Profilbild von MsNici91

MsNici91

Lesejury Profi
offline

MsNici91 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit MsNici91 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.02.2020

Ein süßes Buch für zwischendurch

Was machen wir im Zoo?
0

In diesem Buch begleiten wir Hanna bei ihrer täglichen Arbeit im Zoo. Die Kinder müssen Klopfen, schütteln und schieben um der Tierpflegerin zu helfen und können sich dadurch sehr gut auf das Buch konzentrieren. ...

In diesem Buch begleiten wir Hanna bei ihrer täglichen Arbeit im Zoo. Die Kinder müssen Klopfen, schütteln und schieben um der Tierpflegerin zu helfen und können sich dadurch sehr gut auf das Buch konzentrieren. Auch der Wortschatz wird erweitert, zum Beispiel durch die verschiedenen Tiere.



Das Buch ist sehr bunt gestaltet, allerdings gefallen uns die Illustrationen nicht ganz so gut. Der Vorleseanteil ist kurz und präzise und sehr leicht verständlich. Mein Sohn hatte viel Spaß mit diesem Buch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.02.2020

Wie gewohnt super

Kuschelflosse - Die mächtig magische Glitzerbohne - Band 4
0

Der Fellfisch Kuschelflosse ist lieb, verschmust und liebt Musik. Gemeinsam mit seinen Freunden Sebi, dm Seebrillchen, Emmi, der Schwimmerdbeere und Herr Kofferfisch erlebt er spannende Abenteuer.



Im ...

Der Fellfisch Kuschelflosse ist lieb, verschmust und liebt Musik. Gemeinsam mit seinen Freunden Sebi, dm Seebrillchen, Emmi, der Schwimmerdbeere und Herr Kofferfisch erlebt er spannende Abenteuer.



Im vierten Band bekommt Herr Kofferfisch eine magische Glitzerbohne, die zu einer großen Pflanze heranwächst. Jedes der außergewöhnlichen Blätter führt die vier Freunde zu einer tollen Aufgabe. Nachdem die Freunde alle Aufgaben gelöst haben, wartet eine tolle Überraschung auf sie.



Das Cover ist toll gestaltet und der Inhalt wunderschön illustriert. Der Schreibstil ist flüssig und leicht verständlich und die Charaktere sind liebevoll geshrieben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.02.2020

Wir haben das Buch weggeschlürft

Kuschelflosse – Der knifflige Schlürfofanten-Fall – Band 3
0

Der Fellfisch Kuschelflosse ist lieb, verschmust und liebt Musik. Gemeinsam mit seinen Freunden Sebi, dm Seebrillchen, Emmi, der Schwimmerdbeere und Herr Kofferfisch erlebt er spannende Abenteuer.



In ...

Der Fellfisch Kuschelflosse ist lieb, verschmust und liebt Musik. Gemeinsam mit seinen Freunden Sebi, dm Seebrillchen, Emmi, der Schwimmerdbeere und Herr Kofferfisch erlebt er spannende Abenteuer.



In Band steht plötzlich ein Geschenk vor Kuschels Haustür, das komische Geräusche macht und Dinge verschwinden lässt. Das ist der Schlürfofant Schlürfi. Kuschel und seine Freunde machen sich auf den Weg, ihn wieder zurück zu seinen Eltern zu bringen und erleben unterwegs wieder allerhand abenteuer.



Das Cover ist toll gestaltet und der Inhalt wunderschön illustriert. Der Schreibstil ist flüssig und leicht verständlich und die Charaktere sind liebevoll geshrieben.



Kuschelflosse finden wir super

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.02.2020

super lustig

Hotel der Magier (Hotel der Magier 1)
0

Gemüse schnippeln, Törtchen aus dem Ofen holen, Gelee umrühren. Küchenjunge Seth hat alle Hände voll zu tun. Denn im abgelegenen Hotel Zur letzten Chance werden besondere Gäste erwartet. Mit ganz speziellen ...

Gemüse schnippeln, Törtchen aus dem Ofen holen, Gelee umrühren. Küchenjunge Seth hat alle Hände voll zu tun. Denn im abgelegenen Hotel Zur letzten Chance werden besondere Gäste erwartet. Mit ganz speziellen Wünschen und kleinen Geheimnissen. Seth muss sich richtig ins Zeug legen, damit das Willkommensdinner kein Reinfall wird. Doch dann geschieht etwas Schreckliches: Der nette Dr. Thallomius stirbt. Vergiftet durch die Nachspeise – und die hat Seth zubereitet. Auch wenn ihn alle für schuldig halten, Seth hat mit diesem fiesen Mord nichts zu tun. Also muss er selbst ermitteln und mehr über dieses seltsame Treffen der Magier herausfinden.

Mir hat die Geschichte an sich sehr gut gefallen, doch leider hat die Spannung etwas gefehlt, da die Ereignisse ziemlich vorhersehbar waren. Die Charaktere jedoch fand ich toll und sehr liebevoll gestaltet. Das Cover und die Innengestaltung sind wunderschön.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.02.2020

Zombie-tastisch

Jack, der Monsterschreck, und die Zombie-Apokalypse
0

Als Zombies seine Stadt Wakefield überfallen, wird Jack vom normalen Jungen zum Superhelden.
Gemeinsam mit seinen Freunden besetzen sie ein Baumhaus und bekämpfen die Zombies mit allen möglichen lustigen ...

Als Zombies seine Stadt Wakefield überfallen, wird Jack vom normalen Jungen zum Superhelden.
Gemeinsam mit seinen Freunden besetzen sie ein Baumhaus und bekämpfen die Zombies mit allen möglichen lustigen Sachen, zum Beispiel Butterschlotz-Schleudern oder Monsterstop-Saftgranaten.

Das Cover ist sehr bunt und auffällig gestaltet und spricht mich sehr an. Ein bisschen erinnert es mich an die Ghostbusters. Auch die Innengestaltung, welche ein Mix aus Comic und Buch ist, finde ich toll und abwechslungsreich. Die Geschichte ist spannend und lustig geschrieben und der Text lässt sich sehr flüssig lesen. Und auch bei den liebevoll gestalteten Charakteren bleibt kein Wunsch offen.

Mir hat das Buch gut gefallen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere