Profilbild von Clea

Clea

Lesejury Star
offline

Clea ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Clea über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.04.2021

Ein tolles Buch!

Speed Me Up
0

Speed Me Up konnte mich wirklich vollkommen überzeugen!
Die Autorin hat mit einem wunderbar leichten Schreibstil durch das Buch geführt. Es hat echt Spaß gemacht das Buch zu lesen!
Die Protagonisten ...

Speed Me Up konnte mich wirklich vollkommen überzeugen!
Die Autorin hat mit einem wunderbar leichten Schreibstil durch das Buch geführt. Es hat echt Spaß gemacht das Buch zu lesen!
Die Protagonisten waren einfach toll. Brooke ist eine super starke und toughe Frau. Ich hätte gerne mehr Protagonistinnen wie Brooke im New Adult-Bereich. Ist mal ein wenig Abwechslung im Gegensatz zu den Mauerblümchen. Und manchmal wäre ich auch gerne ein bisschen mehr wie Brooke.
Matt war mir auch sehr sympathisch.
Die beiden zusammen waren auch einfach Zucker. Man hat einfach gemerkt, dass die beiden miteinander harmoniert haben, gerade auch wegen ihrer gemeinsamen Vergangenheit.
Die Handlung war für mich auch stimmig. Es gab immer was Neues und damit keine wirklichen Längen im Buch.
Mit Supercross hatte ich vor dem Buch absolut nichts am Hut und ich hatte keine Ahnung davon. Ich finde aber das wurde hier gut dargestellt. Ich konnte mir zumindest ein gutes Bild davon machen, eine krasse Sportart wie ich finde! Würde ich mir nicht zutrauen, aber es hat gut zu Brooke gepasst und ich kann ihre Gründe verstehen.
Ich fand es auch super interessant mehr über Supercross und auch die Turniere… zu erfahren. Das ist irgendwie eine Sportart, die man so nicht wirklich auf dem Schirm hat und auch im Romance-Bereich ist es mal was Neues.
Es gab auch die ein oder andere Wendung, die ich nicht vorhergesehen habe.
Und das Cover darf man natürlich nicht vergessen! Es ist finde ich echt richtig schön gestaltet, vor allem mit den lackierten Reifenspuren. Da hat sich die Grafikdesignerin wirklich Mühe gegeben!
Hier hat die Autorin wie erwartet mal wieder ein tolles Buch erschaffen! Ich freue mich auf mehr!

Veröffentlicht am 03.04.2021

Super spannendes und mitreißendes Buch!

Darker than Night
0

Mica Healand hat hier finde ich eine richtig tolle Geschichte geschaffen! Ich fand das Buch sehr spannend und es hat mir super gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist schön und angenehm zu lesen. Ich ...

Mica Healand hat hier finde ich eine richtig tolle Geschichte geschaffen! Ich fand das Buch sehr spannend und es hat mir super gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist schön und angenehm zu lesen. Ich fand es toll, dass im Buch auch ernste Themen behandelt wurden und das Buch damit auch viel Tiefe hatte. Die Protagonisten wurden nicht nur oberflächlich dargestellt, sondern wirkten sehr echt und ich konnte gut mit ihnen mitfühlen. Beide waren mir sehr sympathisch. Auch die Nebenfiguren wie Lis' Schwester waren toll dargestellt. Ich fand es auch spannend mehr über das Setting herauszufinden. Das Buch wurde durch Abschnitte aus der Vergangenheit aufgelockert, durch diese hat man einen besseren Einblick in die Protagonisten bekommen. Das Buch hat auch sehr spannend aufgehört, deshalb werde ich auf jeden Fall auch Band 2 lesen! Auch die Aufmachung des Buches ist super schön, das versüßt und erleichtert das Leseerlebnis.

Eine tolle Bad Hero Romance! Kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen und ich freue mich auf mehr!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.03.2021

Toller, humorvoller Roman mit Wohlfühlatmosphäre!

Catch the Best Man
0

Gerade eben habe ich dieses Buch beendet und es hat mir wirklich gut gefallen!

Es ist ein kurzweiliges, humorvolles und einfach ein kuscheliges Buch irgendwie. Definitv Wohlfühlatmosphäre! Es hat mir ...

Gerade eben habe ich dieses Buch beendet und es hat mir wirklich gut gefallen!

Es ist ein kurzweiliges, humorvolles und einfach ein kuscheliges Buch irgendwie. Definitv Wohlfühlatmosphäre! Es hat mir nochal ein bisschen besser gefallen als Band 1. Man kann die Bücher aber unabhängig voneinander lesen.

Cleo ist finde ich eine unglaublich starke und toughe Protagonistin, wofür ich sie sehr bewundere. Ich mochte sie sehr und auch die Wortgefächte zwischen ihr und Demon haben das Buch nochmal besonderer gemacht! Demon mochte ich auch sehr. Bei beiden habe ich leider das Gefühl, dass ich vieles noch nicht über sie weiß (vor allem was ihre Vergangenheit angeht), weil sie da einfach nicht so viel darüber geredet haben oder ihre Dialoge nicht abgedruckt wurden. Vieles wurde nur angedeutet, vielleicht hätte man da noch expliziter drauf eingehen können um die beiden noch besser zu verstehen. Aber das ist auch nicht so schlimm. Ansonsten sind sie zwei tolle Protagonisten, die finde ich auch gut zusammenpassen und eine tolle und humorvolle Story zu erzählen hatten!

Die Handlung fande ich auch schön und stimmig. Es passierten auch mal kleine Wendungen, die ich so nicht vorhergesehen habe. Und ich habe auch richtig mitgefiebert! Wenn ich das Buch in der Öffentlichkeit gelesen hätte, hätte ich bestimmt den ein oder anderen komischen Blick abbekommen

Und die Namen der beiden finde ich auch toll ausgewählt. Das hat finde ich auch noch eine Erwähnung verdient!

Das Cover ist finde ich auch super, super hübsch! Und auch die kleinen Verzierungen im Buch passen gut zur Story und sind hübsch anzuschauen! Den Titel mag ich auch sehr gerne!

Als Fazit kann ich auf jeden Fall sagen, dass ich viel Spaß beim Lesen hatte und diese süße Story auf jeden Fall weiterempfehlen kann!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.03.2021

Super süßes Buch mit wunderschönem Setting!

Wild Creek Love
0

Es war eine super süße Story mit super liebenswerten Protagonisten. Besonders Ellie hat es mir angetan. Aber auch alle Charaktere drumrum.

Ich fande es interessant, dass es hier nicht nur zwei Erzählperspektiven ...

Es war eine super süße Story mit super liebenswerten Protagonisten. Besonders Ellie hat es mir angetan. Aber auch alle Charaktere drumrum.

Ich fande es interessant, dass es hier nicht nur zwei Erzählperspektiven gab, auch wenn Elli und Sam natürlich die meiste "Redezeit" hatten. Es gab auch ein paar Wendungen, die ich nicht vorhergesehen habe. Ich sage nur Jack, was es damit auf sich hat müsst ihr selbst herausfinden

Und es war einfach eine so tolle Stimmung im Buch. Ein echtes Wohlfühlbuch, das einfach gut getan hat zu lesen! Das Setting war traumhaft! Und auch, dass so viele Pferde vorkamen, fande ich super schön. Das gibt es nicht so oft und man hat hier die Liebe zu den Pferden total gespürt!

Das Buch war auch echt hübsch gestaltet mit kleinen Motiven im Buch verteilt und schönen Zitaten am Kapitelanfang.

Mal abgesehen vom Buch finde ich die Autorin auch super sympathisch!

Das Buch hat mir insgesamt echt richtig gut gefallen! Band 2 werde ich auf jeden Fall lesen! Ich bin schon sehr gespannt, Josh und Holly mag ich schon sehr

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.02.2021

Super schönes Buch!

Wild like a River
0

Die Autorin Kira Mohn hat einfach einen wunderbaren und unfassbar berührenden Roman geschrieben.
Der Schreibstil war super schön!
Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und habe so ziemlich alle Emotionen ...

Die Autorin Kira Mohn hat einfach einen wunderbaren und unfassbar berührenden Roman geschrieben.
Der Schreibstil war super schön!
Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und habe so ziemlich alle Emotionen im Buch durchlebt.
Die Protagonist*innen wurden total echt dargestellt und ich konnte super gut mitfühlen.
Gerade Haven mit ihrem nicht so typischen Leben hat es mir sehr angetan. Aber auch Jackson mochte ich sehr. Das Setting ist einfach traumhaft! Es ist super beschrieben und ich würde super gerne auch mal hinreisen.
Die Handlung ist gut durchdacht und ich fand die Geschichte der beiden sehr süß. Lieblingszenen waren natürlich Szenen der beiden, aber auch Szenen mit den Tieren fand ich sehr süß. Auch Haven's familiäre Konflikte, wo auch noch das ein oder andere Geheimnis ans Licht kam, haben das Buch noch spannender gemacht.
Ich kann das Buch auf jeden Fall empfehlen, mich konnte es auf jeden Fall überzeugen! Band 2 durfte schon einziehen und werde ich in den nächsten Tagen lesen. Freue mich schon drauf!