Profilbild von LustamLesen

LustamLesen

Lesejury Star
offline

LustamLesen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit LustamLesen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.09.2021

RICHTIG KLASSE!

Stand by Me
0

Ich bin wirklich angetan. STAND BY ME, Teil 2 der SECOND CHANCES – REIHE von HELENA HUNTING hat mich absolut positiv überrascht. Anders, als beim ersten Teil der Reihe, scheint es sich hier auch nicht ...

Ich bin wirklich angetan. STAND BY ME, Teil 2 der SECOND CHANCES – REIHE von HELENA HUNTING hat mich absolut positiv überrascht. Anders, als beim ersten Teil der Reihe, scheint es sich hier auch nicht um eine Neuauflage zu handeln, zumindest konnte ich nichts dergleichen herausfinden.
Neugierig hat mich wieder einmal der Name der Autorin auf dem Cover gemacht. Der KLAPPENTEXT hat mich auf den zweiten Blick gar nicht mehr so sehr gelockt, aber es geht in dieser Geschichte um so einiges mehr, als man anfangs erwarten würde.
KAILYN und DAX treffen gleich an KAILYNS erstem Tag am College wortwörtlich aufeinander. Zwischen beiden entwickelt sich bis zu einem bestimmten Vorfall eine gewisse „freundschaftliche Rivalität“. Jahre später taucht DAX wieder bei KAILYN auf und sie soll ihm aus der Patsche helfen.
Mir gefallen die CHARAKTERE dieser Geschichte sehr. KAILYN und DAX sind sehr gut ausgearbeitet, ich finde sie NACHVOLLZIEHBAR charakterisiert und AUTHENTISCH handelnd. Beide sind mir SEHR SYMPATHISCH und machen im Laufe der Geschichte eine passende und logische Entwicklung durch. Für die NEBENCHARAKTERE gilt fast das gleiche. SEHR PASSEND beschrieben und GUT DURCHDACHT, allerdings nicht allesamt sympathisch.
Der SCHREIBSTIL von HELENA HUNTING gefällt mir in diesem Buch wieder SEHR. Die Geschichte um KAILYN und DAX ist LOCKER und LEICHT LESBAR, man ist ohne Umschweife direkt in der Geschichte drin.
Auch STAND BY ME wird aus der PERSPEKTIVE beider HAUPTPROTAGONISTEN erzählt. PERSPEKTIVWECHSEL sind problemlos nachvollziehbar und gut gekennzeichnet.
Das COVER dieser Geschichte finde ich klasse. Mir gefallen GESTALTUNG, FARBWAHL und SCHRIFT sehr.
STAND BY ME ist eine WUNDERVOLLE GESCHICHTE. WITZIG, CHARMANT, SPANNEND und UNTERHALTSAM.
Die beiden bisher auf Deutsch erschienenen Bücher der Reihe sind definitiv unabhängig voneinander lesbar. Die Handlungen haben nichts miteinander zu tun. Während Teil 1 eine Sports Romance ist, spielt der Sport hier so gar keine Rolle.
Mich hat dieses Buch von HELENA HUNTING TOTAL ÜBERZEUGT. Ich hatte einige WUNDERVOLLE LESESTUNDEN, das Lesen hat mit wirklich Vergnügen bereitet und ich bin nur so durch die Geschichte geflogen. 5 von 5 STERNEN.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.09.2021

Definitiv eine meiner LIEBLINGSreihen!

Ein bisschen Freiheit, bitte! (Verliebt in Eden Bay 7) (Chick-Lit;Liebesroman)
0

NEVER EVER, ABSOLUT NIEMALS würde ich mich dazu hinreißen lassen, mich für eines der Paare aus EDEN BAY zu entscheiden. ICH LIEBE SIE ALLE! ABER ALLIE und SHADOW, die beiden HAUPTPROTAGONISTEN aus EIN ...

NEVER EVER, ABSOLUT NIEMALS würde ich mich dazu hinreißen lassen, mich für eines der Paare aus EDEN BAY zu entscheiden. ICH LIEBE SIE ALLE! ABER ALLIE und SHADOW, die beiden HAUPTPROTAGONISTEN aus EIN BISSCHEN FREIHEIT, BITTE! sind wirklich ETWAS BESONDERES und beide haben sich unaufhaltsam IN MEIN HERZ GESCHLICHEN.
Den 7. TEIL der EDEN BAY - REIHE von SASKIA LOUIS konnte ich wieder kaum erwarten, es ist ein HINFIEBERN auf jedes neue Buch. Diese Geschichte ist wie ein HEIMKOMMEN, man wird direkt abgeholt und kann sich auf eine TOLLE ZEIT in dem kleinen Küstenstädtchen freuen.
EDEN BAY ist für mich ein ABSOLUTER WOHLFÜHLORT und EIN BISSCHEN FREIHEIT, BITTE! eine ABSOLUTE WOHLFÜHLGESCHICHTE. SPANNEND, INTENSIV, EMOTIONAL, HUMORVOLL und WITZIG!
ALLISON STONE und CARTER ASHCROFT spielen beide in den vorherigen Büchern noch keine große Rolle. Die zwei HAUPTPROTAGONISTEN sind noch recht neu im Ort und haben jeweils gute Gründe, warum sie im beschaulichen EDEN BAY gelandet sind. Insbesondere bei SHADOW steht RUHE ganz oben auf Liste der Dinge, die er von seiner neuen Heimat erwartet. Der EX-MARINE hat nicht damit gerechnet, dass KÜNSTLERIN ALLIE diese RUHE immer wieder stört.
SASKIA LOUIS hat einen UNFASSBAR EINNEHMENDEN und ERFRISCHENDEN SCHREIBSTIL. Auch dieses Buch konnte ich nicht aus der Hand legen, ich habe es nahezu in einem Rutsch gelesen. Die Geschichte hat sehr ernste Themen und ist dennoch WUNDERBAR HUMORVOLL geschrieben. Die Probleme der beiden HAUPTCHARAKTERE sind AUTHENTISCH und von der AUTORIN ERNSTHAFT und TIEFGRÜNDIG erzählt, ohne dabei grundsätzlich den HUMOR zu verlieren.
Die COVER der Reihe sind allesamt UNFASSBAR SCHÖN. Sie passen PERFEKT ZUSAMMEN und AUF DEN PUNKT zur jeweiligen Geschichte.
WIE SCHON ÖFTERS ERWÄHNT, möchte ich diese Reihe und auch die anderen Bücher von SASKIA LOUIS WIRKLICH JEDEM ANS HERZ LEGEN. Es lohnt sich sehr und die Autorin bereitet einem einfach immer wieder WUNDERVOLLE LESESTUNDEN.
EIN BISSCHEN FREIHEIT, BITTE! von SASKIA LOUIS hat einfach alles, was man sich von einer PERFEKTEN GESCHICHTE erhofft. 5++ von 5 STERNEN.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.08.2021

Zurück zu den BAILEYS!

Desires of a Rebel Girl
0

Wieder ein RICHTIG TOLLES BUCH, aber ich dachte anfangs lange, dass es mit den anderen Teilen der Reihe nicht mithalten kann. DESIRES OF A REBELL GIRL von PIPER RAYNE ist die Geschichte von PHOENIX BAILEY ...

Wieder ein RICHTIG TOLLES BUCH, aber ich dachte anfangs lange, dass es mit den anderen Teilen der Reihe nicht mithalten kann. DESIRES OF A REBELL GIRL von PIPER RAYNE ist die Geschichte von PHOENIX BAILEY (und GRIFFIN THORNE) und schon der sechste Teil dieser Reihe.
Ich muss gestehen, dass ich mit den bisherigen beiden Geschichten der Bailey-Frauen ein wenig Probleme hatte. Zumindest zu Beginn. Während sich meine aus den vorherigen Geschichten gebildete Meinung in Bezug auf SAVANNA ganz schnell um 180° gedreht hat, habe ich mich mit PHOENIX deutlich länger schwer getan. Eine ganze Weile habe ich mit mir gehadert und damit gerechnet, dass die Jüngste der BAILEYS möglicherweise das Mitglied der Familie ist, das ich nicht so sehr mag. Gott sei Dank war dem aber schlussendlich nicht so.
PHOENIX hat sich lange Zeit wirklich so dargestellt, wie ihre Familie sie immer gesehen und beschrieben hat. Die junge Frau benimmt sich das eine oder andere Mal etwas kindisch, verfolgt auf der anderen Seite aber ihren Traum Sängerin zu werden. Das hat mich anfangs etwas gestört, denn tatsächlich habe ich mit einer ganz anderen Beschreibung ihrer Persönlichkeit gerechnet. Die HAUPTPROTAGONISTIN macht aber eine wirklich tolle Entwicklung durch. GRIFFIN kommt als ehemaliger Musikproduzent ins kleine Örtchen LAKE STARLIGHT, möchte seinen Beruf an den Nagel hängen und ein ruhigeres und auch ehrlicheres Leben führen. Er gefällt mir wirklich SEHR GUT.
Auch diese Geschichte des Autorenduos habe ich quasi in einem Rutsch weggelesen. Die Bücher kann ich einfach jedes Mal kaum aus der Hand legen. Der SCHREIBSTIL der beiden Autorinnen ist SEHR GUT zu lesen, die Lektüre macht einfach WIRKLICH SPAß und ist ÄUßERST KURZWEILIG.
Auch DESIRES OF A REBELL GIRL ist aus den PERSPEKTIVEN beider HAUPTCHARAKTERE erzählt. Für mich IMMER WIEDER PERFEKT. Ich mag es sehr, wenn man Einblicke in die Gefühlswelt beider Charaktere erhält.
Kann man die einzelnen Bücher der Reihe getrennt voneinander lesen? Für mich sind die Geschichten rund um die BAILEY-GESCHWISTER nur theoretisch einzeln lesbar. Auch wenn es in jeder Geschichte um ein anderes Paar geht, erfährt man in jedem Buch auch etwas über die alten und die kommenden Protagonisten der Reihe, man darf weiter an ihren Geschichten teilhaben oder wird auf die Geschehnisse der folgenden Bücher vorbereitet. Ich persönlich würde bei der vorgegebenen Reihenfolge bleiben.
Die BAILEYS sind einfach wirklich große Klasse. Mit JUNOS Geschichte geht es leider erst im kommenden Jahr weiter. Ich bin wirklich gespannt, ob COLTON endlich ihre perfekte zweite Hälfte wird oder ob wir einen anderen Mann an JUNOS Seite kennenlernen.
DESIRES OF A REBEL GIRL von PIPER RAYNE bekommt von mir 5 von 5 STERNEN.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.08.2021

UNFASSBAR LECKER!

Macarons
0

ICH LIEBE MACARONS! Leider gilt das nicht für alle. Die meisten Optionen aus dem Supermarkt haben für mich NICHTS mit RICHTIGEN MACARONS ZU TUN und auch nicht jedes Café schafft es, mich zu überzeugen. ...

ICH LIEBE MACARONS! Leider gilt das nicht für alle. Die meisten Optionen aus dem Supermarkt haben für mich NICHTS mit RICHTIGEN MACARONS ZU TUN und auch nicht jedes Café schafft es, mich zu überzeugen. Meine absolut favorisierte Macaronquelle ist für mich aktuell leider nicht ganz so leicht erreichbar.
MACARONS für ANFÄNGER von AURÉLIE BASTIAN ist nicht das erste Buch über MACARONS, über das ich bisher gestolpert bin, aber definitiv das erste, das mich hat hoffen lassen. Als ich die vielen, sehr, sehr guten Bewertungen auch von tatsächlichen Anfängern auf diesem Gebiet gelesen habe, MUSSTE ICH DAS BUCH HABEN. Backen gehört eigentlich nämlich so gar nicht zu meinen Kompetenzen und an MACARONS hatte ich mich bisher nie herangetraut.
Vorweg sei gesagt, dass alleine das COVER eigentlich Grund genug wäre, das Buch zu kaufen. Es ist einfach UNFASSBAR SCHÖN, gefällt mir SEHR, SEHR GUT und das Buch erhält einen Ehrenplatz in meiner Küche.
Aber jetzt ran an das eigentliche Thema: MACARONS. Das Buch startet gleich nach dem VORWORT mit dem wirklich wichtigen für jeden ANFÄNGER.
Als erstes wird gleich dargestellt, was man für die ersten MACARONS braucht UND die Autorin stellt 7 GOLDENE REGELN für das BACKEN VON MACARONS auf. Diese sollte man GENAUESTENS LESEN, sich wirklich ZU HERZEN NEHMEN und EXAKT UMSETZEN.
Beim BASISREZEPT sind alle Schritte SEHR DETAILLIERT und ANSCHAULICH beschrieben, außerdem HELFEN dem Laien die BEBILDERUNGEN der einzelnen Schritte. MIR haben die BEBILDERUNGEN der einzelnen Schritte geholfen.
Ich habe in den letzten Tagen viel Zeit in der Küche verbracht und ein bisschen herumgespielt. Das Herstellen von MACARONS hat etwas sehr MEDITATIVES, man braucht wirklich RUHE dafür. Ich werde in nächster Zeit sicherlich mein Equipment aufwerten und definitiv weiter probieren.
An dem Aussehen meiner Werke muss ich noch arbeiten, nicht alle sahen optisch wirklich schön aus, aber geschmacklich waren sie wirklich SUPER.
Für jeden, der sich an MACARONS versuchen möchte, kann ich dieses Buch wirklich wärmstens empfehlen.
Von mir gibt es für MACARONS FÜR ANFÄNGER von AURÉLIE BASTIAN 5 von 5 STERNEN.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.08.2021

NICHT MEINS!

Boston Belles - Hunter
0

BOSTON BELLES – HUNTER ist Teil 1 der neuen Reihe von L. J. SHEN. Vorweg sei gesagt, dass wir hier ein SPIN OFF zur ALL SAINTS HIGH – REIHE haben, meiner Meinung nach ist es für das Verständnis dieser ...

BOSTON BELLES – HUNTER ist Teil 1 der neuen Reihe von L. J. SHEN. Vorweg sei gesagt, dass wir hier ein SPIN OFF zur ALL SAINTS HIGH – REIHE haben, meiner Meinung nach ist es für das Verständnis dieser Geschichte aber nicht notwendig, die Reihe vorher gelesen zu haben.
HAUPTPROTAGONISTIN SAILOR BRENNAN träumt von der Teilnahme an den Olympischen Spielen. Alles was ihr dazu fehlt, ist das Geld. Als Sponsor in Frage käme eine der reichsten Familien der Stadt und als SAILOR das Angebot erhält für ein halbes Jahr auf das schwarze Schaf der Familie aufzupassen, kann sie kaum ablehnen. Sie ahnt allerdings nicht, dass HUNTER FITZPATRICK, das schwarze Schaf, ganz andere Interessen hat.
Mir ist dieses Mal das Schreiben der Rezension leider UNFASSBAR SCHWER GEFALLEN. Die Geschichte hat so einige Fehler und mir fällt es schwer einfach darüber hinwegzusehen und den Fokus auf die Geschichte selbst beziehungsweise andere Aspekte zu legen. FITZPATRICK oder FITZGERALD? UNTERSCHIEDLICHE ALTERSANGABEN? … Sind es Fehler bei der Übersetzung oder gibt es sie schon im Original? MIR PERSÖNLICH hat es einiges an LESEVERGNÜGEN GENOMMEN.
Auch an der HANDLUNG habe ich so einiges zu kritisieren, allerdings gelingt mir das nicht, ohne zu spoilern.
Und wenn ich schon dabei bin, ich diese Mal die beiden UNTERSCHIEDLICHEN COVER, so RICHTIG, RICHTIG SCHADE. Das TASCHENBUCHCOVER ist WUNDERSCHÖN, eine tolle Aufmachung, in der einfach alles zusammenpasst. Das EBOOKCOVER gefällt mir NICHT WIRKLICH. Ich weiß, dass es heißt, dass sich Menschen auf Ebookcovern besser machen, für mich trifft das so gar nicht zu und für meinen Geschmack sieht man hier vom Covermodell viel zu viel, um noch Teile der Fantasie zu überlassen. Das Bild des EBOOKCOVERS wurde vom Original übernommen, lediglich Schriftart, -farbe und -anordnung wurden angepasst.
POSITIV finde ich die beiden HAUPTCHARAKTERE dieses Buches. HUNTER ist mir zwar ABSOLUT NICHT SYMATHISCH, die Darstellung von beiden ist abgesehen von sehr dummen Handlungen insbesondere des männlichen HAUPTPROTAGONISTEN, aber weitestgehend gut gelungen. Die WORTWECHSEL zwischen SAILOR und HUNTER sind größtenteils lesenswert. Bei einer ENEMIES-TO-LOVERS-GESCHICHTE finde ich so etwas tatsächlich besonders UNTERHALTSAM. Die NEBENCHARAKTERE wiederum finde ich teilweise ziemlich schwierig.
Ich hätte die Geschichte wirklich gerne mehr gemocht, sie war aber leider ABSOLUT NICHT MEINS. Von mir gibt es für BOSTON BELLES - HUNTER von L. J. SHEN 2 von 5 STERNEN.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere