Platzhalter für Profilbild

MeinNameistMensch

aktives Lesejury-Mitglied
offline

MeinNameistMensch ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit MeinNameistMensch über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.07.2019

Muss es immer ein Auto sein?

Mit dem Elektroauto in die Sackgasse
0

Beim Thema Klimawandel und den Fragen, wie dieser aufgehalten werden kann, fällt sehr oft das Wort Elektromobilität und es wird die Frage aufgeworfen, wie der Anstieg der Nutzung von Elektroautos erreicht ...

Beim Thema Klimawandel und den Fragen, wie dieser aufgehalten werden kann, fällt sehr oft das Wort Elektromobilität und es wird die Frage aufgeworfen, wie der Anstieg der Nutzung von Elektroautos erreicht werden kann. Ist aber die Nutzung eines Elektroautos der Weisheit letzter Schluss und müsste es nicht vielmehr darum gehen, Mobilitätsformen jenseits individuellen PKW - Fahrens in den Blick zu nehmen. Und sind Elektroautos wirklich so klimaneutral, wie sie erscheinen Wollen / sollen?
Im Buch "Mit dem Elektroauto in die Sackgasse" beschreibt der Autor Winfried Wolf detailiert, wie es zur Fokussierung auf das Thema Elektromobilität kam, welche Veränderung die Automobilbranche gerade durchmacht, unter welchen Bedingungen die Bestandteile

Veröffentlicht am 11.07.2019

Reise durch die Tiefen

Der Herrscher der Tiefe
0

Was passiert wenn die Charaktere Karl Mays und Jules Vernes aufeinander treffen, wenn sich beide Welten unentwirrbar miteinander verquicken? Genau dieser Aufgabe stellt sich die Autorin Jacqueline Montemurri ...

Was passiert wenn die Charaktere Karl Mays und Jules Vernes aufeinander treffen, wenn sich beide Welten unentwirrbar miteinander verquicken? Genau dieser Aufgabe stellt sich die Autorin Jacqueline Montemurri und entwirft mit Herrscher der Tiefe eine Abenteuergeschichte, wo Kara Ben Nemsi, Hadschi Halef Omar und Lord Lindsey auf die Nautilus und Kapitän Nemo treffen.
Zu Beginn bin ich wegen des Projektes etwas skeptisch gewesen. Kann so was funktionieren. Ich wurde von dem Buch aber auf jeden Fall überzeugt und fühlte mich zurückversetzt in meine Kindheit und Jugendzeit, wo ich beide Autoren regelrecht verschlang. Dieses Buch ist für Karl May und Jules Verne Liebhaber_innen auf jeden Fall ein Muss.

Veröffentlicht am 11.07.2019

Liebe überwindet alle Grenzen

Aderunita
0

Viele Menschen sind ein Leben lang auf der Suche nach der großen Liebe, den einen Menschen, wo seelisch das stärkste Band besteht. Dem Menschen, den mensch sich so zeigen kann wie mensch ist, der die eigenen ...

Viele Menschen sind ein Leben lang auf der Suche nach der großen Liebe, den einen Menschen, wo seelisch das stärkste Band besteht. Dem Menschen, den mensch sich so zeigen kann wie mensch ist, der die eigenen Gedanken lesen kann, mit dem mensch sich vollständig fühlt, weil der_die andere das fehlende Gegenstück ist. Wird dieser Traum je wahr werden können? Bei den Menschen mag diese besondere Verbindung Zwillingsseele oder Dualseele genannt werden, bei den Elfen hingegen Aderunita.
Genau eine solche Verbindung haben die Wasserelfin Natura und der Luftelf Charlie. Werden sie gemeinsam eine Zukunft haben, das Geheimnis über ihre Vergangenheit lüften können und sich gegen die Mächte der Finsternis behaupten, die diese Verbindung

Veröffentlicht am 11.07.2019

Leandros Weg

Löwenblut – Das Vermächtnis des Königs
0

Was würde passieren, wenn die Essenz biblischer Geschichten in ein neues Gewand gekleidet wird und sich dann in einem Fantasy Abenteuer wiederfinden? Was wäre, wenn diese Fantasy Geschichte dann in der ...

Was würde passieren, wenn die Essenz biblischer Geschichten in ein neues Gewand gekleidet wird und sich dann in einem Fantasy Abenteuer wiederfinden? Was wäre, wenn diese Fantasy Geschichte dann in der heutigen Zeit spielt und aus einer Kombination der "klassischen" Realität und einer Fantasy Welt besteht? Könnte so etwas gelingen und würden damit eventuell Menschen erreicht werden, die die Bibel sonst eher nicht lesen würden?
Die Autorin dieses Buches Damaris Kofmehl unternimmt einen solchen Versuch und hat mit "Löwenblut - Das Vermächtnis des Königs" einen sehr umfangreichen Roman vorgelegt. Es

Veröffentlicht am 11.07.2019

Den anderen im Herzen bewahren

trauertattoo
0

Der Umgang mit dem Tod und der dann entstehenden Trauer ist immer noch ein Thema, den mensch sich oft nicht gerne widmet und wo starke Ängste und weitere Gefühle mit verbunden sind. Ist mit dem Tod alles ...

Der Umgang mit dem Tod und der dann entstehenden Trauer ist immer noch ein Thema, den mensch sich oft nicht gerne widmet und wo starke Ängste und weitere Gefühle mit verbunden sind. Ist mit dem Tod alles vorbei, wie kann dieder Verstorbene im Herzen bewahrt werden?
Eine Möglichkeit besteht darin sich ein Tattoo stechen zu lassen, was an die
den Verstorbenen erinnert, so dass ein Teil von ihrihm bleibt.
Wie geht es nun Menschen, die so einen Weg der Verarbeitung von Trauer einschlagen? Hilft es ihnen, gibt es ihnen Kraft oder fällt es ihnen dadurch noch schwerer loszulassen?
Die Autorinnen haben eine Reihe von Menschen mit Trauertattoos befragt, diese fotografiert und daraus eine sehr berührende Wanderausstellung erstellt.
Das hier vorliegende Buch ist der Katalog zu dieser Ausstellung und er enthält noch viele weitere zusätzliche Ansatzpunkte und Impulsgeber.
Ich kann die Ausstellung und das Buch nur vom Herzen empfehlen, da dadurch der Umgang mit Trauer oder dem nahenden Tod gute neue positive Impulse erhalten kann.
Die Ausstellung ist noch bis zum 21.07.2019 in der Werkhalle in Detmold zu sehen.
https://wegezumabschied.de/veranstaltungen/