Platzhalter für Profilbild

Kassy39

Lesejury Profi
offline

Kassy39 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Kassy39 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.02.2020

Blutkuss der Begierde

Blutkuss der Begierde | Erotischer Roman
0

Das Cover passt auf jedenfall zum Inhalt. Auch der Schreibstil der Autorin ist leicht und Flüssig und man Kommt gut durch.

Was mir nicht so gefällt ist das die Vampirin Diana das Momentan Oberhaupt ist, ...

Das Cover passt auf jedenfall zum Inhalt. Auch der Schreibstil der Autorin ist leicht und Flüssig und man Kommt gut durch.

Was mir nicht so gefällt ist das die Vampirin Diana das Momentan Oberhaupt ist, und man Davon nichts merkt. Sie kommt mir so vor, das sie nur auf vergnügen in jeglicher Beziehung aus. Da hätte ich mir mehr Story gewünscht. Die Erotik ist gut geschrieben, manchmal Derbe Worte, aber gut. Hätte mir da mehr Handlung gewünscht. Was leider erst im letzten Drittel gut rüber kommt. Das Ende finde ich auf jedenfall passend und gefiel mir gut.

Das Buch ist für Leser etwas die gerne Erotische Bücher lesen aber nicht so auf Vampire stehen. Wer eine solches Buch mag, kann ich es Empfehlen !!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.02.2020

Ray und Grace

Ray & Grace
0

Ich habe bisher nur die Fantasy Bücher von der Autorin gelesen und wahr daher besonders Neugierig auf diese Liebesgeschichte und wahr positiv Überrascht das sie mir gut gefallen hat. Bin auch ohne Problem ...

Ich habe bisher nur die Fantasy Bücher von der Autorin gelesen und wahr daher besonders Neugierig auf diese Liebesgeschichte und wahr positiv Überrascht das sie mir gut gefallen hat. Bin auch ohne Problem in das Buch reingekommen .Es lässt sich Angenehm lesen, was wohl auch an dem schönen, leichtem Schreibstil der Autorin liegt.

Eine schöne Liebesgeschichte mit vielen Facetten und schönen Erotischen Szenen..

Ganz klar, Daumen hoch !!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.02.2020

Game of Gold

Game of Gold
0

Mir hat der Klappentext richtig gut gefallen bzw. angesprochen. Und da ich nicht sehr häufig Jugendbücher lese war ich gespannt wie es mir gefällt. Hundert Prozent Überzeugt hat es mich nicht, aber es ...

Mir hat der Klappentext richtig gut gefallen bzw. angesprochen. Und da ich nicht sehr häufig Jugendbücher lese war ich gespannt wie es mir gefällt. Hundert Prozent Überzeugt hat es mich nicht, aber es hat mich gut unterhalten.
Besonders gut hat mir gefallen das es auch beiden Sichten geschrieben ist, so erfährt man mehr von Lou und Reid. Leider konnte ich nicht immer gleich ersehen aus welcher Sicht grad erzählt wird. Obwohl der Schreibstil angenehm und leicht ist. Das Buch ist in der Ich-Perspektive geschrieben.
Die beiden Hauptcharaktere waren sehr vielschichtig, besonders gefiel wie die beiden sich immer wieder einen regelrechten Schlagabtausch geliefert haben, wo ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen konnte.
Spannend fand ich die Romantasy Story mit Hexen und co.im leichten Französischem Stil zu lesen. Mal etwas anderes. Obwohl mir der Romance Anteil nicht so gefallen hat, er kam für mich nicht so rüber. Da fehlt mir doch etwas.
Aber alles in einem ein doch gelungen Buch mit offenen Ende. Kann das Buch aber durch aus Empfehlen !!

Ich bedanke mich bei Dragonfly , Harper Collins Verlag und NetGalley für das Rezensionsexemplar, was meine Meinung aber nicht beeinflusst hat .

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.02.2020

Feel My soul

Feel My Soul
1


Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht, wie die Story ist bzw. was dahinter steckt. Aber bin nicht so gut in das Buch hinein gekommen. Hatte etwas Schwierigkeiten mit dem Schreibstil, ich fand ...


Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht, wie die Story ist bzw. was dahinter steckt. Aber bin nicht so gut in das Buch hinein gekommen. Hatte etwas Schwierigkeiten mit dem Schreibstil, ich fand ihn anfangs etwas zäh. Deswegen hat es eine Weile gedauert bis ich mit der Story zurechtkam. Gerade weil auch die Protagonistin nicht wirklich sehr gut einzuschätzen weiß bzw. was ich von ihr halten soll. Gewissen Aktionen von ihr konnte ich nicht so Nach vollziehen, etwas Naiv.
Ich finde es schade dass sie Story so widersprüchlich ist, das ist nicht so meins.
Das Positive an Mary ist das sie einen netten Charakter hat und Hilfsbereit ist. Das kann ich als Beste Eigenschaft an den Charakteren bezeichnen.
Schade das diese Story mir nicht gefallen hat!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.01.2020

Unheilbare Leidenschaft..

Unheilbare Leidenschaft
0

Dies ist der Erste Teil ihrer neuen Reihe gelesen und bin über dieses Etwas enttäuscht. Ich habe bisher alle Bücher von Melody Anne. Die Handlung konnten mich einfach nicht so fesseln wie es bisher der ...

Dies ist der Erste Teil ihrer neuen Reihe gelesen und bin über dieses Etwas enttäuscht. Ich habe bisher alle Bücher von Melody Anne. Die Handlung konnten mich einfach nicht so fesseln wie es bisher der Fall wahr. Mir fehlt einfach etwas die Spannung und irgendwie kamen die Gefühle nicht so bei mir an.
Der Schreibstil ist aber wie immer leicht und Flüssig. Und man ist von Anfang an in der Story drin.
Am besten gefällt mir aber das Cover . Man sieht nicht viel, aber man kann viel erahnen. Für mich ist es passend.
Danke an Netgalley und dem Montlake Verlag für das Rezensionsexemplar , was meine Meinung nicht beeinflusst.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere