Profilbild von Michaela-Weiss

Michaela-Weiss

Lesejury Profi
offline

Michaela-Weiss ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Michaela-Weiss über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.05.2021

Gefühlvolles Kinderbuch mit wunderschönen Zeichnungen

So schön ist die Welt, mein Kind
0

Zwei Hirsche, Vater und Kind, machen sich auf eine Entdeckungsreise durch die Natur. In wunderschönen Bildern sehen wir, wie sie die Umwelt erkunden. Lehrreich wird über das Heranwachsen erzählt, übers ...

Zwei Hirsche, Vater und Kind, machen sich auf eine Entdeckungsreise durch die Natur. In wunderschönen Bildern sehen wir, wie sie die Umwelt erkunden. Lehrreich wird über das Heranwachsen erzählt, übers Teilen, über den natürlichen Kreislauf und darüber, auf die Welt achtzugeben und wie wichtig auch das allerkleinste Geschöpf ist. Die Seiten sind bunt und detailreich gestaltet, und auch die Wortwahl ist leicht verständlich und richtig schön. Insgesamt ein wunderschönes Kinderbuch, das ich absolut weiterempfehle!

Veröffentlicht am 14.05.2021

witzig & liebevoll!

Heute bin ich sauer
0

Sauer? Das passiert jedem mal! Das Kinderbuch bringt eine schöne Ecke Humor und Charme mit. Floh fragt sich, wie sauer Hund wohl eigentlich ist. Der versucht, das zu erklären: So sauer wie eine Zitrone ...

Sauer? Das passiert jedem mal! Das Kinderbuch bringt eine schöne Ecke Humor und Charme mit. Floh fragt sich, wie sauer Hund wohl eigentlich ist. Der versucht, das zu erklären: So sauer wie eine Zitrone - oder, warte, so sauer, wie… Doch als Floh dann fragt, warum er eigentlich sauer ist, weiß er das vor lauter Vergleichen schon gar nicht mehr. Ein süßes Kinderbuch mit schöner Botschaft: Lange sauer sein muss keiner. Und dann kommen da noch die kreativen Tipps zum Entsäuern: Rausgehen. Kitzeln. Und einiges mehr! Ein gelungenes Buch mit liebevollen Zeichnungen. Ich hätte mir noch ein paar mehr Seiten gewünscht, und eine noch etwas stärkere Auseinandersetzung mit dem Thema, aber sonst ist es rundum ein richtig tolles Kinderbuch. Ich werde mir auf jeden Fall mehr von den Autoren und dem Verlag anschauen! :)

Veröffentlicht am 14.05.2021

Ganz viel Wissen in einem Buch!

Alles, was wir wissen und was nicht
0

Die Enzyklopädie ist für Familien gedacht und hält Unmengen an interessanten Themen bereit. Auf knapp 400 Seiten, die alle bunt und auffallend gestaltet sind, geht es durch die Themen Universum, Erde, ...

Die Enzyklopädie ist für Familien gedacht und hält Unmengen an interessanten Themen bereit. Auf knapp 400 Seiten, die alle bunt und auffallend gestaltet sind, geht es durch die Themen Universum, Erde, Materie, Leben, Menschen, Altertum, Mittelalter, Moderne, Heute und Morgen. Jede Seite bietet viele Zahlen, Daten und Fakten, die abwechslungsreich rübergebracht werden. Ich finde die Vielzahl der Themen einfach großartig und das Lexikon bietet die Möglichkeit, nach Herzenslust zu schmökern. Da kann man sich schonmal für mehrere Stunden drin "verlesen". Auch die zahlreichen Fotos, Diagramme und co laden dazu ein, immer weiter zu blättern und noch mehr durchzulesen. Auch Experten und Wissenschaftler werden vorgestellt, sowie Meilensteine, Rekorde und mehr. Aktuelle Themen finden sich genauso, wie die Entstehung oder zeitlose Fakten. Es sind sowohl leicht verständliche Themen, wie auch komplexere, was eine gute Mischung ist, um Kindern und Jugendlichen, aber auch noch Erwachsenen gerecht zu werden - eben ein Buch für alle Altersklassen. Einfach eine spannende Wissenssammlung für die ganze Familie. Für den vielen guten Inhalt, verpackt in so einer tollen Aufmachung, vergebe ich volle Punktzahl. Gern mehr solcher Bücher!

Veröffentlicht am 10.05.2021

Berührende Geschichte mit wunderbaren Charakteren

Dort, wo die Sterne im Wasser leuchten
0

Skylars bester Freund ertrank, als sie noch Kinder waren. Jahre später, als sie neu an eine Schule wechselt, trifft sie einen Jungen, der ihm wie aus dem Gesicht geschnitten ähnelt. Das scheint die seltsamen ...

Skylars bester Freund ertrank, als sie noch Kinder waren. Jahre später, als sie neu an eine Schule wechselt, trifft sie einen Jungen, der ihm wie aus dem Gesicht geschnitten ähnelt. Das scheint die seltsamen Halluzinationen, die sie all die Jahre über von ihm hatte, auf einen Schlag wahr werden zu lassen.
Die Geschichte um Skylar und Damian ist gefühlvoll, geheimnisvoll und mitreißend. Erst hatte ich Bedenken, dass dahinter die typische "neues Mädchen trifft auf Badboy"-Story lauert, doch dieses Buch ist so, so viel mehr! Es geht um Ängste, tiefe Gefühle und Charaktere, die so sympathisch und greifbar sind, dass man sie sofort ins Herz schließt. Nicht nur Sklyar ist wunderbar, auch ihre neuen Freunde sind total interessant und man lernt sie als lebhafte, eigensinnige Charaktere kennen, die alle ihre eigene Geschichte haben. Auch Skylars Familie spielt eine wichtige Rolle, neben der Liebesgeschichte und Skylars Vergangenheit gibt es also noch viel mehr interessante Themen und Charaktere, die diese Story einfach so wunderbar tiefgreifend und vielschichtig machen. Es steckt so viel Gefühl, Gedanken und auch ernsthafte Themen in dem Buch, die mich einfach berührt haben. Die Autorin hat einen super angenehmen Schreibstil und schafft es, einen voll in das Geschehen reinzuziehen. Nicht nur Skylar und Damian und ihre Beziehung zueinander sind spannend geschildert, sondern durchweg alle Charaktere und die gesamte Handlung strotzen vor Liebe zum Detail. Ich habe diese Geschichte in mein Herz geschlossen und kann nur meinen Hut ziehen vor so einem bewegenden Buch. Ich habe bis halb 5 morgens durchgelesen, weil ich einfach nicht aufhören wollte. Auch wenn ich hier und da mal die Augen gerollt habe über das ein oder andere Klischee, macht das Buch einfach so, so viel richtig, und so, so viel unfassbar gut! Es ist emotional und spannend, trifft für mich einfach rundum den richtigen Ton. Ich kann nicht anders, als volle Punktzahl zu geben. Bitte mehr von der Autorin!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.05.2021

Große Abenteuer ganz nah!

In Deutschland um die Welt
0

>In Deutschland um die Welt< ist ein spannendes Konzept, in dem uns viele schöne Reiseziele in der Heimat vorgestellt werden, die an Orte >rund um die Welt< erinnern und ein besonderes Feeling versprechen. ...

>In Deutschland um die Welt< ist ein spannendes Konzept, in dem uns viele schöne Reiseziele in der Heimat vorgestellt werden, die an Orte >rund um die Welt< erinnern und ein besonderes Feeling versprechen. Aber erst mal zum Aufbau: Unterteilt ist das Buch in die fernen Länder, die den Reisezielen und dortigen Erlebnissen in Deutschland ähnlich sein sollen. Hier führt es uns quer um die Welt, wie Afrika, Asien, Antarktis, Europa, naher Osten, Nordamerika, Südamerika, Ozeanien und unsere Nachbarländer. Die Ideen an sich finde ich sehr kreativ und gut umgesetzt. An einigen Stellen ist natürlich auch Fantasie gefragt, denn das wir uns zB tatsächlich so fühlen als würden wir uns mitten in der Antarktis befinden, ist natürlich schwer zu schaffen - an der Stelle mach' ich aber ohnehin gern Abstriche ;) Manche Empfehlungen sind eben mit einem Augenzwinkern zu sehen und als Kompromiss zu verstehen. Denn schöne Ecken Deutschlands, die in der Tat an die weite Ferne erinnern, werden einem auf jeden Fall genügend geboten. Was mir auch sehr gut gefällt ist, dass bei jedem Kapitel eine Übersichtskarte dabei ist, wo in Deutschland die einzelnen Events stattfinden (zB eine Safaritour, Offroad-Trip, Kap-Expedition). So kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, welche Attraktionen in nächster Nähe zu einem liegen. Auch die Gestaltung des Buchs ist ansprechend, modern, bunt und abwechslungsreich. Die Sprache ist angenehm und leicht zu verstehen. Die Unternehmungen werden einzeln auf mehreren Seiten vorgestellt, mit Farbfotos, näheren Infos, Adressen und mehr. Insgesamt finde ich den Ratgeber super, um einfach mal zu schnuppern, was es für tolle Attraktionen in Deutschland gibt, die an die Ferne erinnern. Richtig schön, um sich Inspirationen zu holen und direkt Lust zu bekommen, zu verreisen. Daher gibt’s von mir eine klare Empfehlung!