Platzhalter für Profilbild

Lesetatze

Lesejury-Mitglied
offline

Lesetatze ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lesetatze über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.10.2018

The Dark One

The Dark One - Versuchung der Finsternis
0 0

Die Berüder Wulfgen sind durch eine Hexe verflucht worden und haben geschworen sich nie zu verlieben, geschweige denn eine Frau zu ehelichen, weil sie sich sonst zum vollen Mond in Werwölfe verwandeln. ...

Die Berüder Wulfgen sind durch eine Hexe verflucht worden und haben geschworen sich nie zu verlieben, geschweige denn eine Frau zu ehelichen, weil sie sich sonst zum vollen Mond in Werwölfe verwandeln. .Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, auch das Cover ist sehr ansprechend und macht etwas neugierig. The Dark One bildet den Auftakt zu einer Liebesromanreihe von Ronda Thompson.

Die Protagonisten Rosalin und Armond gefallen mir sehr gut. Rosalind ist mutig, denn sie stellt sich gegen ihren Bruder der sie zwangsverheiraten will, da er hoch verschuldet ist. Armond erretet sie aus den Klauen ihres Bruders und bricht den mit seinen Brüdern geschlossenen Schwur. Auch die anderen in dem Buch vorkommenden Personen sind wunderbar beschrieben.
Es ist ein Buch, dass sich gut lesen lässt. Ich konnte es garnicht aus der Hand legen, da man ständig wissen wollte wie es nun weitergehen wird. Ich bin jetzt schon auf die Folgeromane gespannt und kann es kaum erwarten, dass diese veröffentlicht werden. Wer gerne historische Liebensromane mit etwas Fantasy vermischt liest, ist hier genau richtig.

Veröffentlicht am 27.08.2018

The Teacher - Heute wirst Du sterben

Heute wirst du sterben - The Teacher
0 0

Der Titel und das Cover passen gut zur Handlung.Der Direktor einer Eliteschule in England wird aufgehängt vorgefunden. Zunächst geht man von einem Selbstmord aus, doch dann werden mehrere Männer brutal ...

Der Titel und das Cover passen gut zur Handlung.Der Direktor einer Eliteschule in England wird aufgehängt vorgefunden. Zunächst geht man von einem Selbstmord aus, doch dann werden mehrere Männer brutal ermordet, alle auf unterschiedliche brutale Art und Weise. Die Taten sind ziemlich brutal beschrieben, nichts für schwache Nerven. Die Ermittler Miles und Grey, welche diesen Fall bearbeiten sind sehr sympatisch und haben mir gut gefallen. Die Ermittler stossen bei ihren Ermittlungen auf merkwürdige Zusammenhänge zwischen den Opfern. Es geht um Missbrauch, Macht und Lügen.Die ermordeten Männer gehören einem Grupp an, welche nach mittelalter-
lichen Methoden Menschen heilen wollte, die ihren Vorstellungen von Moral und Sitte nicht entsprachen..

Das Ende ist überraschend.

Der Schreibstil von Katherina Diamond ist flüssig und fesselnd.

Ich kann das Buch nur empfehlen und warte schon auf die Fortsetzung der Reihe mit den beiden Ermittlern Miles und Grey.

Veröffentlicht am 21.06.2018

EinAusraliemkrimi, welcher bis nach Deutschland reicht

Die Schlingen der Schuld
0 0

Es ist das erste Buch einer Serie des australischen Autors Dave Warner. Der Fall führt bis nach Deutschland ins Drogenmilieu. Das Buch hat mir gut gefallen, auch wenn es etwas längere Strecken, welche ...

Es ist das erste Buch einer Serie des australischen Autors Dave Warner. Der Fall führt bis nach Deutschland ins Drogenmilieu. Das Buch hat mir gut gefallen, auch wenn es etwas längere Strecken, welche das Privatleben des Detectivs betroffen haben, gegeben hat. Aber so bekam der Leser einen sehr guten Eindruck über den Detectic Clements. Broome, eine kleine Stadt in Australien wird zum Schauplatz brutaler Morde. Für Clements sein erster großer Fall, nachdem er wegen seiner Tochter, die mit seiner Exfrau dort lebt, dorthin gezogen ist, um in ihrer Nähe zu sein. Zunächst vermutet man, das es sich um einen Konflikt zwischen Schäfer (Deutscher, in Australien lebend), der Drogen anbaut und den dortigen Drogendealern handelt. Doch es entwickelt sich ganz anders und man ist überrascht. Bin gespannt wie es mit Detectiv Clements weitergeht und freue mich schon auf den nächsten Band.

Veröffentlicht am 26.10.2018

Hasenjagd

Hasenjagd
0 1

Der Aussenminister von Stockholm wird brutal ermordet. Ein in Haft sitzender Polizeibeamter (Joona Linna) wird um Hilfe gebeten diesen Mord zu klären. Ihm wird eine vorzeitigere Entlassung bei Lösung des ...

Der Aussenminister von Stockholm wird brutal ermordet. Ein in Haft sitzender Polizeibeamter (Joona Linna) wird um Hilfe gebeten diesen Mord zu klären. Ihm wird eine vorzeitigere Entlassung bei Lösung des Falls zugeagt. Die Öffentlichkeit wird vollkommen rausgehalten. Es geschehen noch mehr Morde. Die beiden Charaktere, Joona und Saga Bauer, eine Polizistin, sind gut beschrieben, sie müssen mit vielen Schwierigkeiten fertig werden, auch mit welchen ihrer Vorgesetzen.. Der Schreibstil ist flüssig. Der Anfang ist gut, dann wird es etwas zäh. Lange ist man auf der falschen Fährte, bis endlich Licht ins Dunkel kommt. Der Schluss ist spannend.