Profilbild von Nana_Jen

Nana_Jen

Lesejury-Mitglied
offline

Nana_Jen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Nana_Jen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.11.2020

Zeit Verbrechen

ZEIT Verbrechen
1

"Zeit Verbrechen" ist ein True Crime Hörbuch, welches von Sabine Rückert herausgegeben wurde. Hierbei geht es um 12 Kriminalfälle mit 12 Sprecher/innen.

Ich wusste schon als ich die Beschreibung gelesen ...

"Zeit Verbrechen" ist ein True Crime Hörbuch, welches von Sabine Rückert herausgegeben wurde. Hierbei geht es um 12 Kriminalfälle mit 12 Sprecher/innen.

Ich wusste schon als ich die Beschreibung gelesen habe, dass es wahrscheinlich unfassbare Fälle sein werden. Aber unglaublich, was es für Menschen auf der Welt gibt.
Es werden verschiedene Fälle aufgezeigt. Eine Tat, die sich jemand ausdenkt, Familiengewalt, Straffreie Lügen, Mörder, Gewalt an sich, Vergewaltigung, etc..
Es sind sehr viele Tracks dabei gewesen. Daher hätte ich es schöner gefunden, wenn vielleicht nur 3 Tracks oder höchstens vier pro Fall genommen werden. 152 Tracks waren etwas zu viel.
Die Sprecher/innen haben mich positiv überrascht. Sie geben die Fälle gut und ohne Wertung wieder. Trotzdem kommt alles gut beim Hörer an. Ich bin begeistert von Ihnen und deren Aussprache.
Diese Fälle sind unglaublich und fesselnd. Ich konnte nicht aufhören immer weiter zuzuhören!
Sie zeigen, dass es sehr wohl auch im echten Leben solche Fälle gibt und nicht nur in Filmen oder in Serien.
Nicht immer reagiert auch die Justiz richtig. Manchmal auch aufgrund von Gesetzen.
Schockiert hat es mich als dazu erwähnt wird, dass nur die Hälfte der Straftaten aufgeklärt werden. Zur Verurteilung kommt es nur in 11 % der Fälle. Unfassbar. Was ist das für eine Statistik? Je mehr Fälle kamen desto mehr hat es dazu geführt, dass ich einfach meinen Kopf schütteln musste. Manche zeigen nicht mal Reue und andere stehen dann vor einem Trümmerhaufen und sind nicht mehr so wie sie vorher waren.
Auch wenn viele sein eigenes Leben als langweilig empfinden, ist es doch besser als wenn etwas das hier erzählt wird einem passiert.

Es gibt dazu auch einen Podcast, für alle die nicht genug davon haben können. Ich kannte den Podcast vorher nicht und bin ein großer Fan von Sabine Rückert geworden. Dieses Hörbuch ist eine gute Idee.

  • Erzählstil
  • Sprecher
  • Cover
  • Spannung
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.11.2020

Vertrauen ist gut, Erpressung ist besser ...

Tease & Please - Wahl oder Qual
0

Das Cover ist schon ein Hingucker, aber am schönsten sind einfach diese blauen Schmetterlinge. Es ist ein Erkennungszeichen und jedes Mal beim Öffnen gab es mir ein positives Gefühl.
Dieses Buch fängt ...

Das Cover ist schon ein Hingucker, aber am schönsten sind einfach diese blauen Schmetterlinge. Es ist ein Erkennungszeichen und jedes Mal beim Öffnen gab es mir ein positives Gefühl.
Dieses Buch fängt schon sehr gut an. Es war ein so guter Anfang, dass ich das Buch einfach nicht weglegen konnte. 😍 Hier geht es um Jo und Caden. Sie ist die Moderatorin für das Mittagsmagazin Lunchtime bei CMTVN und er ist der Chef und Eigentümer von CMTVN. Was passiert, wenn du eine Vorliebe hast, von der niemand erfahren darf, aber dein Chef das herausfindet, weil er die gleiche hat, nur dass du das nicht weißt? Richtig, er nutzt es aus und sie versucht alles um wieder rauskommen zu können. Im Laufe der Geschichte entsteht aber eine Anziehung zwischen den beiden, die keiner der beiden richtig nachvollziehen oder verstehen kann.
Hier knistert es gewaltig und mit viel Humor entsteht eine schöne Kombination für ein perfektes Buch.
Positiv aufgefallen ist mir, dass die Autorin viel nachgeforscht hat, um sich Wissen anzueignen, denn es gab schon ein paar Sachen (kann man es schon Insiderwissen nennen?) über die ich nicht so viel wusste, aber sie hat es gut beschrieben und wiedergegeben.
Owen und Peach waren für mich gute Nebencharaktere, die sich als positive Überraschung entpuppten. Sie passen als Freunde zu Jo und Caden und jeder hilft auf seine Weise.
Ich will euch nicht zu viel verraten, aber das Buch ist auf jeden Fall lesenswert und wird viele Herzen höherschlagen lassen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.11.2020

Eine spannende Geschichte, die auch zum Nachdenken animiert

So oder so ist es Mord
0

Ein Kriminalroman über rechtliche Unzulänglichkeiten und politische Manipulationen in einem korrupten System.
Ja genau diese Worte geben dieses Buch am besten wieder! Ich habe schon gedacht, dass es mich ...

Ein Kriminalroman über rechtliche Unzulänglichkeiten und politische Manipulationen in einem korrupten System.
Ja genau diese Worte geben dieses Buch am besten wieder! Ich habe schon gedacht, dass es mich faszinieren wird und es hat mich wirklich nicht enttäuscht!

Das Cover hat mich als erstes fasziniert und es passt auch zur Geschichte. Am besten ist immer alles schweigend hinzunehmen auch wenn man die Wahrheit entdeckt oder kennt, wenn zum Beispiel die Politik dabei eine Rolle spielt.
Kathi war für mich eine meiner Lieblingscharaktere in diesem Buch, weil sie als einzige so wirkte als wolle sie die Wahrheit kennen. Die einzige, die sich nicht von irgendetwas abschrecken lies, denn auch ich habe gemerkt, dass irgendetwas nicht mit dem Fall stimmen kann. Immerhin hatten sie eine gute Ehe.
Diese Geschichte wird glaube ich vielen nahe gehen und vielleicht für ein paar Aufreger sorgen, denn die Frage ist: Läuft es immer so ab? Gibt es das wirklich? Und ich kann mir gut vorstellen, dass es etwas in der Art schon mal gegeben hat und auch immer wieder geben wird. Ich habe versucht selbst herauszufinden, was und wie es genau enden wird, aber das Ende wird denke ich viele überraschen. Wirklich gut und lustig fand ich tatsächlich zum Schluss, dass noch mal wichtige Persönliche Daten der Ermittler wiedergegeben wurden. War irgendwie das perfekte Ende für mich.
Toller Schreibstil und ich denke viele werden das Werk von Anja Gust lieben.
Eine spannende Geschichte, die auch zum Nachdenken animiert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.10.2020

Die Gästeliste - Spannung bis zum Schluss

Die Gästeliste
0

Ein Thriller, der mich vom ersten Moment an gefesselt hat. Die Spannung ist vom Anfang bis zum Ende da. Die Charaktere kommen vielleicht manchmal unmöglich rüber, aber es ist Realität. Alles in diesem ...

Ein Thriller, der mich vom ersten Moment an gefesselt hat. Die Spannung ist vom Anfang bis zum Ende da. Die Charaktere kommen vielleicht manchmal unmöglich rüber, aber es ist Realität. Alles in diesem Buch könnte echt sein, da es zur heutigen Zeit auch passt.
In diesem Buch geht es auch um den Einfluss von sozial Media und wir alle wissen ja wie stark und unkontrollierbar es sein kann. Jeden Tag, wenn ich irgendwo online gehe sehe ich Anonyme Menschen, die sich Machtvoll fühlen. In wie weit kann uns das beeinflussen?
Hier in diesem Thriller begleitet ihr die Protagonistin Carola, die es in sich hat. Die meisten werden sie hassen, aber es ist schön mal eine andere Art von Protagonistin zu begleiten. Carola lebt für ihr social Media und ihre Gästeliste ist mehr als nur bekannt. Denn nur wenn du drauf bist, kommst du auf ihre Party.
Auch wird die ungleiche Freundschaft von Bianca und Carola im Vordergrund stehen, neben den Morden, die passieren werden. Unterschiedlicher könnten die beiden einfach nicht sein und gerade, weil sie auch so anders sind kommt Bianca wie ein armer Engel und Carola wie eine schlimme Person vor.
Im Laufe des Buches könnt ihr nur Vermutungen äußern, wer der Mörder ist. Die Spannung steigt nicht nur dadurch, aber es weckt auch die Neugier.
Ich war sofort in der Geschichte drin. Es ist schön geschrieben und besteht aus einer guten Kombination aus Spannung, Mord, Gesellschaft (Hintergründe, Macht und Intrigen) und sozial Media.
Ich empfehle dieses Buch jedem, der gerne einen guten Thriller lesen will, der zur heutigen Zeit passt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.10.2020

Ein Thriller, der es in sich hat - Bewegend und Spannend

Elfenbeinkrieg
0

Eine Neuauflage mit passendem Cover. Das Cover war das erste was mich angesprochen hat. Dieser Titel, mit den Blutflecken und dem Elefanten, sowie diesen Mann. Es passt auch zum Klappentext. Daher sehr ...

Eine Neuauflage mit passendem Cover. Das Cover war das erste was mich angesprochen hat. Dieser Titel, mit den Blutflecken und dem Elefanten, sowie diesen Mann. Es passt auch zum Klappentext. Daher sehr gut gewählt und ansprechend.
Der Schreibstil ist packend und die Geschichte ist voller Wendungen, dass man es nicht mehr aus der Hand legen will. Die Story geht gleich von der ersten Seite an los und man ist mitten drin.
Haupthema ist in diesem Buch, wie man am Titel erkennen kann, Elfenbein. Seit vielen Jahren findet Schmuggel statt und dafür müssen unzählige Elefanten sterben. Nicht nur Erwachsene Elefanten, sondern auch Babys. Für mich ein sehr wichtiges Thema und viele sollten sich damit beschäftigen, denn auch wenn es verboten ist sterben noch immer Elefanten nur aufgrund von Elfenbein.
Der Ex-Elitesoldat und BKA-Beamte Lukas Horn, spielt in diesem Thriller eine wichtige Rolle. Er steht vor einem leeren Container, der voller Elfenbein war, das nun verschwunden ist und vor vielen Toten.
Es beinhaltet auch Folter- und Actionszenen. Ein bisschen von allem ist also für jeden mit dabei.
Das Buch hat ein doch einigermaßen gutes Ende, wenn man bedenkt was vorher alles passiert.
Das Nachwort gibt noch mal wichtige Informationen wieder und zeigt, dass sich der Autor sehr damit beschäftigt hat und es ihm auch wichtig ist. Wer das Buch liest sollte sich auch für die Zusatzinformationen Zeit nehmen. Dabei erfährt man noch viel.
Die Frage, die sich jeder stellen sollte, ist wie viele Elefanten noch sterben müssen für Elfenbein. Ist es das wert?

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere