Profilbild von Booklove91

Booklove91

Lesejury Profi
offline

Booklove91 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Booklove91 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.07.2017

Devil's Pocket

Shutter Man
1 0

Inhalt:
Seit Generationen sind die Farrens eine der gefürchtetsten Familien Philadelphias. Schutzgelderpressung, Einbruch, Schießereien,
Mord – die Liste der Verbrechen ist lang und zieht sich durch Jahrzehnte. ...

Inhalt:
Seit Generationen sind die Farrens eine der gefürchtetsten Familien Philadelphias. Schutzgelderpressung, Einbruch, Schießereien,
Mord – die Liste der Verbrechen ist lang und zieht sich durch Jahrzehnte. Als Detective Byrne in einer Mordserie ermittelt, führt die Spur wieder zu den Farrens. Und zurück in seine eigene Vergangenheit. Bereits damals wurde ein Farren mit einem Mord
in Zusammenhang gebracht, der niemals aufgeklärt wurde. Können Byrne und Balzano heute für Gerechtigkeit sorgen?

Meine Meinung:
Ein unglaublich toller ausgeklügelter Thriller der Byrne-und-Balzano-Reihe. Dies ist bereits der neunte Teil.

Um genaue Zusammenhänge zu den vorherigen Bänden zu verstehen, sollte man vermutlich schon die Bände davor lesen, da einige Anspielungen
gemacht werden. Natürlich ist dieser einzelne Band schön erklärt und klar verständlich, sodass dies kein Muss ist.

Das Cover ist sehr ansprechend und sieht verlockend aus. Außerdem passt super zum Inhalt.

Der Schreibstil ist flüssig, verständlich und spannungsgeladen und umfasst die Kapitel, welche kurz, klar und deutlich getrennt sind.

Das Buch hat mich sehr an den Film "Memento" erinnert. Wer also den Film kennt, kann sich ein wages Bild machen,
worum es in "Shutter Man" geht. Die Zusammenhänge deckt der Autor am Ende des Buches auf - Nervenkitzel pur.

Der Thriller hat mir sehr gut gefallen, jedoch denke ich nicht, dass ich die Fortsetzung der Reihe mitverfolgen werde....

Veröffentlicht am 01.11.2016

Cody McFadyen ist zurück - auch wenn etwas anders als erwartet

Die Stille vor dem Tod
1 0

Autor: Cody Mc Fadyen
Titel: Die Stille vor dem Tod
Genre: Thriller
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Bastei Lübbe

Seiten: 477 Seiten

Äußeres Erscheinungsbild:
Sehr gelunges Cover, der Titel passt zu der ...

Autor: Cody Mc Fadyen
Titel: Die Stille vor dem Tod
Genre: Thriller
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Bastei Lübbe

Seiten: 477 Seiten

Äußeres Erscheinungsbild:
Sehr gelunges Cover, der Titel passt zu der Geste der Frau auf dem Cover

Kapitel:
Erstes Buch = Geburt
Zweites Buch = Stille
Drittes Buch = Ansprache

Protagonistin:
Smoky Barrett

Inhalt:
Smoky Barrett ist zurück.
An einem kalten Oktobertag werden Smoky Barrett und ihr Team nach Denver, Colorado, gerufen. Im Haus der Familie Wilton ist Schreckliches geschehen: Die gesamte fünfköpfige Familie wurde ermordet, und der Täter hat durch eine mit Blut geschriebene Botschaft
Smoky mit der Lösung des Falles beauftragt. Doch das Unheil ist weit größer, denn die Wiltons sind nicht die einzigen Opfer. Insgesamt drei Familien wurden in der gleichen Nacht und in unmittelbarer Nähe voneinander getötet. „Komm und lerne“, lautet die Botschaft an Smoky. Es wird ein grausamer Lernprozess, das Böse in seiner reinsten Form,
in seiner tiefsten Abgründigkeit zu spüren. Smoky gelangt an die Grenzen ihrer Belastbarkeit.
Und weit darüber hinaus.


Meine Meinung:
Hochexplosier Thriller!

Meine Freude war groß, da das Warten endlich ein Ende hatte. Wie so viele habe ich
es nicht mehr erwarten können, endlich das neue Werk, das so oft verschoben werden musste,
in den Händen halten zu können.

In diesem Buch passiert wirklich viel. Auch viel Grausames, verpackt in über 477 Seiten.
Das Buch ist eindeutig nur was für hartgesottene. Definitv kein Buch für Jugendliche.

Das Buch ist ganz Cody-like, aber meiner Meinung nach noch eine ganze Spur härter, grausamer und
schockierender und anders als seine bisherigen Bücher.

Das Buch fängt gut an und hört erschreckend gut auf.
Der Mittelteil ("Stille") ist nach meinem Ermesen etwas langezogen und hätte gekürzt werden sollen. Die Langatmigkeit in diesem Abschnitt nimmt etwas die spannung und man wird kurz gelangweilt.

Falls sich jemand fragt, ob man die vorherigen Teile für dieses Buch gelesen haben muss,kann ich sagen, nein muss nicht, wäre aber trotzdem sehr hilfreich um die Vorgeschichte von Smoky und den anderen in ihrem Umfeld und Team genauer als Hintergrundinformation zu haben.

Veröffentlicht am 15.01.2019

Milliarden Webadressen und nur ein Versteck

Stream - Gehst du offline, ist sie tot
0 0

Meine Meinung
In diesem Buch geht es um den NATO-Agenten, Frank Banta und seine Crew, die sich auf die Bekämpfung von Cyberkriminalitäten verschrieben haben.


Kaum haben sie eine Geisel befreit und alles ...

Meine Meinung
In diesem Buch geht es um den NATO-Agenten, Frank Banta und seine Crew, die sich auf die Bekämpfung von Cyberkriminalitäten verschrieben haben.


Kaum haben sie eine Geisel befreit und alles scheint gut zu laufen, gerät die Gruppe bei einem augenscheinlich harmlosen Spiel (Chatroulette) in einen Albtraum. Dort sehen sie die totgelaubte Freundin und Kollegin Anna, welche grausam misshandelt wurde.
Jemand spielt mit Ihnen.

Als Banta erfährt, dass Anna nur noch wenige Stunden zu leben hat, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Kann er und sein Team es schaffen, Hinweisen aus dem Stream nachzugehen um Anna zu retten.
Er muss er sie um jeden Preis finden. Unter keinen Umständen darf der Stream abreißen, sonst ist Anna verloren …

"Er hatte sich gezwungen, diesen ekelhaften Stream als eine Art Hollywoodfilm zu betrachten, als etwas Fernes, das bloß inszeniert
ist - keine wirklichen Qualen, kein wirkliches Blut, keine wirklichen Schmerzen. Aber die Selbsttäuschung hat nicht funktioniert. Allein der Gedanke, dass Anna seit ihrem Rumänien-Einsatz von einem Perversen malträtiert wird...." (ZITAT)

Derek Meister studierte Film- und Fernsehdramaturgie an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam/Babelsberg. Bekannteste Werke sind die historischen Kriminalromane um den Lübecker Kaufmann Rungholt. Der Band Rungholts Ehre wurde für den Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte „Bestes Krimi-Debüt“ nominiert.

Weitere Thriller von Derek Meister:

- Der Jungfrauenmacher Blanvalet Verlag, 2015
- Die Sandwitwe Blanvalet Verlag, 2016
- Blutebbe Blanvalet Verlag, 2017

Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, vor allem die überraschende Wendung am Ende. Der Schreibstil war packend und der Zeitdruck spürbar.

Veröffentlicht am 30.12.2018

Das Wort

Der Wortschatz
0 0

Meine Meinung & Inhalt
Zuerst einmal möchte ich etwas zu der wundervollen Gestaltung des Büchleins sagen. Sowohl Cover als auch die einzelnen Kapitel scheinen mit so viel Liebe kreiert worden sein, dass ...

Meine Meinung & Inhalt
Zuerst einmal möchte ich etwas zu der wundervollen Gestaltung des Büchleins sagen. Sowohl Cover als auch die einzelnen Kapitel scheinen mit so viel Liebe kreiert worden sein, dass es sofort ins Auge sticht.

Elias Vorpahl bringt außerdem ein unglaubliches Ideenreichtum mit in sein Buch ein, welches von einem einzigartigen und wirklich besonderen Schreibstil umrahmt wird.

"Die Welt der Sprache ist stets im Wandel. Manche Worte, die heute an der Oberfläche des Flusses treiben, werden in hundert Jahren vergessen sein. Wisst ihr, der Sprachfluss hat keine Mündung. Jahrelang dachten wir, dass wir irgendwann irgendwo ankkommen würden. Aber das stimmte nicht. Der Fluss fließt immer weiter. Es sind bloß andere Worte, die an seiner Oberfläche treiben." (ZITAT)

In diesem Buch begegnest Du »einem Wort«, das seine Bedeutung verloren hat. Auf seiner fantastischen Reise durch die Welt der Sprache versucht es, ganz auf sich allein gestellt, diese wiederzufinden.

Es lohnt sich absolut "Der Wortschatz" zu lesen. Es geht nicht nur um die Reise des Wortes, sondern viel mehr um das Lesen zwischen den Zeilen. Die Umlegung auf andere Bedeutungen im Leben.

"Ich wollte dir zeignen, dass du ein bisschen vorsichtiger durch die Welt gehen musst. So manches Mal trifft man im Leben eine Geschichte, die einen einzufangen droht. Dann muss man sich ganz bewusst darüber werden, ob es sich denn lohnt, so tief in sie einzutauchen. Uns ist nicht viel Zeit im Leben gegeben, doch gibt es so viele Geschichten, die wir verfolgen können. Man muss sich ganz genau überlegen, welche Geschichte es denn wert ist, sein Leben mit ihr zu verbringen." (ZITAT)

Veröffentlicht am 25.12.2018

Wer ist der Mörder?

Das krumme Haus
0 0

Inhalt

Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige. Drei Generationen der Familie Leonides leben in dem großen, krummen Haus mit den vielen Giebeln. Doch dann wird der alte Aristide Leonides ermordet. Jeder ...

Inhalt

Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige. Drei Generationen der Familie Leonides leben in dem großen, krummen Haus mit den vielen Giebeln. Doch dann wird der alte Aristide Leonides ermordet. Jeder hatte einen Grund, den alten Tyrannen ins Jenseits zu befördern, aber als Motiv für einen Mord reicht eigentlich keiner dieser Gründe aus. Solange der ...


Meine Meinung
Autorin
Die unangefochtene Königin der Kriminalliteratur: Agatha Christie wurde am 15. September 1890 im Südwesten Englands geboren. 1920 erschien Agatha Christies erster Kriminalroman "Das fehlende Glied in der Kette" mit dem Protagonisten Hercule Poirot. Die Autorin starb am 12. Januar 1976 an einem Schlaganfall. Mit 66 veröffentlichten Kriminalromanen (und zudem einigen Bühnenstücken und Kurzgeschichten), die sich in etwa zwei Milliarden Mal verkauften, gilt Agatha Christie noch immer als erfolgreichste Kriminalautorin der Welt.

Sprecher
Gelesen wird das Hörbuch von Patrick Roche. Dieser hat eine sehr angenehme Sprechstimme und es macht Spaß ihm zuzuhören.

Inhalt
Inhaltlich erinnert es ein bisschen an das Spiel Cluedo. Wer ist der Mörder vom alten Aristide Leonides. Die Ermittlungen sind sehr interessant und rätselhaft und man fiebert als Hörer fleißig mit - vor allem, weil es immer neue Entdeckungen und Vorfälle gibt. Jeder kommt prinzipiell in Frage und der Schluss ist eindeutig überraschend.

Fazit
Ein tolles Hörbuch - es umfasst nur 3 CDs und kann so mal auf einer längeren Autofahrt super gehört werden!

Dieses Buch wurde auch verfilmt und läuft derzeit in den Kinos.