Cover-Bild Wenn sie wüsste
Band 1 der Reihe "The Housemaid"
(22)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Heyne
  • Themenbereich: Belletristik - Thriller: Psycho
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 12.06.2024
  • ISBN: 9783453442153
Freida McFadden

Wenn sie wüsste

Thriller – Der SPIEGEL-Bestseller
Astrid Gravert (Übersetzer), Renate Weitbrecht (Übersetzer)

Wenn du glaubst, diese Geschichte zu durchschauen, fängt sie erst an

Millie kann ihr Glück kaum fassen, als die elegante Nina ihr die Stelle als Haushaltshilfe inklusive Kost und Logis bei ihrer Familie auf Long Island anbietet. Schließlich hat sie eine Vergangenheit, von der niemand etwas wissen soll. Doch kaum ist Millie eingezogen, zeigt Nina ihr wahres Gesicht: Sie verwüstet das Haus und unterstellt ihr Dinge, die sie nicht getan hat. Ihre verwöhnte Tochter behandelt Millie ohne jeden Respekt. Nur Ninas attraktiver Mann Andrew ist nett zu ihr. Wäre da nur nicht Ninas wachsende Eifersucht. Hat sie Millie nur eingestellt, um ihr das Leben zur Hölle zu machen? Oder hat auch sie ein dunkles Geheimnis, von dem niemand etwas erfahren darf?

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.06.2024

Es ist den Hype wert!

0

Natürlich musste ich dem Hype um dieses Buch nachgeben. Und dank der vielen positiven Rezensionen hatte ich auch gewisse Erwartungen.
Und ich kann euch sage : Wow! Da wird man nicht enttäuscht.
Tolle ...

Natürlich musste ich dem Hype um dieses Buch nachgeben. Und dank der vielen positiven Rezensionen hatte ich auch gewisse Erwartungen.
Und ich kann euch sage : Wow! Da wird man nicht enttäuscht.
Tolle Story, tolle Charaktere und ein Plottwist, der es in sich hat. Das hat man nicht kommen sehen!
Spannung auf jeder Seite mit Suchtpotenzial.

Millie ist mir von Minute eins total ans Herz gewachsen und ich habe jeden ihrer Gedanken nachvollziehen können. (Ich hätte an ihrer Stelle schon früher gekündigt). Also wenn ihr Fans von Fitzek seid, dann kauft euch dieses Buch.
Für mich klare 5/5 🌟!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.06.2024

Gänsehaut garantiert

0

Millie ist noch sehr jung und hat dennoch viele Jahre ihres Lebens im Gefängnis verbracht. Verzweifelt ist sie nun auf der Suche nach einem Job. Doch wer will schon eine Ex-Strafgefangene in sein Haus ...

Millie ist noch sehr jung und hat dennoch viele Jahre ihres Lebens im Gefängnis verbracht. Verzweifelt ist sie nun auf der Suche nach einem Job. Doch wer will schon eine Ex-Strafgefangene in sein Haus aufnehmen und seine Kinder von ihr betreuen lassen. Deshalb ist Millie überglücklich, als sie ein positives Feedback auf ihr Bewerbungsgespräch bei der reichen Nina und ihrer Familie erhält. Alles ist perfekt, so scheint es jedoch am Anfang. Doch schon am ersten Tag wendet sich das Blatt. Die piekfeine Nina entpuppt sich als durchgedrehte Furie, bei der Millie nie weiß, woran sie ist. Im großen pompösen Haus muss sie in einer kleinen schäbigen Dachkammer schlafen. Auch die kleine Tochter des Hauses macht ihr das Leben schwer. Doch ist alles wie es scheint? Oder steckt mehr dahinter?
Nachdem ich so unglaublich viel positives über das Buch gelesen habe, wollte ich es selbst unbedingt lesen. Und ich muss schon sagen, es ist ein echter Pageturner. Voller unerwarteter Wendungen und Überraschungen. Wirklich gut gemacht. Allerdings muss man als Leser auch viele Grausamkeiten aushalten. Zwischenzeitlich war es mir doch etwas zu viel. Und da es sich nun um eine Reihe handelt, weiß ich nicht, was uns da noch alles erwartet. Man sollte nicht zimperlich sein und definitiv in der Stimmung. Aber für Thriller-Fans ein absolutes Muss.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.05.2024

Spannung bis zum Schluss mit unvorhergesehenen Wendungen

0

Im ersten Band der Reihe geht es um Millie, die mit ihrer Vergangenheit abschließen möchte und einen Neuanfang als Hausmädchen bei Nina und ihrer Familie wagt. Doch nicht alles verläuft nach Plan und schon ...

Im ersten Band der Reihe geht es um Millie, die mit ihrer Vergangenheit abschließen möchte und einen Neuanfang als Hausmädchen bei Nina und ihrer Familie wagt. Doch nicht alles verläuft nach Plan und schon bald droht auch dieser Traum zu zerplatzen. Wird Millie einen Ausweg finden?

Die Geschichte beginnt recht harmlos mit einigen seltsamen Vorkommnissen, welche im rasanten Tempo immer weiter zunehmen. Wäre ich an Millies Stelle gewesen, hätte ich sehr stark an mir gezweifelt und hätte beizeiten die Flucht ergriffen.
Lange Zeit bleibt der Leser hierbei im Ungewissen, wer wirklich die intrigante Person in dieser Szenerie ist. Ab und zu gab es aufgrund der Verhaltensweisen einige Vermutungen meinerseits, doch mit der Auflösung hätte ich niemals gerechnet.

Die Geschehnisse sind sehr spannend geschrieben. Insgesamt wird das Buch in drei Teile unterteilt, wobei der erste und der letzte Teil aus der Sicht von Millie und der mittlere aus Ninas Sicht geschrieben sind.
Diese unterschiedlichen Sichtweisen haben mich stark in meiner Sicht auf die Charaktere beeinflusst und diese nochmals komplett gedreht. Ich konnte gewisse Entscheidungen viel besser nachvollziehen und manche Personenhaben sich als starke Persönlichkeiten herauskristallisiert.

Wer an einem sehr guten und interessanten Thriller interessiert ist, ist mit diesem Buch sehr gut bedient.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.05.2024

Außerordentlich gut!

0

So fesselnd und packend, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte! Die Geschichte von Millie und Nina ist so unglaublich und mitreißend, dass man die Wendungen und das Ende eigentlich nicht glauben kann. ...

So fesselnd und packend, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte! Die Geschichte von Millie und Nina ist so unglaublich und mitreißend, dass man die Wendungen und das Ende eigentlich nicht glauben kann. Zwei starke Frauen, die sich zu helfen wissen... Nicht ohne Verluste...

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.05.2024

Ein wirklich guter Thriller!

0

Inhalt
Als Millie die begehrte Stelle als Hausmädchen bei den Winchesters erhält, ist sie völlig hin und weg. Das Haus ist ein Traum, die Hausherrin scheint nett und ihrer Vita wird es auch gut tun. Doch ...

Inhalt
Als Millie die begehrte Stelle als Hausmädchen bei den Winchesters erhält, ist sie völlig hin und weg. Das Haus ist ein Traum, die Hausherrin scheint nett und ihrer Vita wird es auch gut tun. Doch kaum tritt Millie die Stelle an, ist Nina Winchester plötzlich ein anderer Mensch: sie schiebt schikaniert und tyrannisiert Millie, wo sie nur kann. Nur Ninas Mann Andrew ist nett zu Millie, was Ninas Eifersucht nur noch mehr schürt…hat Nina ein Geheimnis, oder wieso hat sie Millie eingestellt?

Erster Satz des Buches
„Wenn ich dieses Haus verlasse, dann nur in Handschellen.“
McFadden, F. (2023) - Wenn sie wüsste

Meine Meinung
Die Geschichte hat mich wirklich richtig gefesselt, auch wenn für mich zumindest im Ansatz recht schnell klar war, was dahintersteckt. Trotzdem sog mich die Geschichte regelrecht in ihren Bann, denn Ninas Boshaftigkeiten wurden immer grausamer und vor allem immer absurder!

Während im ersten Teil des Buches Millie die Person ist, die zu Wort kommt, begleiten wir im zweiten Teil Nina - was mir wirklich gut gefiel. Durch den Perspektivwechsel lernten wir auch sie besser kennen, was definitiv dazu beitrug, die Geschichte noch spannender zu gestalten!

Der Plot gefiel mir richtig gut, trotz ein paar vorhersehbarer Plottwists und die düstere Stimmung sorgte definitiv für Gänsehaut! Ich wollte das Buch an vielen Stellen überhaupt nicht mehr aus der Hand legen und die Bösartigkeit mancher Handlungen ließ mich erschaudern!

Die Charaktere sind wirklich toll gestaltet, besonders weil auch hier nichts ist, wie es scheint.

Das Ende gefiel mir richtig gut, besonders da es noch die ein oder andere Überraschung bereithielt - ich freue mich sehr auf die Fortsetzung!

Infos zum Buch
Seitenzahl: 400
Verlag: Heyne
Übersetzt von: Astrid Gravert, Renate Weitbrecht
ISBN: 978-3-453-47190-0
Erscheinungsdatum: 11.05.2023
Preis: 16,00€ (Paperback) / 13,99€ (Ebook)

Reihe:
Wenn sie wüsste
Sie kann dich hören
Sie wird dich finden

Infos zur Autorin
"Freida McFadden ist im Hauptberuf Ärztin. Spannende Plots sind ihre Leidenschaft. Mit »Wenn sie wüsste« gelang ihr über Nacht der internationale Durchbruch als Autorin. Die Begeisterung der Leserinnen und Leser über die unglaublichen Twists in ihrem Thriller war so groß, dass das Buch innerhalb kürzester Zeit sämtliche Rekorde brach, und weltweit zum gefeierten Bestseller wurde. Mit ihrer Familie und einer schwarzen Katze lebt Freida McFadden in einem jahrhundertealten Haus mit knarzenden Treppen und Blick auf das Meer." (Quelle: Verlagshomepage)

Fazit
Ein wirklich guter Thriller, der auf ganzer Linie fesselt und trotz vorhersehbarer Sequenzen auch einige unerwartete Plottwists bereithält.

Wertung: 5 von 5 Sterne!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere