Platzhalter für Profilbild

Buecherwurm1609

Lesejury-Mitglied
offline

Buecherwurm1609 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Buecherwurm1609 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.10.2021

Kochen für Gross und Klein

Globis italienische Küche
0

Globi kennt jeder. Ein Kochbuch von Globi vielleicht nicht.
In diesem Kochbuch reist Globi durch Italien und probiert verschiedene Gerichte aus.

Das Kochbuch ist sehr schön illustriert und kindgerecht ...

Globi kennt jeder. Ein Kochbuch von Globi vielleicht nicht.
In diesem Kochbuch reist Globi durch Italien und probiert verschiedene Gerichte aus.

Das Kochbuch ist sehr schön illustriert und kindgerecht gestaltet.

Mit einer Menge sehr leckeren Rezepte, manche Bekannt, manche gewöhnungsbedürftig und andere eine neue Bekanntschaft.
Von Vorspeisen, über Hauptgänge und Dessert gibt es von allem Etwas und von allen Regionen.

Bei manchen Rezepten können selbst die Kleinen mithelfen. Bei jedem Rezept steht ein Schwierigkeitsgrad, welcher meist sehr passend ist.
Leider fehlt eine Zeitangabe, damit man planen kann wie lange man für das Rezept braucht.

Manche Rezepte haben spezielle Zutaten, welche man nicht in jedem Geschäft erhält, aber mit etwas Eigenkreation und Alternativen, welche leider nicht im Buch erwähnt sind, gelingen auch diese Rezepte.

Ich habe mich sofort in das Rezept "Parmigiana di Melanzane" verliebt, welches bei der ganzen Familie sehr gut angekommen ist. Und die "Polpette alle livornese" haben uns auch sehr positiv überrascht.

Ich habe es toll gefunden mit meinem Sohn einige Rezepte nach zu kochen und zu geniessen.

Trotz der kleinen Mängel kann ich das Buch weiterempfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.10.2021

Fragwürdig

Three Women – Drei Frauen
0

Im Buch “three women” geht es um das Sexleben von 3 Frauen. Das Buch sollte grundlegende Dinge über das Begehren der weiblichen Natur erforschen.

Der Schreibstil war sehr spannend, jedoch gewöhnungsbedürftig. ...

Im Buch “three women” geht es um das Sexleben von 3 Frauen. Das Buch sollte grundlegende Dinge über das Begehren der weiblichen Natur erforschen.

Der Schreibstil war sehr spannend, jedoch gewöhnungsbedürftig. Ich war mir beim Lesen nie sicher aus welcher Perspektive Lisa Thaddeo gerade schreibt. Es war eher schwer mitzukommen und zu lesen.

Ich fand bei der Auswahl des Buches eine Reportage über das weibliche Beghren spannend und wollte es sofort lesen. Auch dass das Buch in den Medien so gehypt wurde, hat mich dazu gebracht es zu lesen.

Jede einzelne Geschichte der 3 Frauen war sehr aufwühlend, jedoch finde ich die Auswahl der Geschichten etwas fragwürdig. Es geht im Buch vorallem um Unterwerfung, Selbsthass, Demütigung und Gewalt.

Die Reportage fand ich sehr gut, jedoch das Gesamtpaket etwas fragwürdig.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.10.2021

Angenehmer Liebesroman

Erdbeerversprechen
0

Erdbeerversprechen ist der 4. Teil einer Reihe der Schriftstellerin, welche jedoch unabhängig voneinander gelesen werden können.

Amanda verliert ihren Mann. Sie und ihre Tochter haben Mühe mit dem Verlust ...

Erdbeerversprechen ist der 4. Teil einer Reihe der Schriftstellerin, welche jedoch unabhängig voneinander gelesen werden können.

Amanda verliert ihren Mann. Sie und ihre Tochter haben Mühe mit dem Verlust klarzukommen. In einer Trauergruppe lernt sie Carter kennen. Und kommt ihm bald näher.

Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und auch sehr flüssig. Die Geschichte hat mich gefesselt und ich habe jede freie Minute im Buch gelesen.

Die Charaktere waren gut beschrieben, man konnte gut mit den einzeln Charakter mitfühlen. Und hoffen, dass alle die Trauer mit der Zeit etwas überwunden haben. Trotz vielem Wechsel zwischen den einzelnen Protagonisten, gehört die ganze Geschichte zusammen und ist sehr stimmig.

Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich freue mich noch andere Bücher der Schriftstellerin zu lesen.

Ich kann es nur weiterempfehlen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.10.2021

Leichter Liebesroman

Sommer auf Schottisch
0

Die Geschichte entführt uns in die Highlands von Schottland.
Ellie wollte eigentlich mit ihrem Freund Urlaub machen in Schottland. Sie fährt dann alleine und verliebt sich in die Gegend und in einen Earl.

Das ...

Die Geschichte entführt uns in die Highlands von Schottland.
Ellie wollte eigentlich mit ihrem Freund Urlaub machen in Schottland. Sie fährt dann alleine und verliebt sich in die Gegend und in einen Earl.

Das Cover finde ich süss gestaltet.

Ich finde den Schreibstil als angenehm, aber nicht wirklich interessant. Die Geschichte konnte mich leider nicht wirklich abholen.
Es war sehr oberflächlich und emotionslos.
Die Geschichte ist sehr vorhersehbar.

Die Charakter sind sehr oberflächlich beschrieben und ich konnte mich leider nicht wirklich in die Charakter einfühlen.
Ellie, der Protagonistin der Geschichte fliegt alles zu.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.09.2021

Nicht so gut wie erwartet, aber unterhaltsam

To all the boys I've loved before
0

Lara Jean ist ein eher unauffälliges Mädchen, dass immer einen Liebesbrief schreibt an den Jungen den sie zurzeit gutfindet. Sie sendet diese Briefe jedoch nicht ab. Plötzlich sind diese Briefe nicht mehr ...

Lara Jean ist ein eher unauffälliges Mädchen, dass immer einen Liebesbrief schreibt an den Jungen den sie zurzeit gutfindet. Sie sendet diese Briefe jedoch nicht ab. Plötzlich sind diese Briefe nicht mehr da, wo sie sein sollten und diese Jungen erfahren von Ihrer Schwärmerei.

Ich habe auf Netflix den Film zu diesem Buch gesehen. Als reine Abschalthilfe super.
Da ich bisher noch nie einen Film besser als das Buch gefunden habe, habe ich mir dann das Buch bzw. die Bücher dazu gekauft.
Ein Buch über das Erwachsenwerden, was mich zum Nachdenken brachte, ob es bei mir auch so war. Das Können über das Offensichtlich nicht zu sprechen ist allgegenwärtig.
Leider hat es mich nicht tiefer angesprochen. Eher nur an der Oberfläche gekratzt.
Das Buch finde ich hier leider nicht so gut wie den Film.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere