Profilbild von Catelyn

Catelyn

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Catelyn ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Catelyn über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.07.2020

Weg einer starken Frau

Willkommen im Flanagans
0

Momentan wird der Buchmarkt überschwemmt mit Büchern des 20. Jahrhunderts und auch die Covergestaltung ist hier sehr eintönig. Allerdings erfüllt sie ihren Zweck, man weiß sofort um welches Genre es sich ...

Momentan wird der Buchmarkt überschwemmt mit Büchern des 20. Jahrhunderts und auch die Covergestaltung ist hier sehr eintönig. Allerdings erfüllt sie ihren Zweck, man weiß sofort um welches Genre es sich handelt und was einen erwartet.
So bin auch ich am Cover hängengeblieben und auch am Handlungsort des Romans: ein gehobenes Londoner Hotel. Ich mag Hotels und ich liebe London.
Die Geschichten rund um Linda und den anderen weiblichen Protagonisten werden gut erzählt, aber auch ein wenig oberflächlich. Ab und an hätte hier ein wenig mehr Spannung in der Erzählstruktur gut getan. Vielleicht ist es der Tatsache geschuldet, dass der Roman in der dritten Person geschrieben ist. Etwas, was ich eigentlich mag, aber hier zeigen sich die Schwächen der Autorin. Für mich konnte sie zu keiner der Personen eine richtige Beziehung aufbauen.
Insgesamt aber ist es ein guter Roman, der ein paar nette Lesestunden bietet. Ein etwas hektisches Ende, an dem noch so einige Stränge offen sind. Hier hoffe ich auf die kommenden Bände.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.07.2020

Humorvolle Unterhaltung

Lessons from a One-Night-Stand
0

Mich konnte der Auftaktband der 'Lessons from a One-Night-Stand'- Reihe überzeugen. Nette Charaktere, eine tolle Familie die man in den weiteren Bänden näher kennenlernen wird, eine liebevolle, schräge ...

Mich konnte der Auftaktband der 'Lessons from a One-Night-Stand'- Reihe überzeugen. Nette Charaktere, eine tolle Familie die man in den weiteren Bänden näher kennenlernen wird, eine liebevolle, schräge Kleinstadt und dazu der locker, leichte und gewohnt humorvolle Schreibstil von Piper Rayne. Damit sind unterhaltsame und vergnügliche Lesestunden garantiert.
Das Cover passt hervorragend und da auch die nächsten Bände in der Art sind, lässt sich hier leicht die Zugehörigkeit zu dieser Serie erkennen.
Vielleicht hätte man den Konflikt mit ihrem Vater noch etwas tiefgründiger zeichnen können. Aber da es vordergründig um die Beziehung von Austin und Holly geht, ist es auch okay so.
Ich freue mich schon auf die weiteren Bände und hoffe, dass der Verlag durchhält und alle übersetzt. Ich möchte doch noch erfahren wer hinter dem Starlight Buzz Wheel-Blog steckt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.05.2020

Nette Story

Love factually
0

Ich habe die Winston Brother Reihe von Penny Reid geliebt und entsprechend habe ich mich über die neue Serie der Autorin gefreut.
Janie und Quinn mochte ich und auch die Story war gut. Aber bisher sind ...

Ich habe die Winston Brother Reihe von Penny Reid geliebt und entsprechend habe ich mich über die neue Serie der Autorin gefreut.
Janie und Quinn mochte ich und auch die Story war gut. Aber bisher sind in dieser Reihe die Charaktere nicht ganz so ausgefeilt wie bei den Winston Brothers. Ich nehme aber an, dass dies der Tatsache geschuldet ist, dass es so ziemlich eines der Erstlingswerke der Autorin ist. Immerhin ist es im Original bereits 2013 erschienen.
Ich freue mich auch schon auf die kommenden Bände, werde aber meine Erwartungen etwas runterschrauben. Ein paar unbeschwerte Stunden puren Lesegenussess bieten die Bücher von Penny Reid schließlich immer.
Die Covergestaltung hat mich überrascht. Seit langem mal wieder etwas anderes und mit einem gewissen Wiedererkennungswert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.04.2020

Gutes Ende der Saga

Glanz der Ferne
0

Das gute an Büchern von Iny Lorentz ist, dass man weiß was einen erwartet. Und auch in dieser Trilogie bekommt man nette Unterhaltungslektüre, die mir ein paar gute Lesestunden spendiert haben.
Die Geschichte ...

Das gute an Büchern von Iny Lorentz ist, dass man weiß was einen erwartet. Und auch in dieser Trilogie bekommt man nette Unterhaltungslektüre, die mir ein paar gute Lesestunden spendiert haben.
Die Geschichte um Vicky war spannend und erinnerte mich aufgrund der bösen Stiefmutter etwas an Cinderella. Ich habe mit Vicky mitgelitten und mich mit ihr gefreut, als sie endlich Kontakt zum Familienzweig ihrer Mutter erhielt.
Endlich Liebe, Zuneigung und Geborgenheit, nachdem sie soviel Ablehnung und Falschheit vorher durchleben musste.
Ich mag den leichten, flüssigen Schreibstil des Autorenpaares und habe die Geschichten der einzelnen Bände sehr gerne gelesen.
Momentan wird der Buchmarkt von Geschichten überschwämmt, die in dieser Zeit spielen. Und auch die Covergestaltung ähnelt so vielen anderen Geschichten. Aber das ist ein grundlegendes Problem der Verlage. Gibt es einen Trend springen alle auf und man kann als Leser Bücher bzw. Autoren kaum noch unterscheiden.
Schade, hier würde ich mir etwas mehr Vielfalt bzw. Kreativität wünschen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.02.2020

Gesund abnehmen

WW - 100 Top Rezepte
0

Ich liebe Kochbücher und ich bin WW Teilnehmer. Also habe ich auch jede Menge WW Kochbücher zuhause. Dieses ist für das neue Programm konzipiert, bei dem man zwischen drei unterschiedlichen Puntkesystemen ...

Ich liebe Kochbücher und ich bin WW Teilnehmer. Also habe ich auch jede Menge WW Kochbücher zuhause. Dieses ist für das neue Programm konzipiert, bei dem man zwischen drei unterschiedlichen Puntkesystemen wählen kann.
Ich mag die Aufmachung und auch die Zusammenstellung dieser 100 beliebtesten Rezepte der Community. Es ist sofort als WW Kochbuch zu erkennen und bleibt dem üblichen Stil treu. Schöne Fotos der lecker angerichteten Speisen runden den guten Gesamteindruck ab.
Sicher, man kann die meisten Rezepte auch in der App finden, aber dieses Buch ist ohne App auch gut für Leute geeignet die sich gesund ernähren wollen. Aber ich denke, dass die Hauptzielgruppe die WW gemeinschaft ist und da reiht es sich perfekt in die erschienenen Kochbücher ein.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere