Platzhalter für Profilbild

Lina2130

Lesejury-Mitglied
offline

Lina2130 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lina2130 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.04.2020

Ich liebe es!

Someone Else
0

Cassie und Auri waren mir beide total sympathisch, auch wenn man gemerkt hat, dass sie eine Einheit bilden und Julian eher ein bisschen Außenstehender ist. In Someone Else ist mir die besondere Verbindung ...

Cassie und Auri waren mir beide total sympathisch, auch wenn man gemerkt hat, dass sie eine Einheit bilden und Julian eher ein bisschen Außenstehender ist. In Someone Else ist mir die besondere Verbindung zwischen den beiden noch bewusster geworden, allerdings spielen Freunde wie Lucien und Aliza sehr große Rollen, was mir sehr gut gefallen hat. Ich finde toll, dass Laura Kneidl ihre Charaktere so menschlich gestaltet.
Laura Kneidls Schreibstil ist auch in Someone Else wieder fantastisch. Die Geschichte liest sich so flüssig und einfach nur schön. Die Dialoge sind besonders klasse, weshalb ich mich dort gut hineinversetzen konnte.
Es ist einfach eine tolle Geschichte, ich kann es nur weiterempfehlen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.03.2020

Einfach klasse

Mister Romance
0

Das Cover finde ich sehr auffällig von den Farben her und das macht Laune es zu lesen! Die Geschichte ist in einem flüssigen und leichten Schreibstil aus der Sicht der Protagonistin Eden geschrieben. ...

Das Cover finde ich sehr auffällig von den Farben her und das macht Laune es zu lesen! Die Geschichte ist in einem flüssigen und leichten Schreibstil aus der Sicht der Protagonistin Eden geschrieben. Einen Perspektivenwechsel gibt es in der Geschichte nicht, was ich super finde, da Mister Romance so ein größeres Geheimnis bleibt. Ich finde die Perspektive für diese Geschichte so absolut passend.
Die Charaktere haben etwas geheimnissvolles an sich, was die Geschichte umso spannender macht, denn man kann sie nicht sofort durchschauen.
Der Spannungsaufbau gefällt mir ebenfalls sehr gut.
Es ist eine wirklich tolle Geschicht, und sie ist mir ans Herz gewachsen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.03.2020

Sehr ergreifend...

Marianengraben
0

Mit diesem Roman wagt Jasmin Schreiber ein literarisches Debüt zu einem sehr ergreifenden Thema, nämlich Trauer und Depression. Mit einer leicht verständlichen und präzise eingesetzten Sprache erzählt ...

Mit diesem Roman wagt Jasmin Schreiber ein literarisches Debüt zu einem sehr ergreifenden Thema, nämlich Trauer und Depression. Mit einer leicht verständlichen und präzise eingesetzten Sprache erzählt Jasmin Schreiber die Geschichte einer jungen Frau, deren Trauer um ihren jüngeren Bruder sie in eine dunkle Depression befördert hat. Man wird knallhart mit dem ganzen Schmerz und der Verzweiflung der Protagonistin Paula konfrontiert.
Ich fand es an einigen Stellen sehr erschreckend, doch ich denke mal, dass die Autorin genau das erreichen wollte: Sie wollte die Leser zum Nachdenken bringen, und dass hat sie bei mir definitiv erreicht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.03.2020

Einfach nur WOW

A Wish for Us
0

Das Cover ist, mit der Farbkombination, ein echter Eyecatcher und es passt perfekt zur Handlung. Auch der Klappentext macht direkt neugierig auf die ganze Geschichte. Tillie Cole hat einen unglaublich ...

Das Cover ist, mit der Farbkombination, ein echter Eyecatcher und es passt perfekt zur Handlung. Auch der Klappentext macht direkt neugierig auf die ganze Geschichte. Tillie Cole hat einen unglaublich tollen Schreibstil. Er ist sehr emotional, packend und bildlich, ich hatte das Gefühl, mitten in der Geschichte zu sein, und das ist toll!! Die Charaktere sind alle sehr unterschiedlich gestaltet, und ich finde, dass es das um einiges interessanter macht, denn trotz der Unterschiede harmonieren sie wunderbar miteinander.
Ich finde, es ist eine wunderbare Liebesgeschichte, denn es hat meinen Geschmack komplett getroffen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.03.2020

Anders als gedacht

Night of Crowns, Band 1: Spiel um dein Schicksal
0

Am Anfang der Leseprobe dachte ich, es sei wieder ein typischer Liebesroman, doch ich habe mich getäuscht. Die Protagonistin war mir von Anfang an symphatisch und ich fieberte sofort mit. Am besten hat ...

Am Anfang der Leseprobe dachte ich, es sei wieder ein typischer Liebesroman, doch ich habe mich getäuscht. Die Protagonistin war mir von Anfang an symphatisch und ich fieberte sofort mit. Am besten hat mir der Spannungsaufbau gefallen. Der Schreibstil der Autorin sorgt dafür, dass man weder zu viel noch zu wenig Hintergrundinfos bekommt und die Seiten nur so an einem vorbei ziehen. Man möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht, wie sich das Puzzle zusammenfügt und was wohl hinter all dem stecken mag.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere