klappentext:
Regeln sind dazu da, um gebrochen zu werden

Anna Jones will vor allem eins: einen guten Collegeabschluss. Dass sie sich in den Star-Quarterback Drew Baylor verliebt, passt daher ganz und gar nicht in ihren Plan. Auch nach der ersten gemeinsamen Nacht mit ihm ist Anna sich sicher, dass daraus nicht mehr als ein One-Night-Stand werden darf. Daher stellt sie gleich ein paar Regeln auf, um ihr Herz vor dem charmanten Footballspieler zu schützen. Aber Drew will Anna für dich gewinnen. Und wenn er beim Football eins gelernt hat, dann, dass man hartnäckig bleiben muss, wenn man den Sieg davontragen will.

"Sexy und sehr gefühlvoll. Uneingeschränkt empfehlenswert!" DEAR AUTHOR

Auftaktband der GAME-ON-Reihe von NEW-YORK-TIMES- und USA-TODAY-Bestseller-Autorin Kristen Callihan

Meinung:
Es war das erste Buch, welches ich von er Autorin gelesen habe und mir hat der Schreibstil sehr gut gefallen. Er war sehr flüssig und einfach zu lesen. Ich war sofort in der Geschichte und konnte mich sehr gut einfinden.
Das College Setting war toll und ich hatte befürchtet, dass es eine typische Collage Lovestory werden wird. Aber ich wurde nicht enttäuscht.
Die Protagonisten waren mir sofort sehr sympathisch. Anna ist eine zielorientiert, clevere junge Frau und weiß genau was sie will. Sie will einen spitzen Collageabschluss und bleibt für ihr Ziel stur und ruhig bei der Sache.
Drew ist ein Quaterback, sportlich und kämpferisch. Anna gefällt ihm, daher will er sie näher kennenlernen, ist fasziniert von ihr und will ihr Herz gewinnen.
Die Spannung zwischen den beiden ist spürbar und die Entwicklung hat mir sehr gut gefallen.

Fazit:
Die Geschichte hat mich mitfiebern lassen und ich konnte sie nicht mehr aus der Hand legen. Es war eine wirklich tolle Collage Lovestory und ich kann sie sehr empfehlen. Von mir bekommt das Buch 4,5 von 5 Sternen.

(Unbezahlte Werbung / Selbstgekauft)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.09.2020

zäh zu lesen und zu lange Kapitel

Remember Me – Tödliche Vergangenheit
0

Remember me: Tödliche Vergangenheit - Annabel Nolan

Rezension: 2/5⭐️

Klappentext:
Deiner Vergangenheit entkommst du nicht.

Zwölf Jahre ist es her, dass Jubilee Harper den schlimmsten Fehler ihres Lebens ...

Remember me: Tödliche Vergangenheit - Annabel Nolan

Rezension: 2/5⭐️

Klappentext:
Deiner Vergangenheit entkommst du nicht.

Zwölf Jahre ist es her, dass Jubilee Harper den schlimmsten Fehler ihres Lebens beging - und damit eine ganze Familie in eine Tragödie stürzte. Nachdem dieser Fehler sie selbst fast umgebracht hätte, lebt sie nun zurückgezogen und unter falschem Namen in einem Apartment in New York. Erst als sie ihren neuen Nachbarn kennenlernt, ändert sich ihr Leben. Jubilee lässt ihn in ihr Herz und beginnt langsam wieder, einem anderen Menschen und sich selbst zu vertrauen. Doch plötzlich holt sie ihre Vergangenheit wieder ein - und Jubilee schwebt in großer Gefahr.

Annabell Nolan vereint gekonnt eine packende Liebesgeschichte und spannenden Nervenkitzel. Für Fans von Alexandra Ivy und Linda Howard.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Meinung:
Leider konnte mich dieses Buch so gar nicht Überzeugung und abholen. Der Schreibstil war meiner Meinung nach sehr zäh und emotionslos. Die Kapitel waren mir viel zu lange und die romantischen Szenen kamen nicht bei mir an.
Die Spannenden Bereiche, besonders der Schluss war dann wieder sehr gut beschrieben und konnte mich auch etwas mehr überzeugen. Auch die Sitzungen bei Dr. Shermann fand ich gelungen. Leider mach dies aber nicht die restlichen Seiten des Buches weg.

Die Idee hinter der Geschichte fand ich sehr gut, leider mangelte es etwas an der Umsetzung. Die Spannung hat sich zwar mit der Zeit aufgebaut, aber leider war es für mich keine große Überraschung, wie es enden wird. Daher kann ich dem Buch leider nicht mehr als 2 Sterne geben.

Fazit:
Tolle Idee, aber leider ein ziemlich anstrengender Schreibstil mit ewig langen Kapiteln. Das Ende war vorhersehbar und mir fehlten leider die Emotionen.

(Unbezahlte Werbung/ Rezensionsexemplar)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.09.2020

Tolles Setting und spannender Schluss

Off Limits - Wenn ich von dir träume
0

Off Limits: Wenn ich von dir träume - Penelope Ward

Rezension: 4/5⭐️

Klappentext:
Reich, arrogant und verboten!

Heather tut alles, um sich und ihre kranke Mutter über Wasser zu halten. Sie geht kellnern ...

Off Limits: Wenn ich von dir träume - Penelope Ward

Rezension: 4/5⭐️

Klappentext:
Reich, arrogant und verboten!

Heather tut alles, um sich und ihre kranke Mutter über Wasser zu halten. Sie geht kellnern und vermietet zusätzlich das Bootshaus ihrer Familie an Sommergäste, um ihr Einkommen aufzubessern. Als im Sommer Noah Cavallari einzieht, ändert sich ihr Leben schlagartig, Noah ist sexy, arrogant und absolut verboten - und doch kann Heather sich nicht von ihm fernhalten ...

"OFF LIMITS ist so emotional wie humorvoll, so romantisch wie sexy!" TOTALLYBOOKED

Eine prickelnde und gleichzeitig gefühlvolle Liebesgeschichte von Bestseller-Autorin Penelope Ward

Meinung:
Das Cover passt für mich leider so gar nicht zum Buch. Vermännliche Protagonist ist um einiges älter als die weibliche Protagonistin und diesen Unterschied sieht man dort leider so gar nicht.
Der Schreibstil war sehr flüssig und angenehm locker zu lesen.
Leider wurde ich aber mit Heather nicht wirklich warm. Sie ist eher kindisch, naiv und teilweise auch anstrengend.
Noah könnte nicht gegenteiliger sein. Er ist reif, reflektiert und sehr sympathisch.
Die Liebesgeschichte hat sich langsam entwickelt, aber für mich war sie nicht immer greifbar. Anfangs kaufte ich den Protagonisten, insbesondere Noah die Gefühle nicht ab.
Sehr gut gefallen hat mir in dieser Geschichte das Setting. Die Beschreibung der Gegend, der See, das große Haus und das Bootshaus fand ich durchwegs schön.

Fazit:
Das Bucht hat mir trotz Heathers Charakterzüge sehr gut gefallen. Das Ende war sehr gelungen und ich konnte das Buch zum Schluss nicht mehr aus der Hand legen. Daher bekommt das Buch von mir 4/5⭐️.

(Unbezahlte Werbung/ Rezensionsexemplar)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere