Platzhalter für Profilbild

Magyar2019

Lesejury Profi
offline

Magyar2019 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Magyar2019 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.02.2024

zwischen Nordsee und Gelsenkirchen

Was die Dünen verheißen. Die St.-Peter-Ording-Saga
0


Das Cover ist sehr nett gemacht, wenngleich es mich nicht dazu verleitet hätte in den schönen Roman rein zu schauen. Der Schreibstil ist sehr gut und schon nach kurzer Zeit kam ich mit den Ortswechseln ...


Das Cover ist sehr nett gemacht, wenngleich es mich nicht dazu verleitet hätte in den schönen Roman rein zu schauen. Der Schreibstil ist sehr gut und schon nach kurzer Zeit kam ich mit den Ortswechseln zurecht. Die Geschichte pendelt zwischen Nordsee ( St. Peter /Ording) und Großstadt (Gelsenkirchen), ich finde beide Beschreibungen sehr gut gelungen. Die Geschichte ist sehr nett und zeigt Familienprobleme wie sie vorkommen können. Dass die Schwangerschaft von Biggi mit 17 Jahren und die Probleme bei Julia die ebenfalls erst 17 ist so leicht gelöst und leicht genommen werden fand ich unrealistisch. Wie unterschiedlich eine Schwangerschaft verlaufen kann und wie unterschiedlich die Mutterschaft wahr genommen wird fand ich gut dargestellt. Das Thema der Wochenbettdepression wird nur selten erwähnt und so kann man auch da gut mit fühlen wie schwer es ist plötzlich den geliebten Beruf aufgeben zu müssen und auf die Mutterrolle reduziert zu werden. Das Buch lässt sich auch gut lesen ohne dass man den 1. Band der Trilogie kennt lesen. Auf den 3. Teil bin ich nun gespannt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.02.2024

Die Körper die sich bewegen beherbergen auch eine Seele

Die Körper, die sich bewegen
0

Das bunte Cover täuscht über die Schrecklichen Erlebnisse hinweg, zeigt andererseits jedoch die Hoffnung der Flüchtlinge. Der Schreibstil ist sehr schön. Man kann sich die Szenen, Personen, Ereignisse ...

Das bunte Cover täuscht über die Schrecklichen Erlebnisse hinweg, zeigt andererseits jedoch die Hoffnung der Flüchtlinge. Der Schreibstil ist sehr schön. Man kann sich die Szenen, Personen, Ereignisse und Landschaften sehr gut vorstellen und ist gleich mittendrin im Geschehen. Gut gefällt mir dass man von Nosa s Leben vor der Flucht schon einiges erfährt und auch wie die Entscheidung zur Flucht zustande gekommen ist. Dass aus Sicht eines Flüchtlings die Flucht und seine Erlebnisse und Beobachtungen - aber auch Überlegungen - erzählt wird hat mir sehr gut gefallen. Durch den schönen Schreibstil wirkt es nicht aufdringlich und auch nicht anklagend, was es sehr wertvoll und auch für jüngere Menschen lesenswert macht. Gerne hätte ich noch erfahren wie es Nosa und Aiah im weiteren ergangen ist nachdem sie in Europa angekommen sind. Dass viele nicht flüchten wollen, es dann aber müssen weil sie z.B. kein Visum bekommen finde ich sehr schlimm.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.02.2024

Jerusalem Historie und Neuzeit

NOAMI - Eine Reise nach Jerusalem
0

Die Geschichte Jerusalems eingebettet in das Leben des Studenten / Touristen Joachim der nach Jerusalem reist. Erst ist es eine Flucht vor der Liebe in Deutschland, dann begegnen ihm eine Palästinenserin ...

Die Geschichte Jerusalems eingebettet in das Leben des Studenten / Touristen Joachim der nach Jerusalem reist. Erst ist es eine Flucht vor der Liebe in Deutschland, dann begegnen ihm eine Palästinenserin und eine Israelitin die sein Leben durcheinander bringen. Es kommt zu sehr schön beschriebenen Ausflügen in Israel so dass man sich die Landschaft und ihre historische Bedeutung gut vorstellen kann. Auch die biblischen Orte werden genannt und mit Bibelstellen zitiert. Die noch immer vorherrschenden Konflikte innerhalb der Bevölkerung werden durch die Begegnungen und Gespräche die Joachim führt sehr gut dargestellt. Was für mich komisch und nicht stimmig war, war dann das Ende der Geschichte. Der Schreibstil ist sehr bildhaft und gut zu lesen, einzig durch die Namensähnlichkeiten kam ich manchmal etwas durcheinander.

Ein Buch für alle die gerne mehr über Jerusalem und Israel erfahren möchten ohne ein Sachbuch lesen zu müssen. Die Liebesgeschichte handelt in der Neuzeit das historische sind die Orte die von Joachim und Noami besucht werden.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.02.2024

Kräuter Wissen mal anders

Kräuter-Wirkstoffe
0

Dass Kräuter Wirkstoffe haben, ist allgemein bekannt. Hier wird auf sehr gut verständliche Weise in einfachen Worten erklärt welche Inhaltsstoffe wie wirken, wofür man sie verwenden kann und wie sie anzuwenden ...

Dass Kräuter Wirkstoffe haben, ist allgemein bekannt. Hier wird auf sehr gut verständliche Weise in einfachen Worten erklärt welche Inhaltsstoffe wie wirken, wofür man sie verwenden kann und wie sie anzuwenden sind um am besten zu wirken. So wird bei den Inhaltsstoffen z.B: angegeben in welcher Pflanze und z.Teil in welchem Pflanzenteil sie vorkommen, wie sie anzurufen wenden sind. Welche Bedeutung sie für den Körper haben, welche verschiedenen Unterarten es gibt und ähnliche Info s gibt es in gut Verständlicher Weise. Auch der 3. Teil in dem einige wichtige Kräuter bzw. Pflanzen die Kräuter sind wenn man weiß was damit anzufangen ist, werden schön vorgestellt. Abgerundet und aufgelockert wird das ganze durch toll gemachte Bilder. Sehr schön finde ich auch das handliche Format des Buches und das ansprechende Cover. Die Seiten haben auch noch Platz für eigene Einträge das finde ich sehr nützlich und rundet es als Handbuch gut ab. Auf geht s zum Brennnesseln und Co. sammeln und geniessen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.02.2024

Schöne Unterhaltung

Die Glücksschwindlerin
0

Das Cover ist sehr ansprechend. Wilmas Leben hat einige Turbulenzen zu überstehen. Die Zufälle und Lügen sind unglaubwürdig und für mein empfinden zu übertrieben - doch dafür ist es ein Roman. Mir hat ...

Das Cover ist sehr ansprechend. Wilmas Leben hat einige Turbulenzen zu überstehen. Die Zufälle und Lügen sind unglaubwürdig und für mein empfinden zu übertrieben - doch dafür ist es ein Roman. Mir hat der Schreibstil gut gefallen und die Spannung wie es weiter und am Ende aus geht bleibt erhalten. Schöne Unterhaltung für zwischendurch auch wenn man mit den Social Media Themen nicht viel anfangen kann.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere