Profilbild von Blumenelfchen

Blumenelfchen

Lesejury Profi
offline

Blumenelfchen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Blumenelfchen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.02.2017

Leuchtentes Buch

Tunnel
0

Ein sehr fesselndes Buch, voller unerwartet Wendungen.
Es lässt sich relativ gut lesen, manchmal aber etwas schlechter, weil sich der Schreibstil verändert.
Da muss man auch etwas mal zurück blättern.
Was ...

Ein sehr fesselndes Buch, voller unerwartet Wendungen.
Es lässt sich relativ gut lesen, manchmal aber etwas schlechter, weil sich der Schreibstil verändert.
Da muss man auch etwas mal zurück blättern.
Was ich etwas schade fande, das das Ende sehr abrupt abgebrochen wurde, es gibt auch noch Fortsetzungen.
Ach noch ein kleiner Tipp, schaltet doch mal , das Licht aus und schaut auf das Cover und lasst euch überraschen :) was passiert

Veröffentlicht am 25.01.2017

Schlechtes Cover, gutes Buch

Böser Bruder, toter Bruder
0

Böser Bruder , toter Bruder, gefiel mir sehr gut. Ich habe es ausgewählt, aus den 'Regal, weil es sich, von der Masse abheben tat und dann gefiel, mir der Titel sehr gut. Es lässt sich flüssig lesen.Die ...

Böser Bruder , toter Bruder, gefiel mir sehr gut. Ich habe es ausgewählt, aus den 'Regal, weil es sich, von der Masse abheben tat und dann gefiel, mir der Titel sehr gut. Es lässt sich flüssig lesen.Die Charaktere werden nicht so ausführlich beschrieben, aber deren Gefühle werden sehr gut drüber gebracht und laden zum nachdenken ein. Es ist sehr bildhaft beschrieben, sodass man die Situation, sich sehr gut vorstellen kann.Die Schriftgröße empfinde ich als sehr angenehm.
Das Cover gefällt mir nicht so gut, es passt nicht richtig zum Buch, hebt sich aber schnell von anderen Büchern im Regal ab durch das schwarz.

Veröffentlicht am 25.01.2017

Das etwas andere Buch

Der Mörder weinte
0

Ist ein Buch , was mit viel Gefühl geschrieben wurde. Es wird , alles sehr Bildhaft beschrieben. Auch werden die Charaktere sehr schön beleuchtet, sodass man weiß, wie die Figuren aussehen.
Was ich faszinierend ...

Ist ein Buch , was mit viel Gefühl geschrieben wurde. Es wird , alles sehr Bildhaft beschrieben. Auch werden die Charaktere sehr schön beleuchtet, sodass man weiß, wie die Figuren aussehen.
Was ich faszinierend finde ist, das es keine richtige Hauptfigur gibt, da alle Figuren immer wieder im Vordergrund stehen.Was eine Herausforderung beim lesen werden kann.
Was mir aber nicht gefiel war das es bis zum Schluss für mich offene Fragen gab, worauf ich keine Antwort gefunden habe.
Der Titel ist auch sehr treffend, dieser ergibt sich aber erst, im Laufe des Buches, warum das Buch so heißt, das Cover ist zwar schlicht aber , das passt bei den Buch sehr gut, zur Geschichte, in der Einöde.

Veröffentlicht am 25.01.2017

ich liebe dieses Buch

Schwert und Rose
1

Dieses Buch, habe ich regelrecht verschlungen, da es sich sehr flüssig , lesen lässt und die Handlung einen nicht so schnell mehr los lässt. Es ist sehr ausdrucksstark geschrieben und auch sehr bildlich, ...

Dieses Buch, habe ich regelrecht verschlungen, da es sich sehr flüssig , lesen lässt und die Handlung einen nicht so schnell mehr los lässt. Es ist sehr ausdrucksstark geschrieben und auch sehr bildlich, sodass man sich, das sehr gut vorstellen kann auch die Charaktere sind was besonderes, dazu verratet ich mal nicht mehr das ich keine Spoiler einbauen möchte.
Die Geschichte entwickelt sich, auch immer wieder anders. Was ich hoch interessant fande war der Schauplatz der Geschichte wo es spielt, es war/ist einfach mal was anderes.
Was ich auch super fande das, das Buch abgeschlossen wurde, ohne offene Fragen, die erst in den nächsten Büchern beantwortet werden.
Das Cover ist einfach super, auch wenn es erst zum Schluss passt. Als Titel hätte ich was anderes genommen, dieser erschließt sich mir auch nicht so warum es so heißt.