Profilbild von NadineMaria

NadineMaria

Lesejury Star
offline

NadineMaria ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit NadineMaria über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.07.2020

Tolle Geschichte mit einer guten Portion Humor

Man wird ja wohl noch träumen dürfen
0

Mir hat das Hörbuch "Man wird ja wohl noch träumen dürfen" super gefallen.
Die Physiotherapeutin Thea hat ihre Praxis in einer liebenswerten Hausgemeinschaft von drei sehr speziellen Nachbarn. Jeder hat ...

Mir hat das Hörbuch "Man wird ja wohl noch träumen dürfen" super gefallen.
Die Physiotherapeutin Thea hat ihre Praxis in einer liebenswerten Hausgemeinschaft von drei sehr speziellen Nachbarn. Jeder hat seine Eigenheiten, die liebevoll und mit einer guten Portion Humor von Thea treffend beschrieben werden. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht der Vermieter, der unbedingt das Haus verkaufen möchte und so die Zukunft der Hausgemeinschaft gefährdet.... Zudem hat Thea noch nicht den Richtigen gefunden, sodass auch die Liebe in dem Hörbuch nicht zu kurz kommt.
Die Sprecherin hat eine tolle Stimme und es war ein Genuss das Hörbuch zu hören.
Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung und natürlich 5 Sterne.

  • Sprecherin
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Gefühl
  • Cover
Veröffentlicht am 29.06.2020

Tolle Serie

Kloster, Mord und Dolce Vita - Folge 03
0

Wie schon die ersten beiden Teile ist diese Hörbuch spannend und abwechslungsreich gemacht. Schwester Isabella ermittelt rund um den Mord an Novizin Donna und erfährt spannende Details.
Mir hat das Hörbuch ...

Wie schon die ersten beiden Teile ist diese Hörbuch spannend und abwechslungsreich gemacht. Schwester Isabella ermittelt rund um den Mord an Novizin Donna und erfährt spannende Details.
Mir hat das Hörbuch super gefallen und ich werde auch die nachfolgenden Teile gerne hören.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.05.2020

Gelungenes Cosy Crime Erlebnis

Mordseeluft
0

Caro versucht die unschöne Trennung zu ihrem Mann zu verarbeiten und macht eine Kur auf der schönen Insel Borkum.
Bei einem Spaziergang findet sie die Leiche des Klinikleiters in einer Sauna. War es ein ...

Caro versucht die unschöne Trennung zu ihrem Mann zu verarbeiten und macht eine Kur auf der schönen Insel Borkum.
Bei einem Spaziergang findet sie die Leiche des Klinikleiters in einer Sauna. War es ein Unfall oder doch Mord. Caro lässt nicht locker und trifft dabei auf charmante Hilfe von durch den gutaussehenden Einheimischen Jan.
Das Buch ist toll und spannend geschrieben. Es ließ sich in einem Rutsch lesen und hat mir sehr gut gefallen. Sollte es eine Fortsetzung geben, bin ich gerne dabei einen 2. Teil zu lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.05.2020

Toller Auftakt zu einer schönen Hörbuchserie

Kloster, Mord und Dolce Vita - Folge 01
2

Die erste Folge der Hörbuchreihe "Kloster, Mord und Dolce Vita" hat mir sehr gut gefallen. Schwester Isabella ist noch recht neu in dem Kloster und entdeckt durch Zufall die Leiche ihrer Mitschwester Rafaela. ...

Die erste Folge der Hörbuchreihe "Kloster, Mord und Dolce Vita" hat mir sehr gut gefallen. Schwester Isabella ist noch recht neu in dem Kloster und entdeckt durch Zufall die Leiche ihrer Mitschwester Rafaela. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar ein Mord? Und wenn ja, warum. Schließlich war Schwester Rafaela sehr beliebt bei den Schwestern und hatte auch sonst keine Feinde. Kommissario Matteo ist sich unschlüssig, wie er mit seinem ersten Fall verfahren soll. Auch die Staatsanwaltschaft hält Selbstmord für wahrscheinlich und möchte den Fall zu den Akten legen. Zum Glück lässt Schwester Isabella nicht locker und geht dem Fall auf den Grund....
Ein toller Cosy Crime Roman in traumhafter italienischer Landschaft. Die beiden Hauptfiguren Schwester Isabella und Kommisario Matteo ergänzen sich ganz wunderbar und sind herrlich authentisch und sympathisch. Schwester Isabella berichtet glaubhaft vom Klosterleben, mit seinen Vorzügen, aber auch strengen Ritualen, die teilweise doch schwer einzuhalten sind. Schwester Isabella wird tief gläubig dargestellt. Das muss man mögen. Insgesamt ist die Handlung spannend und verfolgt mehrere Ansätze parallel, was Platz für Spekulationen lässt...
Die Stimme der Vorleserin ist sehr angenehm. Das Hörbuch bietet einen abwechslungsreichen Zeitvertreib, ich freue mich, schon bald die zweite Folge hören zu dürfen.

  • Handlung
  • Sprecher
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Spannung
Veröffentlicht am 11.05.2020

Gelungenes Cosy Crime Hörbuch

Kloster, Mord und Dolce Vita - Folge 02
1

Der 2. Teil der Hörbuchreihe "Kloster, Mord und Dolce Vita" beeindruckt mit einer tollen Sprecherin und einer schönen Cosy Crime Geschichte.
Kommissar Matteo und die Ordensschwester Isabella finden sich ...

Der 2. Teil der Hörbuchreihe "Kloster, Mord und Dolce Vita" beeindruckt mit einer tollen Sprecherin und einer schönen Cosy Crime Geschichte.
Kommissar Matteo und die Ordensschwester Isabella finden sich unversehens in der Mordermittlung des Landstreichers Gaitano wieder. Aber wer könnte der Mörder sein? Gaitano war bei allen beliebt. Matteo steht vor einem Rätsel. Und zu allem Überfluss hat der Bürgermeister wieder mal eine neue Idee, um Geld in die Kassen der Gemeinde zu spülen. Natürlich soll Matteo den Bürgermeister bei seiner seltsamen Idee nach Kräften unterstützen. Matteo hat also allerhand zu tun und ist glücklich über die tatkräftige Unterstützung von Schwester Isabella...
Das Hörbuch bekommt von mir volle 5 Sterne, da ich eine schöne angenehme Zeit hatte und das Buch einen wirklich angenehmen Mix aus Crime und Nebengeschichten bietet. Die Geschichte ist abwechslungsreich und spannend. Auch das Ende hat mir sehr gut gefallen. Ein rundum gelungenes Hörvergnügen.

  • Handlung
  • Sprecher
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Spannung