Platzhalter für Profilbild

Buchwurm1985

Lesejury-Mitglied
offline

Buchwurm1985 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Buchwurm1985 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.11.2018

Die 20er Jahre

Das Palais Reichenbach
0 0

Die goldenen 20 er Jahre. In dieser Zeit muss die adlige Familie Reichenbach um ihr reiches Hab und Gut kämpfen. Sie stehen kurz vor dem Ruin. Sie bekamen vorher Geld vom Staat, jetzt müssen sie sehen ...

Die goldenen 20 er Jahre. In dieser Zeit muss die adlige Familie Reichenbach um ihr reiches Hab und Gut kämpfen. Sie stehen kurz vor dem Ruin. Sie bekamen vorher Geld vom Staat, jetzt müssen sie sehen woher sie Geld bekommen.
Der Fürst versucht sich bei Freunden und der Bank Geld zu leihen., die Fürstin ist dabei ihre Kinder an reiche Verehrer zu Verheiraten.
Aber die 3 Kinder haben eigene Pläne. Der Älteste Sohn Fridolin versucht Karriere in der Deutschnationalen Volkspartei zu machen. Prinz Georg hütet ein Geheimnis das seiner Familie schaden könnte und Prinzessin Ina verliebt sich in einen Schriftsteller der noch ganz am Anfang seiner Karriere steht.
Wie wird die Familie ihren Ruin abwenden können?
Wird Prinz Fridolin Karriere machen?
Wird Prinz Georg sein Geheimnis vor seiner Familie lüften?
Wird Prinzessin Ina Den Schriftsteller ihren Eltern vorstellen?
Was werde Fürst und Fürstin Reichenbach erreichen?
Diese Fragen beantwortet dieses Buch.


Es wird viel erzählt wie die 20 er Jahre waren wie Arm und Reich miteinander umgegangen sind.
Die Charaktere sind gut beschrieben,auch die Kapitel sind nicht zu lang. In dem Buch wird auch die Umgebung gut erklärt.

Ein tolles Buch zum Lesen.

Veröffentlicht am 21.11.2018

Schöner ,historischer Roman

Blut und Kupfer
0 0

Marie von Langenau entdeckt mit ihrem Onkel Remigius was es wirklich auf sich hat mit den 4 Tafeln aus Marmor. Dabei lernt sie neue Menschen kennen und die Menschen die das Geheimnis der Tafeln kennen ...

Marie von Langenau entdeckt mit ihrem Onkel Remigius was es wirklich auf sich hat mit den 4 Tafeln aus Marmor. Dabei lernt sie neue Menschen kennen und die Menschen die das Geheimnis der Tafeln kennen ,sterben auf Mysteriöse Weise.
Marie geht diesem auf den Grund und gerät dabei selber in Gefahr. Wird das Geheimnis gelüftet?

Ein sehr lesenswertes Buch was ich nicht wirklich aus der Hand legen wollte.Und man lernt sogar noch einiges von früher kennen.

Veröffentlicht am 13.11.2018

Eine Starke Mutter

Marion, für immer 13
1 1

Das Buch:

Nora Fraisse erzählt in ihrem Buch wie sich ihre Tochter das Leben nimmt. Und das durch Mobbing. Ihre Tochter Marion nimmt sich am.13 Februar 2013 das Leben.
Ihre Mutter fängt an zu recherchieren ...

Das Buch:

Nora Fraisse erzählt in ihrem Buch wie sich ihre Tochter das Leben nimmt. Und das durch Mobbing. Ihre Tochter Marion nimmt sich am.13 Februar 2013 das Leben.
Ihre Mutter fängt an zu recherchieren und erfährt viele schlimme Sachen die ihre Tochter erdulden musste und ihr keiner zu Hilfe kam, noch nicht einmal die Schule half ihr.


Meine Meinung:
Es ist ein wahre Erfahrung die hier eine Mutter veröffentlicht. Ich war total schockiert darüber dass das Thema Mobbing immer noch an machen Schulen und Orten totgeschwiegen wird. Es war aber auch sehr schön zu lesen wie Nora Fraisse kämpft um das Thema Mobbing nicht tot zu schweigen .
Zu ihrem Schreibstil kann ich nicht viel sagen da , es ein Erfahrungsbericht ist und da muss nicht der Schreibstil perfekt sein.
Ab der Mitte des Buches wiederholt Nora Fraisse einige Situationen , aber ich denke das macht sie um ihre Trauer so zu verarbeiten. Sie kämpft bis zum Schluss und gründet so schließlich Den Verein "Marion La Main Tendue".
Ich finde das Buch sehr lesenswert.

Veröffentlicht am 01.11.2018

Ein sehr emotionales Buch

Die letzten Tage von Rabbit Hayes
0 0

Nur noch neun Tage zu leben. Rabbit erhält die Diagnose Krebs. Wie wird sie diese neun Tage mit ihren Freunden, ihrer Familie und ihrer Tochter verbringen?


Dieses Buch war sehr emotional. Ich habe geweint ...

Nur noch neun Tage zu leben. Rabbit erhält die Diagnose Krebs. Wie wird sie diese neun Tage mit ihren Freunden, ihrer Familie und ihrer Tochter verbringen?


Dieses Buch war sehr emotional. Ich habe geweint und auch gelacht obwohl es traurig war. Hier wird auch deutlich wie schwierig es ist sich mit dem Thema Krebs und Tod auseinander zusetzen. Wie Familie und Angehörige damit umgehen. Ein super geschriebenes Buch. Die Charaktere und deren Emotionen werden hier sehr gut beschrieben.

Der Titel des Buches hatte mich anfangs etwas verwirrt denn ich dachte es geht da um einen Hasen. Bis ich die Kurzbeschreibung gelesen habe. und dann konnte ich dieses Buch nicht mehr weglegen. einfach sehr schön geschrieben.