Platzhalter für Profilbild

DannysBuecherkiste

Lesejury Profi
offline

DannysBuecherkiste ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit DannysBuecherkiste über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.03.2021

Rezension Verfluchte Tränen - Der Kampf durch die Zeiten

Verfluchte Tränen
0

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Verfluchte Tränen - Der Kampf durch die Zeiten
Alexandra Frank

Hauptfigur:
Veronique Charlotte: 16 Jahre, mag das Leben und hört gerne Musik, verliebt und verflucht. Für ...

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Verfluchte Tränen - Der Kampf durch die Zeiten
Alexandra Frank

Hauptfigur:
Veronique Charlotte: 16 Jahre, mag das Leben und hört gerne Musik, verliebt und verflucht. Für jede Träne stirbt ein Mensch.

Cover:
Ein farblich abgestimmtes Cover, mit einem tanzenden Mädchen auf der Weise und einer weinenden Frau. Ich finde es ein sehr gelungenes Cover.

Meinung:
Das Buch lässt sich flüssig in einem weg lesen, mit sehr vielen Emotionen wie: Verlust, Trauer, Hoffnung, Hilfe und Freundschaft. Veronique Charlotte finde ich eine sehr Bemerkenswerte Person, die ich sehr Tapfer finde. Sie tut etwas, das ich nie könnte, sie zeigt darin sehr viel stärke. Ich muss dazu sagen, das mich bis jetzt kein Buch was mit Zeitreisen war so gefesselt hat. Jedoch dieses Buch hat es wirklich geschafft, ich war so gespannt auf die Geschichte und ob sie es schafft den Fluch zu lösen. Ob sie es geschafft hat solltet ihr selber lösen. Ich für meinen Fall kann eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
Deshalb gebe ich Veronique Charlotte 5/5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.02.2021

Rezension Paul und die Klettenhexe - Das Geheimnis der Meerhexe

Paul und die Klettenhexe - Das Geheimnis der Meerhexe
0

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Paul und die Klettenhexe - Das Geheimnis der Meerhexe
Claire Barker

Hauptfiguren:
Paul:Befreundet mit der Klettenhexe Klarinde. Geht auf eine hochbegabten Schule, die ...

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Paul und die Klettenhexe - Das Geheimnis der Meerhexe
Claire Barker

Hauptfiguren:
Paul:Befreundet mit der Klettenhexe Klarinde. Geht auf eine hochbegabten Schule, die einen Schulausflug ans Meer macht um Fossilien zu suchen.
Klarind ist eine Klettenhexe und befreundet mit Paul. Sie ist nicht begeistert Fossilien zu suchen, erst als sie einer Meerhexe begegnet wird es für sie interessant.

Cover:
Ein farblich abgestimmtes Cover mit einer Meerhexe, einer Klettenhexe mit roten Haaren und einem Jungen drauf. Ich finde es für ein Kinderbuch sehr süß gestalltet, so das ich es auf jeden Fall aus dem Regal nehmen würde um den Klappentext zu lesen.

Meinung:
Das Buch lässt sich flüssig in einem weg lesen, das einzige was mich etwas stört sind die Sprachfehler in einem Kinderbuch, ich finde da gehören keine Sprachfehler rein. Paul finde ich ein aufgeweckten jungen Mann, der weiß was er will. Nur sollte er sich nicht so sehr von Klarinde beeinflussen lassen. Klarinde dagegen finde ich sehr dickköpfig, die immer ihren willen durchsetzen will. Beide sind sehr unterschiedlich, jedoch trotzdem ergänzen sie sich sehr gut, weil sie aufeinander aufpassen.Sie erleben zusammen einfach immer die besten Abenteuer. Ich finde es ein niedliches Kinderbuch, für Kinder ab 8 Jahren, das ich auf jeden Fall weiterempfehlen werde.
Deshalb gebe ich Paul & Klarinde 4/5 Sterne.
(wegen den Sprechfehlern ziehe ich einen Punkt ab)

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.02.2021

Rezension Willst du Blumen, kauf dir welche

Willst du Blumen, kauf dir welche
1

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Willst du Blumen, kauf dir welche?
Ellen Berg

Hauptfiguren:
Lena: Buchhändlerin, glaubt an Romantik und Liebe auf den ersten Blick. Durch Benjamin lässt sie sich auf ein ...

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Willst du Blumen, kauf dir welche?
Ellen Berg

Hauptfiguren:
Lena: Buchhändlerin, glaubt an Romantik und Liebe auf den ersten Blick. Durch Benjamin lässt sie sich auf ein Dating - Experiment ein.
Benjamin: behauptet einen ultimativen Algorithmus zu haben für die Liebe, Lena lässt sich drauf ein um ihm das Gegenteil zu beweisen.

Cover:
Ein sehr grünliches Cover mit einer Frau und einem Mann drauf die auf Steinen in einem Fischteich stehen. Mir hat das Cover sehr zugesagt so das ich es auf jeden Fall aus dem Regal genommen hätte um den Klappentext zu lesen.

Meinung:
Das Buch lässt sich flüssig in einem weg lesen. Lena ist eine Bodenständige Frau die einfach von der einen Liebe träumt. (wer hat das noch nicht) Benjamin dagegen er Leben wir auf Draufgänger, der auf der Sache ist nach der Richtigen, jedoch selbst wenn sie vor ihm steht würde er sie nicht sehen. Beide zusammen habe ich sehr ins Herz geschlossen mit ihren Zitaten, Büchern und den Humor. Ich für meinen Fall fand es sehr unterhaltsam bis zum Schluss. Auch die neben Charakteren fand ich sehr gut gelungen. Von mir bekommt die Geschichte auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung.
Deshalb gebe ich Lena und Benjamin 5/5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.02.2021

Rezension Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen

Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen
0

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen
Sarah Saxx

Hauptfiguren:
Leanne: Redakteurin eines Outdoor - Magazins, soll ihren Ex Freund Easton interviewen. Ob das gut geht?
Easton: ...

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen
Sarah Saxx

Hauptfiguren:
Leanne: Redakteurin eines Outdoor - Magazins, soll ihren Ex Freund Easton interviewen. Ob das gut geht?
Easton: erfolgreicher Tier und Landschaftsfotograf, soll von Leanne interviewt werden, des gefällt ihm garnicht. Wird er sich interviewen lassen?

Cover:
Ein farblich abgestimmtes Cover mit einem verliebten Paar drauf. Mir hat das Cover gleich sehr zugesagt, so das ich sagen kann es lädt zum träumen ein.

Meinung:
Das Buch lässt sich flüssig in einem weg lesen. Zu erst möchte ich sagen das es sehr emotional geschrieben ist, ich konnte den schmerz und das Leid der beiden sehr gut nachvollziehen. Leanne finde ich eine beeindruckende Frau die sich was vornimmt und dies auch durchzieht, egal welche Hinternisse ihr auch im weg stehen. Auch konnte ich mich in ihrem Schmerz sehr gut herein versetzen. Easton verstehe ich auch zu gut, jeder geht mit seinem Kummer anderst um, man merkt ihm an das er tief verletzt ist. Ich konnte den schmerz richtig fühlen. Ob die beiden wieder zusammen finden und ob Easton das Interview macht müsst ihr selbst lesen. Nur so viel packt beim Lesen auch gleich eine Packung Taschentücher auf den Tisch, denn die werdet ihr brauchen. Wieder einmal hat es Sarah Saxx geschafft eine so tolle Geschichte zu schreiben, die ich gerne weiterempfehlen werde.
Deshalb gebe ich Leanne & Easton 5/5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.02.2021

Rezension Stadt der Vampire - Love & Death

Love & Death / Love & Death: Stadt der Vampire
0

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Stadt der Vampire - Love & Death
Zenobia Volcatio

Hauptfiguren:
Isabel: Vampirin lebt mit ihrem Gefährten Magnus zusammen, bis ihr eines Tages Alexeij begegnet.
Magnus: ...

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Stadt der Vampire - Love & Death
Zenobia Volcatio

Hauptfiguren:
Isabel: Vampirin lebt mit ihrem Gefährten Magnus zusammen, bis ihr eines Tages Alexeij begegnet.
Magnus: Vampir liebt Isabel, gibt sie nicht einfach auf. Kämpft für seine Liebe zu Isabel.

Cover:
Ein farblich abgestimmtes Cover mit einer von der Seite gesehenen Frau mit roten Haaren und grünen Augen + einer Stadt im Hintergrund. Ich finde das Cover wunderschön, so das ich es auf jeden Fall aus dem Regal geholt hätte um den Klappentext zu lesen.

Meinung:
Das Buch lässt sich flüssig in einem weg lesen, mit sadistischen Zügen. Isabel wird immer mächtiger, man kann es am Lesen spüren wie sie sich entwickelt. Magnus finde ich mal gut das ihm seine Grenzen gezeigt werden, jedoch nicht was im passiert. Das fand ich furchtbar. Jedoch hat man auch erfahren was Vampre alles aushalten. Ich dachte schon Band 1 ist gut, jedoch Band 2 war noch besser. Wieder hat man sehr viel über Vampire und ihr Leben erfahren. Mir hat das Buch sehr zugesagt, so das es von mir auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung gibt.
Deshalb gebe ich Isabel & Magnus 5/5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere