Profilbild von Kiki-Stella

Kiki-Stella

Lesejury Star
offline

Kiki-Stella ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Kiki-Stella über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.09.2016

Erzählungen, die in andere Kulturen entführen

Ein Licht über dem Kopf
0

Diese Anthologie von Dinev zeigt diverse Kulturen und das Zusammenleben von diesen. Es weist auf Probleme und Austausch hin, zeigt die Möglichkeiten der Interkultralität und das Gefühl der Fremdheit, wenn ...

Diese Anthologie von Dinev zeigt diverse Kulturen und das Zusammenleben von diesen. Es weist auf Probleme und Austausch hin, zeigt die Möglichkeiten der Interkultralität und das Gefühl der Fremdheit, wenn man nicht dazu gehört

Veröffentlicht am 15.09.2016

Wunderbares Vorbild

Weiße Nana
0

Bettina Landgrafe schildert in ihrem Buch '"Weiße Nana" die Entstehung ihrer Entwicklungsorganisation "Madamfo Ghana" Hierbei wird deutlich, mit welchen Schwierigkeiten sie zu kämpfen hat und auf welche ...

Bettina Landgrafe schildert in ihrem Buch '"Weiße Nana" die Entstehung ihrer Entwicklungsorganisation "Madamfo Ghana" Hierbei wird deutlich, mit welchen Schwierigkeiten sie zu kämpfen hat und auf welche Art und Weise man Entwicklungshilfe betreiben kann: Im Einklang mit den Einheimischen.

Ein Buch, dass sehr lohnend ist und den Blick über den Tellerrand hin erweitert.

Veröffentlicht am 15.09.2016

Ein Muss für Fußball-Fans

Fussball, Gott und echte Freunde
0

Das Buch "Fußball, Gott und echte Freunde" von Aygen-Sibel Çelik ist 2009 erschienen. Die Verfasserin ist selbst in zwei Ländern aufgewachsen und mit verschiedenen Kulturen verwurzelt.

In dem Buch wird ...

Das Buch "Fußball, Gott und echte Freunde" von Aygen-Sibel Çelik ist 2009 erschienen. Die Verfasserin ist selbst in zwei Ländern aufgewachsen und mit verschiedenen Kulturen verwurzelt.

In dem Buch wird gezeigt, dass Freundschaft und Hobbys die Religion egal ist und die Probleme handgemacht werden. Dabei ist es möglich, durch Austausch Wissen zu schaffen. Çelik gelingt es, das Wissen über die unterschiedlichen Religionen aufzuzeigen, so dass auch jeder junge Leser davon profitieren kann. Die Kombination mit dem allseitsbeliebten Topoi Fußball sorgt dafür, dass es gerne gelesen wird und ansprechend rüber gebracht wird.

Veröffentlicht am 15.09.2016

Mühsam

Die Leiden des jungen Werther
0

"Die Leiden des jungen Werther" sind ein Klassiker von Goethe. Daher schadet es absolut nicht, das Buch zu lesen. Das Buch erzählt von der unglücklichen Liebe Werthers zu Lotte, welche im Unglück endet.

Allerdings ...

"Die Leiden des jungen Werther" sind ein Klassiker von Goethe. Daher schadet es absolut nicht, das Buch zu lesen. Das Buch erzählt von der unglücklichen Liebe Werthers zu Lotte, welche im Unglück endet.

Allerdings war die Schreibart meines Erachtens sehr mühsam, so dass ich mich sehr durch das Buch kämpfen musste und froh war, als ich es geschafft hatte. Andere Bücher aus der gleichen Zeit fand ich bedeutend einfacher zu lesen.

Veröffentlicht am 15.09.2016

Lasst euch entführen in die Welt der Götter

Frostherz
0

Nach der ersten Irritierung im ersten Band, dass die Götter der verschiedenen Mythologien vermischt werden, packt einen die Lust, mehr zu erfahren.

Der Kampf von Gut gegen Böse ist auch in der Jugendliteratur ...

Nach der ersten Irritierung im ersten Band, dass die Götter der verschiedenen Mythologien vermischt werden, packt einen die Lust, mehr zu erfahren.

Der Kampf von Gut gegen Böse ist auch in der Jugendliteratur nichts Neues, dennoch ist es immer wieder interessant zu sehen, wie es aufgezogen wird. Wer sind die Feinde? Gibt es Feinde an der eigenen Schule? Wem kann man trauen? Und nicht zu vergessen ist die Problematik, dass sich Gwen noch nicht so gut in der Mythen-Welt auskennt. Sie wurde in ihrer Kindheit davon ferngehalten. Jetzt muss sie lernen, damit umzugehen und die Herausforderungen zu meistern. Denn Nike, die Göttin des Sieges, glaubt an sie.