Platzhalter für Profilbild

Danni

Lesejury-Mitglied
offline

Danni ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Danni über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.07.2019

Ein großes Lesevergnügen

Die Australien-Töchter – Wo die Hoffnung dich findet
0

Der erste Teil der Swan-River-Saga entführt den Leser in die Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs und offenbart die furchtbaren Auswirkungen auf die Baumwollverarbeitung in England. Aufgrund der vielschichtig ...

Der erste Teil der Swan-River-Saga entführt den Leser in die Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs und offenbart die furchtbaren Auswirkungen auf die Baumwollverarbeitung in England. Aufgrund der vielschichtig und ausgesprochen überzeugend angelegten Charaktere gelingt es, dass man als Leser von Beginn an in die Historie eintaucht und mit der Protagonistin und ihrer Familie mitfiebert. Liebend gern würde man die Schwestern im Kampf gegen die unmenschlich agierende angeheiratete Tante unterstützen und kann die Ohnmacht der jungen Frauen durch das realistisch gezeichnete Bild der damaligen Zeit gut nachempfinden. Erfreulicherweise entführt der Roman den Leser durch die Reise der Schwestern zudem in das damalige Australien. Faszinierende Einblicke in die damaligen Lebensbedingungen werden in die sowohl spannenden als auch anrührenden Erlebnisse der Charaktere verwoben. Dieser Roman liest sich deswegen wunderbar - einmal eingetaucht verschlingt man ihn schnell innerhalb von zwei Tagen.

Veröffentlicht am 03.06.2019

Ein Single-Daddy zum Verlieben!

Irresistible - Ein Single-Daddy zum Verlieben
0

Lex Martin entführt den Leser mit dem zweiten Band der Reihe in eine emotionale und romantische Achterbahnfahrt.
Ethan sucht nach der Trennung von seiner Frau nach einer Babysitterin für seine Kinder. ...

Lex Martin entführt den Leser mit dem zweiten Band der Reihe in eine emotionale und romantische Achterbahnfahrt.
Ethan sucht nach der Trennung von seiner Frau nach einer Babysitterin für seine Kinder. Ganz bestimmt schwebte ihm dabei nicht die attraktive Tori vor. Seinem Bruder zuliebe und weil er wirklich Hilfe benötigt, willigt er dennoch ein, es mit ihr zu versuchen. Auch Tori würde sich als gebranntes Kind der Liebe gern von diesem attraktiven Mann fernhalten. Allerdings ermöglicht ihr die Anstellung bei ihm die Nähe zu ihrer hochschwangeren Schwester. Und so willigt auch sie ein.... kann das gut gehen?
Lex Martin lässt es zwischen Ethan und Tori knistern - eine Freude für den Leser, dass der Roman wechselnd aus beiden Perspektiven geschrieben ist. So kann man mitleiden und mitfühlen, sich mit ihnen freuen und ihre Ex-Partner gemeinsam mit ihnen verfluchen. Lex Martin ist ein romantischer Page-Turner gelungen, der sich in einer Nacht verschlingen lässt und Lust auf mehr macht!