Profilbild von Brina_beebee

Brina_beebee

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Brina_beebee ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Brina_beebee über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.12.2019

Leben mit Hindernissen

Rauchstopp
0


Anna hat Probleme, die unlösbar erscheinen  : Sie leidet unter Panikattacken und ist Raucherin. Ein neuer Therapeut gibt ihr Hoffnung. Doch auf ihrem Weg kann er sie nur begleiten - gehen muss sie ihn ...


Anna hat Probleme, die unlösbar erscheinen  : Sie leidet unter Panikattacken und ist Raucherin. Ein neuer Therapeut gibt ihr Hoffnung. Doch auf ihrem Weg kann er sie nur begleiten - gehen muss sie ihn selbst , auch wenn der Weg viele Hürden mit sich bringt.

Sie findet ihr leben als Trostlos und ohne Sinn.

Doch als sie Fabian trifft ändert sich alles auf einmal.

Rauchen ist schlecht für die Gesundheit .... Wer kennt das nicht. Ich war 17 als ich meine 1. Zigarette an Fasching geraucht habe. Und mir ging es schlecht. Doch ich habe weiter geraucht.

Ich habe gelegentlich geraucht und gedacht, dass wird nicht so schlimm.

Aber dann wurden es, wie bei der Protagonistin, von Woche zu Woche mehr und ich habe am Ende 1 Schachtel an 2 Tagen geraucht.

Natürlich ist es von Vorteil mit dem Rauchen aufzuhören: Man riecht nicht nach Rauch, man hat mehr Ausdauer und kann das Geld in anderes investieren als in Zigaretten.

Aber wenn der Wille einfach zu schwach ist, wie bei Anna, dann helfen auch die Bilder und Texte auf den Schachteln wenig.

Oder?

In diesem Buch gibt es keine Topps sondern es werden Anstöße einem gegeben aber es liegt an jedem selbst.

Am Anfang fand ich den Einstieg in die Geschichte ziemlich langatmig.

Aber es ist eine gute Geschichte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.12.2019

Gewinnbringender Ratgeber

Raus aus dem Beziehungs-Burnout
0

0-8-15 Ratgeber?
Nein!
Die Autorin erklärt in diesem Ragtgeber welche Probleme zu einem Beziehungsburnout führen können und wie man diese Probleme gemeinsam lösen kann.
Man muss sich nur zur Ehrlichkeit ...

0-8-15 Ratgeber?
Nein!
Die Autorin erklärt in diesem Ragtgeber welche Probleme zu einem Beziehungsburnout führen können und wie man diese Probleme gemeinsam lösen kann.
Man muss sich nur zur Ehrlichkeit überwinden und sich auf die Test einlassen.
Also aktiv am Problem arbeiten.

Erst wird in diesem Buch "ICH" angesprochen
Jeder hat seine "wunsch Vorstellung" von einer Beziehung und diese werden in den seltensten Fällen auch wahr.
Dann das "DU" und zuletzt das "WIR" .
Schon ein Unterschied zu anderen Ratgebern.

In diesem Buch werden auch viele Tipps und Tricks genannt die hilfreich sind.

Es ist verständlich geschrieben und man findet sich doch in einigen beschriebenen Situationen wieder.
Besonders aufschlussreich war der Test, um herauszufinden ob die eigene Beziehung gefährdet ist.

Es ist wirklich eine gewinnbringender Ratgeber, für alle die an ihrer Beziehung arbeiten wollen einfach ein muss.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.12.2019

Gelungene GEschichte

Das tödliche Wort
0

"Das tödliche Wort" (Genevieve Cogman)

Irene Winters ist Agentin der unsichtbaren Bibliothek, die jenseits von Raum und Zeit als Tor zwischen den Welten existiert.
In Paris kommen Elfen und Drachen ...

"Das tödliche Wort" (Genevieve Cogman)

Irene Winters ist Agentin der unsichtbaren Bibliothek, die jenseits von Raum und Zeit als Tor zwischen den Welten existiert.
In Paris kommen Elfen und Drachen zusammen um einen Friedensvertrag zu unterscheiben und somit die Feindschaft zwischen ihnen zu beenden.
Doch es geschieht noch vor Vertragsunterzeichnung ein Mord der alles schwieriger gestaltet.
Eine Gruppe von Auserwählten, Je 1 Mitglied von Feen, Drachen und Bibliothekar sowie ein Detektive, soll den Mord schnellstmöglich aufklären und den Mörder schnappen.

Die Hauptprotagonistin, Irene Winters, ist mir auf anhieb sympathisch. Der Detektive, Vale, finde ich etwas arrogant aber dennoch super.

Aufgrund der ausführlichen Beschreibungen der Charakteren und Orte, hat man das Gefühl mittendrin zu sein. Auch die Tatsache, dass man mit Worten seine Situation ändern kann, finde ich eine gelungene Idee.

Dieses Buch ist für jeden zu Empfehlen, der Geschichten von Drachen und Feen liebt.
Die Handlungen waren an manchen Stellen etwas langatmig und dadurch wurde es etwas schwer zu lesen.
Aber der Schreibstil ist alles in allem sehr gut, verständlich und lässt sich flüssig lesen.

Ich habe diese Reihe erst mit diesem Buch gestartet aber ich finde es einfach nur super.
Auch wenn man nicht die vorherigen Bände kennt, kommt man doch gut in die Geschichte rein.
Ich hoffe es folgen noch weitere Bände dieser Reihe.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.10.2019

Gelungener Abschluss

Das Imperium aus Asche
0

Ein weißer Drache führt eine Armee aus Bestien an. Das Überleben der ganzen Menschheit steht auf dem Spiel. 
(Ich kenne bis jetzt die Drachen nur als gute Wesen und war schon überrascht, als ich es gelesen ...

Ein weißer Drache führt eine Armee aus Bestien an. Das Überleben der ganzen Menschheit steht auf dem Spiel. 
(Ich kenne bis jetzt die Drachen nur als gute Wesen und war schon überrascht, als ich es gelesen hatte.) 

Claydon, ein kleiner Dieb, die Agentin Lizanne Lethridge und der Kapitän Corrick sind in verschiedene Erdgegenden versprengt. Aber sie stellen sich der todbringenden Macht entgegen, während die Welt vor ihren Augen in Flammen aufgeht. 

Ein super gelungener Fantasyroman von Anthony Rayn. 

Es ist genauso gut wie das letzte Band das ich lesen durfte. 
Viel Action und fantasie. 
Es ist sehr gut geschrieben und lässt sich super lesen. 
Die Geschichte wird bildhaft beschrieben so dass man mit den Charakteren mit fiebert. 

Ja es wäre super wenn man auch die anderen Bände zuvor gelesen hatte, aber ich finde es ist nicht zwingend notwendig.

Veröffentlicht am 29.09.2019

Spannender Auftakt...

Kingdoms of Smoke – Die Verschwörung von Brigant
0

"Kingdoms of Smoke- die Verschwörung von Brigant" von Sally Green. 
Der erste Band einer Fantasy- Reihe. 

Das Cover hat mich magisch angezogen mit seinem roten "schleier" um das Schloss. 

Der Klapptext ...

"Kingdoms of Smoke- die Verschwörung von Brigant" von Sally Green. 
Der erste Band einer Fantasy- Reihe. 

Das Cover hat mich magisch angezogen mit seinem roten "schleier" um das Schloss. 

Der Klapptext war interessant genau wie die Leseprobe und freue mich es lesen zu dürfen. 

Es wird aus der Ich-Perspektiver von 5 Protagokisten erzählt. 
Unabhängig von einander, läuft am Ende alles zusammen. 

Durch den Perspektivenwechel in den einzelnen Kapiteln, wird es am Anfang etwas verwirrend und ich habe einen kleinen Moment gebraucht um mich einzufinden. 

Es wird auch ausführlich alles erklärt/beschrieben, so dass es auch den Lesefluss beeinflusst. 

Die Geschichte zog sich am Anfang etwas hin aber das letzte Drittel der Gecshichte hat es wieder rausgerissen und wurde wieder spannend. 

Ich freue mich schon auf den 2. Teil aus dieser Reihe.