Profilbild von Lesebegeisterte

Lesebegeisterte

Lesejury Profi
offline

Lesebegeisterte ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lesebegeisterte über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.05.2019

...ein dunkles Geheimnis....

Schläfst du noch?
0

Eine Reporterin namens Poppy rollt den Mordfall von Chuck Buhrmann, der damals von einem erst siebzehnjährigen Burschen erschossen wurde wieder auf.
Doch ist dieser Junge wirklich der Mörder oder sitzt ...

Eine Reporterin namens Poppy rollt den Mordfall von Chuck Buhrmann, der damals von einem erst siebzehnjährigen Burschen erschossen wurde wieder auf.
Doch ist dieser Junge wirklich der Mörder oder sitzt er schuldlos im Gefängnis?
Was geschah damals wirklich? Die Beweise beruhen eigentlich nur auf die Zeugenaussage der Tochter von Chuck.
Abwechselnd wird in diesem Thriller aus der Sicht der Reporterin und ihren "Ermittlungen" und aus der Sicht von Josie, Chucks Tochter erzählt.
Als Leser zweifelt man selbst an der Aussage und hat bereits die ein oder andere Vermutung wer es gewesen sein könnte.
Die Autorin verwirrt den Leser sehr geschickt, und so erfährt man erst ziemlich am Ende des Buches wer der Mörder war.
Fand den Schreibstil sehr fesselnd. Durch die Blogeinträge und die Interviews setzt sich die Lösung wie ein Puzzle zusammen.
Fazit: Ein spannendes Buch über ein dunkles Familiengeheimnis.

Veröffentlicht am 31.05.2019

...ganz nett...

Ein Zuhause für Percy
0

Dieser Roman wird aus der Sicht eines entzückenden Mopses erzählt. Sein Name ist Percy. Dieser wurde von seinem Herrchen Javier einfach so ins Tierheim gebracht.
Dort ist es sehr frustrierend, doch Percy ...

Dieser Roman wird aus der Sicht eines entzückenden Mopses erzählt. Sein Name ist Percy. Dieser wurde von seinem Herrchen Javier einfach so ins Tierheim gebracht.
Dort ist es sehr frustrierend, doch Percy findet schnell Freunde. Doch als diese nach und nach wieder eine neues Herrchen bekommen ist Percy ganz schön traurig.
Bis Gail auftaucht. Sie ist sofort in Percy verliebt und nimmt ihn mit zu ihrer kleinen Familie. Tochter Jenny ist leider schwer krank und die Ehe zwischen Simon und Gail wird
dadurch auf eine harte Probe gestellt. Percy lässt sich einiges einfallen um dies zu verhindern. Auf Mops-Art versteht sich! :)
Das Cover fand ich Mega-süß. Der Roman ist kurzweilig und einfühlsam geschrieben. Die Art wie es aus der Sicht des Mops erzählt wird, ist etwas
gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit geht das schon. Ideal für Hunde oder speziell Mops-Fans.

Veröffentlicht am 31.05.2019

...Psychothriller...

Locked In
0

Amy liegt seit fünfzehn Jahren im Koma. Die Ursache konnte nie geklärt werden. Sie wurde schwer verletzte gefunden. Alex ist Journalistin und schreibt gerade einen Artikel über Komapatienten. Amy weckt ...

Amy liegt seit fünfzehn Jahren im Koma. Die Ursache konnte nie geklärt werden. Sie wurde schwer verletzte gefunden. Alex ist Journalistin und schreibt gerade einen Artikel über Komapatienten. Amy weckt ihr Interesse und Alex versucht den Fall neu aufzurollen.
Was ist damals wirklich mit Amy passiert??? Ein super spannender Thriller. Immer wenn man als Leser denkt, dass ist nun der Täter, wird man einige Seiten später vom Gegenteil überzeugt. Für Fans von „Girl on Train“, „Lügenmädchen“, „Eisige Schwestern“ oder „Gone Girl“.

Veröffentlicht am 31.05.2019

...wundervoll....

Die Wolkenfischerin
0

Jene Leser, die das Buch "Aprikosenküsse" gelesen haben, wird die Protagonistin Claire bekannt sein. Claire ist sehr erfolgreich in ihrem
Beruf und auch sonst kann sie nicht klagen. Doch dann muss ihre ...

Jene Leser, die das Buch "Aprikosenküsse" gelesen haben, wird die Protagonistin Claire bekannt sein. Claire ist sehr erfolgreich in ihrem
Beruf und auch sonst kann sie nicht klagen. Doch dann muss ihre Mutter ins Krankenhaus und Claire muss sich um ihre
gehörlose Schwester kümmern. Zu Hause angekommen geht es plötzlich drunter und drüber in der Gefühlswelt von Claire.
Als ihre Jugendfreund auftaucht, wird es so richtig turbulent.
Ein wunderschöner Roman, der in der Bretagne spielt. Als Leser möchte man sofort dort seinen Urlaub verbringen.
Das Cover finde ich traumhaft und sehr passend gestaltet. Dieses Buch hat einfach alles, was eine Leserin für einen
"Feel-Good-Roman" braucht. Auch zu empfehlen die Bücher der Autorin: "Aprikosenküsse" & "Glückssterne"

Veröffentlicht am 31.05.2019

...FERNWEH....

Mein Date mit der Welt
0

Die Autorin war Chefredakteurin in Wien und beschloss eines Tages,
alles auf eine Karte in ihrem Fall auf ein Round-the-world-Ticket zu setzten und was zu erleben.
Ein Abenteuer der besonderen Art. In ...

Die Autorin war Chefredakteurin in Wien und beschloss eines Tages,
alles auf eine Karte in ihrem Fall auf ein Round-the-world-Ticket zu setzten und was zu erleben.
Ein Abenteuer der besonderen Art. In 11 Monaten bereits Waltraud vierzehn Länder und was sie da
alles erlebt hat erzählt sie sehr spannend und humorvoll. Sofort nach lesen der Inhaltsangabe musste
ich dieses Buch kaufen. Die Autorin hat mich mit ihrer sympathischen Art gleich gefesselt.
Die Seiten fliegen nur so dahin und man bekommt direkt Fernweh. Höhen und Tiefen einer Weltreise.
Ein toller Abenteuerroman, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.