Platzhalter für Profilbild

FranziReads

Lesejury Star
offline

FranziReads ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit FranziReads über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.08.2021

anfangs schleppend, danach toll

Kronenkampf. Geschmiedetes Schicksal
0

Schreibstil:
Der Schreibstil war flüssig und schnell zu lesen. Die Beschreibungen waren sehr detailliert, wodurch ich mir das Setting sehr gut vorstellen konnte. Auch die Sprache war sehr einfach zu verstehen. ...

Schreibstil:
Der Schreibstil war flüssig und schnell zu lesen. Die Beschreibungen waren sehr detailliert, wodurch ich mir das Setting sehr gut vorstellen konnte. Auch die Sprache war sehr einfach zu verstehen.

Meinung:
Nachdem ich die Royal-Reihe von Valentina Fast sehr schnell zu lieben begonnen hatte, war ich unglaublich gespannt, wie mir ihr neues Werk gefallen würde.

Leider war ich nicht von Anfang an super gecatched von der Story. Die Leseprobe hat mir zwar super, super gut gefallen, jedoch hat die Handlung etwas gebraucht, bis sie an Fahr aufgenommen hatte, wodurch die ersten Kapiteln eher schleppend zu lesen waren. Danach fand ich das Buch super fesselnd und hatte ed binnen weniger Stunden durch.

Fazit:
Das Buch war toll zu lesen und hat mir gut gefallen, obwohl ich anfangs meine Schwierigkeiten mit dem roten Faden hatte.

Veröffentlicht am 15.08.2021

Inspirierend

The Comfort Book - Gedanken, die mir Hoffnung machen
0

Meinung:
Nachdem ich von „Die Mitternachtsbibiliothek“ schon unheimlich begeistert war, war ich unglaublich gespannt, wie mir ein Sachbuch von Matt Haig gefallen würde. Kleiner Spoiler: genauso gut, wie ...

Meinung:
Nachdem ich von „Die Mitternachtsbibiliothek“ schon unheimlich begeistert war, war ich unglaublich gespannt, wie mir ein Sachbuch von Matt Haig gefallen würde. Kleiner Spoiler: genauso gut, wie auch seine Romane.

Die dargestellten Gedanken/Meinungen fand ich sehr authentisch beschrieben und konnte ich zu einem Teil auch gut nachvollziehen. Was mir jedoch etwas schwer gefallen ist, ist das „Buch“ am Stück durchzulesen. Es ist auf jeden Fall keine Nachmittagslektüre, wie ich es erwartet habe, sonder ein Buch, in welchem man ein paar Seiten lesen kann und dann wieder beiseite legen kann.

Es ist ein, wie der Titel schon sagt, ein Wohlfühlbuch. Die Erzählungen fand ich recht interessant und haben mich etwas inspiriert. Gerade die Zitate bzw. Lebensweisheiten fand ich super inspirierend und hoffe, dass ich mir einige zu Herzen nehmen kann.

Fazit:
Ein tolles Sachbuch mit guten/interessanten Denkanstößen und Zitaten.

Veröffentlicht am 15.08.2021

tolle Liebesgeschichte

Dein Herz in tausend Worten.
0

Schreibstil:
Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen. Die Beschreibungen waren gut und haben sich gut vorstellen lassen. Das Buch war flüssig und leicht zu lesen.

Meinung:
Der Klappentext und die Leseprobe ...

Schreibstil:
Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen. Die Beschreibungen waren gut und haben sich gut vorstellen lassen. Das Buch war flüssig und leicht zu lesen.

Meinung:
Der Klappentext und die Leseprobe haben mich unglaublich gespannt auf die weitere Handlung sein lassen, wodurch ich das Buch kurz nach Erhalt sofort verschlungen habe.

Die Entwicklung von Millie fand ich sehr authentisch und realistisch. Ich habe sie als eine sehr interessante Protagonistin wahrgenommen und habe mich sehr gut in sie hineinversetzen können.

Die gesamte Handlung fand ich super interessant und habe auch die Themen rund um die Bücherwelt und das Verlagswesen sehr gemocht.

Natürlich war die Handlung an sich auch super schön um sich einige gemütliche Lesestunden bereiten zu können.

Fazit:
Eine tolle Liebesgeschichte, um sich zu verlieben. Eine klare Empfehlung an alle Lovestory-LiebhaberInnen.

Veröffentlicht am 25.07.2021

toller Roman

Kate in Waiting
0

Schreibstil:
Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig zu lesen und auch die Beschreibungen waren sehr detailliert.

Meinung:
Obwohl ich schon einige Bücher von Becky Albertalli daheim hab, habe ...

Schreibstil:
Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig zu lesen und auch die Beschreibungen waren sehr detailliert.

Meinung:
Obwohl ich schon einige Bücher von Becky Albertalli daheim hab, habe ich noch keins davon zum Lesen in die Hand genommen. Das wird sich nachdem ich dieses Buch gelesen habe, höchstwahrscheinlich ziemlich schnell ändern, denn: das Buch war einfach unglaublich gut.

Die Charaktere waren sehr realistisch und nahbar dargestellt. Ich konnte mich sehr gut in Kate reinversetzten, da ich mich in ihr zu einem Teil wiederfinden konnte.

Die Handlung war zudem weder langatmig noch gekünstelt beschrieben. Ich hatte sehr viel Spaß dabei, das Buch zu lesen und Kate in einem kleinen Teil ihres Lebens begleiten zu können.

Fazit:
Ein absolut gelungenes Buch, welches sehr viele Themen tiefgründig behandelt. Eine absolute Leseempfehlung.

Veröffentlicht am 25.07.2021

guter Anfang

Still into you (Moonflower Bay 1)
0

Schreibstil:
Mit dem Schreibstil der Autorin hatte ich zwar die ein oder andere Schwierigkeit zu Beginn, welche sich aber auch nach kurzer Zeit schon gelegt haben. Was sehr positiv hervorzuheben ist, ist ...

Schreibstil:
Mit dem Schreibstil der Autorin hatte ich zwar die ein oder andere Schwierigkeit zu Beginn, welche sich aber auch nach kurzer Zeit schon gelegt haben. Was sehr positiv hervorzuheben ist, ist die Art wie die Autorin die Gegend beschreibt. Ich konnte mir Moonflower Bay und die ganzen Charaktere sehr gut vorstellen.

Meinung:
Zur Handlung an sich kann ich nicht viel sagen, außer dass mich die Story von Seite Eins an sehr gepackt hat und die Spannung auch nicht nachgelassen hat.

Eve, als auch Sawyer, waren in meinen Augen sehr gute Protagonisten. Ich fand beide sehr sympathisch und konnte auch ihre Gedanken sehr gut nachvollziehen, weshalb ich auch die Handlung spannend fand.

Ein Aspekt den man bei dem Buch nicht vernachlässigen kann ist das Setting: Moonflower Bay ist ein sehr schöner Wohlfühlsort und lädt zum schwärmen ein.

Fazit:
Ein toller Auftakt der Reihe und ich freue mich schon auf die (weiteren) Teile der Reihe.