Platzhalter für Profilbild

Kassy39

Lesejury Profi
offline

Kassy39 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Kassy39 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.03.2021

Hat mich gut Unterhalten…

Vampir on the Rocks
0

Dies ist der 31 Teil der Argeneau – Reihe man könnte ihn unabhängig von den anderen lesen , würde es aber nicht empfehlen. Weil der ein oder andere Protagonist aus früheren Büchern erwähnt wird. Finde ...

Dies ist der 31 Teil der Argeneau – Reihe man könnte ihn unabhängig von den anderen lesen , würde es aber nicht empfehlen. Weil der ein oder andere Protagonist aus früheren Büchern erwähnt wird. Finde aber auch das Buch könnte was für Leser sein, die was leichtes für Zwischen durch suchen, aber kein Fans von Vampiren sind. Es spielt zwar eine Rolle aber nicht im Vordergrund.
In diesem Teil geht es um Ildaria Garcia die Ärger anzieht, aber sich zu wehren Weiß, und nicht auf den Mund gefallen ist. Sie trifft bei ihren Streifzügen auf den Clubbesitzer Joshua Giscard Das wird heiß, könnte Ärger bedeuten , und dazu noch ihr Lebensgefährte ist. Bei ihren zusammen treffen musste ich mir manchmal noch das Lachen verkneifen.
Toller Schreibstil, bin locker durch die Seiten geflogen. Das Buch hat alles was ein Romantasybuch braucht, Humor, Spannend, und etwas Action.
Eine Story für Kurzweiliges Lese vergnügen, das ich durchaus Empfehlen kann !!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.03.2021

Mein Herzschlag in dir

Mein Herzschlag in dir
0

Normalerweise ist es nicht mein Fall ein Buch zu lesen was man auch noch als Aufklärend bezeichnen darf. Grade wenn es um einen Herzfehler geht. Aber diese ganz Kombination hat mich doch gefesselt.
In ...

Normalerweise ist es nicht mein Fall ein Buch zu lesen was man auch noch als Aufklärend bezeichnen darf. Grade wenn es um einen Herzfehler geht. Aber diese ganz Kombination hat mich doch gefesselt.
In diesem ersten Teil geht es darum wie Ava die mit ihrer Krankheit lebt und versucht damit gut umzugehen. In ihrer Eigenschaft als Ärtzin trifft sie auf Lou und Anton. Die immer unter Adrenalin stehen und genau das Gegenteil sind wie Ava. Aber vieles ist Merkwürdig und auch die Herzkrankheit spielt eine rolle, um das geht es in diesem Buch. Ich fand die Ganz Story Spannend, aufregend aber auch Emotional verwirrend. Dazu hat die Autorin noch einen tollen Schreibstil, die es gut rüber gebracht, das man grade die Aufklärung der Krankheit gut versteht.
Das einzige was mich stört ist das Offene Ende, aber das lässt hoffen das der Zweite Teil nicht soo lange auf sich warten lässt.
Eine Klare Lese Empfehlung !!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.03.2021

Tolles Buch wo man auch seinen Urlaub verbringen kann !

Meer Momente wie dieser
0


Ich habe schon Bücher der Autorin gelesen und war gespannt was sie sich diesmal ausgedacht hat .Habe es nicht bereut dieses Buch zu lesen, weil es mir richtig gut gefallen hat. Hab es innerhalb kurzer ...


Ich habe schon Bücher der Autorin gelesen und war gespannt was sie sich diesmal ausgedacht hat .Habe es nicht bereut dieses Buch zu lesen, weil es mir richtig gut gefallen hat. Hab es innerhalb kurzer Zeit durch gelesen. Sie hat einen tollen Schreibstil, locker und leicht. Besonders gefiel mir, wie sie es schaffte mir Sylt zu beschreiben, das man es sich bildhaft vorstellen konnte.

In diesem Buch geht es Sina die in Alltäglichen Strukturen festgefahren ist, ohne sich was zu trauen oder wirklich zu Leben. Ihre Freundin und Mitbewohnerin Amelie überredet sie zu einem Urlaub auf Sylt und damit das Chaos bzw. ihr Abendteuer. Kann sie den Urlaub genießen, ob die Liebe auch Einzug hält?? Das Muss man selbst lesen.. Es gab auch Lustige Momente wie z.B “Vorsicht Spoiler!”
Die Liste von Amelies Meer-Momente, ob Sina sie alle abarbeiten kann??

Die Protagonisten fand ich toll, vor allen Ben, ihn fand ich aufgeschlossen, Lustig und Liebevoll.
Sina kam auch Sympathisch rüber, auch wenn sie manchmal Langweilig war und schnell Beleidigt ( kam mir so rüber)

Ansonsten ein tolles Buch was einem Sylt näher gebracht hat.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.03.2021

Ein Märchen neu erzählt !!

Emanio - Der Schöne und das Biest
0


Ein totaler Hingucker ist für mich das Cover. Das Schloss mit dem Sonnenuntergang und den Farben finde ich gelungen. Es kommt ohne Personen aus und passt zur Geschichte.
Bin gleich in der Story drin gewesen ...


Ein totaler Hingucker ist für mich das Cover. Das Schloss mit dem Sonnenuntergang und den Farben finde ich gelungen. Es kommt ohne Personen aus und passt zur Geschichte.
Bin gleich in der Story drin gewesen und fand ich von Anfang an Abwechslungsreich, Spannend und natürlich auch Dramen, gehört irgendwo auch dazu.. Das Märchen neu Erzählt mit Gestaltwandler und co. und natürlich darf eine Liebesgeschichte nicht fehlen. Was mir besonders gefallen hat das Ein Glossar vorhanden ist. Es sind so viele Charaktere in der Story das man ab und zu vergessen kann wer bzw. zu wem gehört die Person, da kann der Glossar total Hilfreich sein. Die Geschichte fand ich gut umgesetzt und habe mich gut unterhalten, nur das letzte Drittel ging mir irgendwie zu schnell. Es war einiges noch nicht richtig auf geklärt, Das hätte man besser aufklären können.
Aber der Schreibstil der Autorin fand ich toll, leicht und Flüssig und bin wunderbar zurechtgekommen.
Mir hat das Buch das Buch gut gefallen auch wenn man das ganze Potenzial nicht ausgenutzt hat. Wer Die Schöne und das Biest mal anders Lesen will, dem kann ich das Durch aus Empfehlen !!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.03.2021

Tolle Fortsetzung....

Princess Knight
0

Dies ist der Zweite Teil der Blacksmith Queen Reihe und es geht Rasant weiter. In diesem Band geht es um Gemma , wo man erfährt warum und wie sie zur Kriegsgöttin wird und warum der Zentaur Quinn nicht ...

Dies ist der Zweite Teil der Blacksmith Queen Reihe und es geht Rasant weiter. In diesem Band geht es um Gemma , wo man erfährt warum und wie sie zur Kriegsgöttin wird und warum der Zentaur Quinn nicht von ihrer Seite weicht. Wobei ich ihn mehr mochte, sein Art mit dem Ganzen umzugehen, auch wenn er nicht so im Vordergrund steht wie Gemma. Die ich ihre Art nicht so Sympathisch fand. Ich fand sie oft etwas zu Aggressiv.
Ansonsten eine Tolle Romantasy Geschichte, die Spannend und Ereignisreicht war. Aber leider mit einem offenen Ende. Bin auf jedenfall schon auf die Fortsetzung gespannt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere