Profilbild von Booknine

Booknine

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Booknine ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Booknine über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.09.2019

Max Bennett WOW

Diamonds For Love – Verhängnisvolle Liebe
0

Oh man diese Bennett Männer werden mich irgendwann noch umbringen. Erst Sebastian dann Logan und nun will ich auch noch einen Max Bennett.
Hallo woher hat Layla Hagen nur diese Männer gezaubert.
Diese ...

Oh man diese Bennett Männer werden mich irgendwann noch umbringen. Erst Sebastian dann Logan und nun will ich auch noch einen Max Bennett.
Hallo woher hat Layla Hagen nur diese Männer gezaubert.
Diese Reihe hat wunderschön angefangen und fesselt mich bei jedem Buch mehr.

Was das Cover, den Schreibstil und das Seeting angeht bin ich einfach hin und weg.
Das Buch hat sich wie die anderen einfach flüssig lesen lassen so das man einfach nicht aufhören kann. Die Kapitel haben genau die richtige Länge und das aus der Ich Perspektive geschrieben ist mir immer die Liebste.

Zur Geschichte:

Max Bennett hat einen Unfall beim Fallschirmspringen und er benötigt eine Physiotherapie. Und seine Physiotherapeutin ist keine andere als seine Sandkastenfreundin Emilia. Was sofort wieder mit Freundschaft beginnt entwickelt sich aber noch in eine andere Richtung. Und selbst Max ist von sich überrascht. Was Pippa damit zutun hat bleibt erstmal offen?!


Alleine Kapitel 1 hat mich dazu gebraucht das Max einfach Zucker süß ist. Hallo er verteidigt Emilia wo er kann ob sie nun 9 Jahre ist oder 28 Jahre alt. Er ist ein Mann wo man sofort merkt das Familie und Freunde über alles gehen.
Emilia ist so eine starke junge Frau die schon soviel mitgemacht hat das man sie einfach nur in den Arm nehmen möchte.

Layla Hagen hat wieder eine Bennett Geschichte geschrieben die witzig, romantisch, gefühlvoll und erotisch ist. Alleine das hier auch der Umgang mit Alltagsproblemen beschrieben wird finde ich herzzerreißend.
Es ist auch kitschig aber nicht übertrieben.

Fazit:

Sebastian, Logan, Pippa und Max haben mich überzeugt. Deswegen freue mich auf den restlichen Bennett Clan.

Veröffentlicht am 17.09.2019

Freundschaft trifft Liebe

Rock Kiss - Ich will alles von dir
0

Oh man ich muss echt sagen das der Teil für mich bis jetzt der beste der Rock Kiss Reihe ist.
Ich will alles von dir passt zu dieser Geschichte wie die Faust auf's Auge.
Ich konnte das Buch nicht weglegen.

Das ...

Oh man ich muss echt sagen das der Teil für mich bis jetzt der beste der Rock Kiss Reihe ist.
Ich will alles von dir passt zu dieser Geschichte wie die Faust auf's Auge.
Ich konnte das Buch nicht weglegen.

Das Cover ist wie der Rest der schön und passt zu der Rockstar Geschichte. Langsam habe ich mich an den Schreibstil gewöhnt. Das Seeting
Ist leider manchmal echt dürftig.
Und was ich bei der Geschichte schön fand das die Liebesgeschichte im Vordergrund stand und die Sex Schilderungen nicht so detailliert waren. Weil das hätte zur Geschichte nicht gepasst. Weil er wird ein großes und emotionales Geheimnisse von Noah gelüftet.

Zur Geschichte:

Kit liebt Noah aber gleichzeitig ist er ihr bester Freund. Noah hat Kit vor Jahren schwer verletzt und sie weiß nicht wie sie ihm verzeihen soll. Noah hat ein Schlimmeres Geheimnis und hat Angst sich Kit zu offenbaren. Er denkt das Kit ihn danach fallen lassen wird.
Und dann ist da noch Kits Stalker der auch nicht locker lässt.

Neben der Liebesgeschichte ist ab und zu auch ein klein bisschen Spannung angesagt. Ich habe Tränen vergossen und auch viel gelacht. Weil Noah und Kit einfach der Hammer sind.

Fazit:

Freue mich auf die Geschichte von Abe aber Noah ist bis jetzt mein absoluter Liebling.

Veröffentlicht am 17.09.2019

Einfach Zucker

New Promises
0

Süsser Liebesroman zum dahinschmelzen.
Lilly Lucas kann echt schreiben und ich hoffe das es bald mehr gibt aus der Kleinstadt Green Valley.

Das Cover finde ich einfach schön und der Schreibstil lässt ...

Süsser Liebesroman zum dahinschmelzen.
Lilly Lucas kann echt schreiben und ich hoffe das es bald mehr gibt aus der Kleinstadt Green Valley.

Das Cover finde ich einfach schön und der Schreibstil lässt sich auch wie beim ersten Buch flüssig und schnell Lesen.
Die Worte sind schön gewählt und passen zu der Geschichte der jungen Protagonisten.
Das Setting ist wunderschön und man sieht es gleich vor den Augen so wie Lilly es beschreibt.

Zur Geschichte:

Izzy ist Snowboard Lehrerin aus Leidenschaft und seit Ewigkeiten in ihren besten Freund Will verliebt. Da Will ein Draufgänger ist und einen Verbrauch an Frauen hat sieht er nicht was Izzy fühlt. Bis Cole Jacobs auftaucht und Izzy umschwärmt was Will nicht gut findet. Fühlt er vielleicht doch mehr für Izzy?

Die Geschichte fesselt einen von Anfang an.
Will mochte ich im ersten Teil nicht wirklich aber jetzt bin ich ein Fan von ihm. Izzy ist mir schon seit ihrem ersten auftauchen sympathisch. Alleine ihre Haare liebe ich.

Fazit:

Zucker süß und ein schöner Liebesroman ohne irgend welchen Schnick Schnack.
Freue mich auf mehr


Veröffentlicht am 16.09.2019

Rockstar Romanze mit Wendungen

Midnight Blue
0

Eine süsse Rockstar Geschichte für zwischendurch. Es ist nichts neues und ähnelt einem anderen Buch was ich mal gelesen habe ein bisschen was die Geschichte trotzdem nicht langweilig macht.

Das Cover ...

Eine süsse Rockstar Geschichte für zwischendurch. Es ist nichts neues und ähnelt einem anderen Buch was ich mal gelesen habe ein bisschen was die Geschichte trotzdem nicht langweilig macht.

Das Cover ist wunderschön und hat mich auch zum Kauf animiert. Es passt auch klasse zur Geschichte.
Beim Seeting bin ich hin und hergerissen. Mal ist es wunderschön und mal fand ich es nicht ausführlich genug. Aber ich glaube das ist Ansichtssache weil der eine legt Wert drauf der andere nicht.

Zur Geschichte:
Indigo nimmt einen Job an bei dem es ums " Babysitting" geht. Aber es handelt sich nicht um ein Kind sondern um den berüchtigten Rockstar und Bad Boy Alex Winslow.
Sie soll dafür sorgen das er nicht wieder auf die schiefe Bahn gelangt. Was sehr schwer ist weil Alex alles andere als begeistert ist. Aber nach und nach kommen die Dämonen die sie in sich tragen zum Vorschein und beide wollen nicht riskieren ihr Herz zu verlieren.

Die Geschichte ist klasse aufgebaut. Indigo ist stark obwohl sie mit einer Situation aus ihrer Vergangenheit zu kämpfen hat.
Alex ist halt der typische Rockstar und er macht kein Geheimnis daraus was er von Indigo will.

Manchmal war mir die Geschichte zu unübersichtliche aber trotzdem war der Schreibstil flüssig. Was mich echt gestört hat waren die letzten Kapital. Weil es ständig eine Änderung der Zeit Angaben gab und die Sprünge waren für mich einfach zu schnell. Aber mit dem Ende hätte ich aber nicht so gerechnet.

Fazit:
Im großen und ganzen eine tolle Geschichte mit kleinen Schwächen.

Veröffentlicht am 09.09.2019

Wunderschöner Auftakt einer neuen Reihe

The Opposite of You
0

Ich freue mich jetzt schon auf die restlichen Bücher dieser Reihe und denke das sie mir genauso gut gefallen werden.
Es ist ein Buch was schon laut Klappentext viel verspricht und dieses schon in den ersten ...

Ich freue mich jetzt schon auf die restlichen Bücher dieser Reihe und denke das sie mir genauso gut gefallen werden.
Es ist ein Buch was schon laut Klappentext viel verspricht und dieses schon in den ersten Kapiteln einhält.
Rachel Higginson hat mich als Autorin absolut überzeugt und ich möchte mehr von ihr lesen.

Der Schreibstil ist wunderschön und sie kann mit Worten zaubern. Das seeting ist echt mal neues. Weil ich habe noch kein Buch über Köche gelesen. Die Darstellung von den Lebensmitteln in dem Buch ist so das man sofort alles Essen möchte und natürlich nachkochen. Und ich muss sagen das dieses absolut zum Buch dazugehört. Weil das ist die Einzigartigkeit dieser Geschichte.

Zur Geschichte:

Vera ist vor ihrem brutalen Freund nach Europa abgehauen. Da es ihrem Vater sehr schlecht geht ist Vera zurück in ihre Heimatstadt gezogen. Weil sie Köchin ist und dieses ihr Lebenstraum ist macht sie einen Food-Truck auf in einem sehr guten Viertel gegenüber des Berühmten Restaurants Lilou. Der Chefkoch Killian Quinn ist eine Ikone in der Kochwelt und der Bad-Boy schlecht hin. Und dann knallen sie aufeinander. Was erst nach Hass auszieht könnte vielleicht doch mehr werden.

Also ich habe beide Protagonisten von Anfang an geliebt. Vera die endlich ihre Vergangenheit vergessen will und Killian der alles hat aber viel mehr möchte.
Sie lieben was sie tun und Kochen ist für sie mehr als nur ein Job.
Man erfährt viel Hintergrund von beiden. Gerade Veras Geschichte ist herzzerreißend und emotional. Obwohl ich sagen muss das Killians Geschichte auch nicht ohne ist.

Im ganzen konnte ich das Buch keine Sekunde aus der Hand legen. Und ich kann es einfach nur empfehlen für alle die gefühlvolle Liebesgeschichte Lieben.

Und als Tipp Wyatt gehört jetzt schon zu meinen Lieblingen und ich freue mich auf seine Geschichte.