Profilbild von Lesefamilie

Lesefamilie

Lesejury Profi
offline

Lesefamilie ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lesefamilie über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.08.2019

Zeit der Aussprache

Paper Party
0

Im 3,5 Teil der Paper Reihe von Erin Watt geht es um Gideon und Savannah. Die beiden waren ein Traumpaar und durch Ränkespiele in der Familie zerbrach diese . Gideon liegt sehr viel daran, diese Beziehung ...

Im 3,5 Teil der Paper Reihe von Erin Watt geht es um Gideon und Savannah. Die beiden waren ein Traumpaar und durch Ränkespiele in der Familie zerbrach diese . Gideon liegt sehr viel daran, diese Beziehung wieder aufzubauen, sein Herz gehört immer noch Savannah. Beide können nicht ohne den anderen, leider wurde Savannah sehr enttäuscht und Gideon versucht dies nun mit der reinen Wahrheit. Wird er damit bei ihr Erfolg haben?

Mir gefällt die Paper Reihe von Erin Watt, aber mit dem 3,5 Teil weiß ich nicht zuviel anzufangen, da es sich nur um die beiden Charaktere und deren Beziehung dreht. Somit ist dieses Buch auch nicht umfangreich und schnell durchgelesen. Man hat das Gefühl es wurde im Hauptbuch vergessen. Storymäßig aber konnte Erin Watt wieder überzeugen.

Veröffentlicht am 28.08.2019

zurück in die Gesellschaft

klar.kommen
0

Das zweite Buch von Dominik Forster ist im harten, deutlichen Schreibstil gehalten. Er versucht bei seiner Erzählung so viel von der Realität wie er sie erlebt wiederzugeben . Da passt auch keine Verschönerung ...

Das zweite Buch von Dominik Forster ist im harten, deutlichen Schreibstil gehalten. Er versucht bei seiner Erzählung so viel von der Realität wie er sie erlebt wiederzugeben . Da passt auch keine Verschönerung oder kein Filter dazu, aber an manchen Stellen fehlt mir da die Tiefe.

Dominik Forster beschreibt seinen Weg durch die Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Das man ihn nicht mit offenen Armen und Blumenstrauß begrüßt , müsste wohl jeden klar sein. Auch für andere Jugendliche , die nicht eine harte Drogenkarriere hinter sich haben, ist es in diesen Land nicht einfach den richtigen Weg zu finden.
Gefallen hat mir seine Hartnäckigkeit und sein Durchhaltevermögen. Die Erkenntnis was schadet und wie weit er gehen kann.
Zum Ende des Buches wird oft auf sein erstes Werk " Crystal klar " hingewiesen, Werbung im eigenen Sinne.
Das Buch " klar.kommen " von Dominik Forster ist für mich empfehlenswerte Literatur zur Präventation.

Veröffentlicht am 21.08.2019

der Freiheit so nah...

Das Gold der Krähen
0

Endlich konnte ich nun den 2.Teil von Leigh Bardugos Krähen lesen und bin wiedermal begeistert. Die Charaktere sind mir ja alle aus den 1.Teil " das Lied der Krähen " bekannt, aber auch hier werden sie ...

Endlich konnte ich nun den 2.Teil von Leigh Bardugos Krähen lesen und bin wiedermal begeistert. Die Charaktere sind mir ja alle aus den 1.Teil " das Lied der Krähen " bekannt, aber auch hier werden sie stark gefordert und gehen an ihre Grenzen. Eisern ihr Ziel im Auge haltend, endlich in Freiheit zu leben. Die Ketten der Sklaverei hinter sich zu lassen. Kaz Brekker überzeugt mich da wieder mit seinen genialen Plänen. Im ersten Moment scheint alles schief zu laufen und alle Pläne unausgereift. Dazu kommt noch Verrat. Man fiebert richtig mit. Aber zum Schluss hält Kaz, obwohl er sehr viel einstecken musste, die Fäden in der Hand. Die Genugtuung der Erniedrigung seines Widersachers Pekka Rollins genoss ich mit.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung!

Veröffentlicht am 14.08.2019

Hormone im Körper

Kleine Pille, große Folgen
0

Neugierig machte mich der Titel des Buches. Denn nachdem ich auch so einige Leiden und Krankheiten nach dem Absetzen der Pille bei mir feststellen und durchmachen musste, interessierte es mich sehr was ...

Neugierig machte mich der Titel des Buches. Denn nachdem ich auch so einige Leiden und Krankheiten nach dem Absetzen der Pille bei mir feststellen und durchmachen musste, interessierte es mich sehr was die Autorin Isabel Morelli dazu schreibt.

In mir war schon lange der Verdacht aufgekommen das die Beschwerden durch die Hormone aus der Pille hervorgebracht wurden. Was soll ich sagen? Dieses äußerst informative Buch bestätigte nun meine Annahme. Jede Frau die für sich entscheidet die Pille abzusetzen, sollte sich nicht wieder zur Einnahme überreden lassen. Der Körper braucht seine Zeit mit dem Abbau der Hormone. Dies wird sehr ausführlich im Buch beschrieben.
Für mich war der geschichtliche Rückblick wie alles mit der Pille begann sehr interessant. Ich erfuhr so Einiges von dem ich nichts wusste. Hingegen hat mich das Kapitel über die Frauenärzte ziemlich erschrocken. Wir meinen uns an kompetente Ärzte der Frauenmedizin zu wenden, derweil wird nur der grobe Umriss des Frauenkörpers studiert.
Für mich ist Isabel Morellis Buch sehr aussagekräftig und bringt hoffentlich einige Mädchen und Frauen dazu, besser auf ihren Körper zu hören.

Veröffentlicht am 08.07.2019

Auf Entdeckungstour durch die Stadt

Abenteuer in der Stadt
0

Das farbenfroh gestaltete Bilderbuch von Joanne Liu lädt Kinder ab 3 Jahre auf ein Abenteuer in die Stadt ein. Der kleine Max darf für seine Mutter einen Brief zum Postkasten bringen. Auf diesen Weg begleiten ...

Das farbenfroh gestaltete Bilderbuch von Joanne Liu lädt Kinder ab 3 Jahre auf ein Abenteuer in die Stadt ein. Der kleine Max darf für seine Mutter einen Brief zum Postkasten bringen. Auf diesen Weg begleiten wir ihn und entdecken so vielerlei Dinge, die uns im Alltag durch Stress und Hektik entgehen. Dieses Abenteuer wurde kunterbunt auf jeder Seite gestaltet und es gibt für die Kinder viel zu sehen und zu erzählen. Ein wunderbares Buch für Groß und Klein um die Welt aus der Sicht der Kinder zu sehen.