Profilbild von Lesebegeisterte

Lesebegeisterte

Lesejury Star
offline

Lesebegeisterte ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lesebegeisterte über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.11.2020

„ Nicht nur für jugendliche Leser“

Nur noch ein einziges Mal
0

Lily hatte es nicht leicht in ihrer Kindheit, ihr Vater war gewalttägig und sie musste so einiges schlimmes erleben. Dies hat sich verändert, als sie eines Tages Atlas kennen lernt. Er ist obdachlos und ...

Lily hatte es nicht leicht in ihrer Kindheit, ihr Vater war gewalttägig und sie musste so einiges schlimmes erleben. Dies hat sich verändert, als sie eines Tages Atlas kennen lernt. Er ist obdachlos und in das leere Nachbarhaus vorübergehend „eingezogen“. Lily fühlt sich sofort zu ihn hingezogen und die beiden entwickeln langsam Gefühle füreinander. Doch es passiert etwas Schreckliches…
Jahre später eröffnet Lily ein eigens Geschäft, hat ihr Vergangenheit längst verdrängt und lernt Ryle kennen. Dieser ist eigentlich nur offen für „One-Night-Stands“ und will keine Beziehung. Aber wie es halt nun mal so ist, es entwickelt sich mehr daraus. Da steht plötzlich Atlas wieder vor Lily.
Gefühlschaos pur, wie man es gewohnt ist bei Colleen Hoover Romane. Die Thematik häusliche Gewalt regt zum Nachdenken an und hat mich noch etwas beschäftig.
Die Autorin geht sehr auf die Gefühle der Protagonisten ein und es entsteht ein spannender Sog, dem man sich nur schwer entziehen kann.
Wieder einmal ein sehr gefühlvoller, berührender und fesselnder Roman.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.11.2020

Diättipps einmal witzig geschrieben

Eine Tussi speckt ab
0

Für Fans von Daniela Katzenberger ist dieses Buch sowieso Pflicht. Mit ihrer witzigen Art erzählt Daniela ihren Kampf gegen die Schwangerschaftskilos. Ich habe dieses Buch aus reiner Neugierde gelesen. ...

Für Fans von Daniela Katzenberger ist dieses Buch sowieso Pflicht. Mit ihrer witzigen Art erzählt Daniela ihren Kampf gegen die Schwangerschaftskilos. Ich habe dieses Buch aus reiner Neugierde gelesen. Es war lustig und hat gut unterhalten. Die Katze schreibt einfach wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Neues zum Thema Diät habe ich zwar nicht erfahren, habe ich mir aber auch nicht erwartet. Die Rezepte am Ende des Buches finde ich toll und gut in den Alltag umsetzbar.
Fazit: Ein Diäterfahrungsbericht der witzig zu lesen ist. Hier wird nichts beschönigt, sondern einfach beschrieben wie es ist.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.11.2020

Alles zum Thema Hormone

Midlife-Care
0

Durch viele persönliche Erfahrungen erklären die beiden Autorinnen die Welte der Hormone auf sehr ausführlicher und verständlicher Weise. Sachlich wird beschrieben welches Hormon für was zuständig ist. ...

Durch viele persönliche Erfahrungen erklären die beiden Autorinnen die Welte der Hormone auf sehr ausführlicher und verständlicher Weise. Sachlich wird beschrieben welches Hormon für was zuständig ist. Was passiert wirklich in den Wechseljahren beziehungsweise in den Jahren davor? Was kann Frau gegen bestimmte Symptome machen? Der Schreibstil ist sehr ausführlich und informativ. Ein wirklich umfassendes Buch zu diesem Thema. Ich denke es ist für jede Frau interessant, egal wie alt man ist. Denn schließlich kommt jede Frau in die Wechseljahre und es schadet ja nicht, wenn man sich bereits vorher etwas in dieses Thema einliest. Die Autorinnen klären auf und haben meiner Meinung nach ein tolles Nachschlagewerk erfasst.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.11.2020

„Große Geheimnisse, Dramatik und die Liebe!“

Das Leuchten unserer Träume
0

Sophie wird bei einem Wohnungsbrand von dem geheimnisvollen Ben gerettet. Ab diesem Zeitpunkt ist Ben für Sophie immer da und taucht auch immer wieder auf. Doch Ben scheint ein Geheimnis zu haben. Es geht ...

Sophie wird bei einem Wohnungsbrand von dem geheimnisvollen Ben gerettet. Ab diesem Zeitpunkt ist Ben für Sophie immer da und taucht auch immer wieder auf. Doch Ben scheint ein Geheimnis zu haben. Es geht sogar so weit, dass Sophie in ihrer Not, da sie ja alles verloren hat, bei Ben einzieht. Da das Haus er ja sowieso viel zu groß ist für ihn alleine.
Als Sophie Ben dann näher kennen lernt ist es um die beiden schnell geschehen. Als das große Geheimnis um Ben dann endlich per Zufall raus kommt ich Sophie am Boden zerstört. Hat ihre zarte Liebe überhaupt noch eine Chance?
Wie immer sind die Bücher von Dani Atkins voller Dramatik, großen Gefühlen und voller Tränen. Der Roman hat mich gepackt und berührt. Leser/Innen die nahe am Wasser gebaut sind, sollten stets beim lesen einige Taschentücher parat haben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.11.2020

„Ein Backpacktrip in Thailand der zum Alptraum wird“

Der Trip
0

Zwei junge Mädchen verschwinden auf ihrer Matura Reise in Bangkok vorerst spurlos. Die verzweifelten Eltern bitten die Reporterin Kate um Hilfe. Da ihr Sohn Jack selbst gerade in Thailand unterwegs ist, ...

Zwei junge Mädchen verschwinden auf ihrer Matura Reise in Bangkok vorerst spurlos. Die verzweifelten Eltern bitten die Reporterin Kate um Hilfe. Da ihr Sohn Jack selbst gerade in Thailand unterwegs ist, sich aber nur sehr sporadisch meldet, nimmt Kate den Job an. Leider werden kurze Zeit später zwei Frauenleichen gefunden. Es soll sich um die vermissten Mädchen handeln. Um Klarheit zu haben reisen die Eltern samt Reporterin nach Bangkok und die Wahrheit heraus zu finden.
Leider ist es die traurige Wahrheit und die zwei Mädchen sind tot. Es gibt allerdings einen Zeugen, der kurze Zeit später aus dem Krankenhaus spurlos verschwindet. Kate findet heraus, dass es sich um ihren Sohn Jack handelt. Was ist nur passiert in jener Nacht und was hat ihr Sohn damit zu tun?
Abwechselnd wird aus der Sicht von einem der Mädchen namens Alex, der Reporterin Kate und der Mutter von Alex geschrieben. Das ist immer besonders spannend, da man Schritt für Schritt erfährt was passiert ist und warum. Als Leser rätselt man was geschehen sein mag, ich war auf der falschen Fährte. Super spannender Plot! Idealer Lesestoff für den nächsten Urlaub.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere