Profilbild von Michelle1998

Michelle1998

Lesejury-Mitglied
offline

Michelle1998 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Michelle1998 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.10.2018

Brutal und verwirrend

Er weiß, wer du wirklich bist - The Secret
0

Als die verdeckte Ermittlerin Briget Reid den grausamen Mord an ihrem Freier und zwei Prostituierten beobachten muss begibt sie sich auf die Flucht, bei der sie am Ende jedoch in die Hände eines Entführers ...

Als die verdeckte Ermittlerin Briget Reid den grausamen Mord an ihrem Freier und zwei Prostituierten beobachten muss begibt sie sich auf die Flucht, bei der sie am Ende jedoch in die Hände eines Entführers gelangt, der all ihre Geheimnisse kennt, die sie jedoch nie jemandem anvertraut hat.
Der Fall gelangt in die Hände von DS Imogen Grey und DS Adrian Miles, die alles in Bewegung setzen, um die verschwundene Polizistin Reid zu finden.

Bei diesem Buch handelt es sich um den zweiten Teil der Thrillerreihe um DS Imogen Grey und DS Adrian Miles.


Mit dem Cover, sowie den ersten Kapiteln hat das Buch viel versprochen, konnte es jedoch nicht in vollen Zügen einhalten. Durch unzählige Charaktere und Zeitsprünge in die Vergangenheit wurde die Handlung recht schnell unübersichtlich und verwirrend. Die blutigen Szenen wurden sehr gut umgesetzt und sehr detailliert beschrieben, was dem Thriller eine brutale aber interessante Note verleiht.
Leider konnte mich das Buch dennoch alles in Allem nicht überzeugen.

  • Cover
  • Charaktere
  • Handlung
  • Spannung
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 11.09.2018

Witzig und lehrreich von Anfang bis Ende

Die spinnen, die Finnen
0

Das Buch hat mich bereits nach den ersten Seiten komplett überzeugt. Die Mischung aus Spaß, lehrreichem Wissen und Ernsthaftigkeit übermittelt einen guten Gesamteindruck und ich konnte das Buch gar nicht ...

Das Buch hat mich bereits nach den ersten Seiten komplett überzeugt. Die Mischung aus Spaß, lehrreichem Wissen und Ernsthaftigkeit übermittelt einen guten Gesamteindruck und ich konnte das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen. Für alle, die etwas mehr in die finnische Kultur eintauchen möchten, ist das das richtige Buch, da es nicht nur die schönen, sondern auch die schlechten Seiten Finnlands und seiner Bevölkerung vermittelt.

Veröffentlicht am 11.09.2018

Süße Geschichte, schlechte Umsetzung!

Finnen von Sinnen
0

Die Geschichte, die erzählt wird, ist eigentlich ganz süß aber leider schlecht geschrieben. An manchen Stellen kann man herzlich lachen aber meistens ist es eher langweilig geschrieben. Beim lesen konnte ...

Die Geschichte, die erzählt wird, ist eigentlich ganz süß aber leider schlecht geschrieben. An manchen Stellen kann man herzlich lachen aber meistens ist es eher langweilig geschrieben. Beim lesen konnte ich daher leider nicht wirklich ins Buch sinken. Schade eigentlich....