Profilbild von Nanoslesewelt

Nanoslesewelt

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Nanoslesewelt ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Nanoslesewelt über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.01.2020

Black Dagger Dunkles Erwachen

Dunkles Erwachen
0

Endlich wird die Geschichte von Bella und Z weiter geführt. Auch was mit dem Leser passiert wird endlich aufgeklärt.

Z bemüht sich sehr um Bella das Leben leichter zu machen, und deswegen quält er sich ...

Endlich wird die Geschichte von Bella und Z weiter geführt. Auch was mit dem Leser passiert wird endlich aufgeklärt.

Z bemüht sich sehr um Bella das Leben leichter zu machen, und deswegen quält er sich leider manchmal. Gott sei dank ist Bella keine Frau die Z von Grund auf ändern will. Doch Z will sich für Bella ändern und etwas besseres werden.

Der zweite Teil ihrer Liebesgeschichte ist so richtig schön kitschig romantisch und ist super leicht zu lesen. Der Schluss war leider nur zu klischeehaft für mich.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.01.2020

Black Dagger Mondspur

Mondspur
0

Bella und Z sind nüchtern betrachtet zwei komplett verschiedene Menschen. Sie sind in unterschiedlichen Verhältnissen aufgewachsen und haben andere Sichten auf das Leben. Z ist nicht wirklich von sich ...

Bella und Z sind nüchtern betrachtet zwei komplett verschiedene Menschen. Sie sind in unterschiedlichen Verhältnissen aufgewachsen und haben andere Sichten auf das Leben. Z ist nicht wirklich von sich selbst überzeugt und glaubt er ist das letzte Stück Dreck.

Alls Bella entführt wird bricht für Z eine Welt zusammen. Und so setzt er natürlich alle Hebel in Bewegung um sie zurück zu bekommen. Nachdem sie endlich zurück ist, glaubt Z das sie so wenig Selbstbewusstsein hat das sie glaubt nicht besseres als ihn zu verdienen.

Ich finde bei Charaktere wachsen in dem Buch und entwickeln sich. Der kleine „Kampf“ zwischen Z und Phury ist sehr interessant zu verfolgen. Und auch über die Vergangenheit von Z zu erfahren ist sehr toll.

Die Sicht des Lesers ist mir etwas unsympathisch, denn diese harten Leser werden auf einmal zu Weicheiern und irgendwie passt das nicht so ganz für mich.

Das Buch als ganzes hat mir dennoch sehr gut gefallen, nur leider ist die Liebesgeschichte der beiden wieder auf zwei Bänden aufgeteilt. Wenn man beide zuhause hat geht das da man gleich weiterlesen kann. Aber sonst hat man einen echt heftigen Cliffhanger.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.01.2020

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Harry Potter 2)
0

Um Harry Potter kommt kein Fantasy-Fan vorbei. Das Buch lest sich sehr gut lesen, auch für die Leser die die Filme kennen. Diese magische Welt zieht mich jedes mal aufs neue in ihren Ban.

Ich liebe die ...

Um Harry Potter kommt kein Fantasy-Fan vorbei. Das Buch lest sich sehr gut lesen, auch für die Leser die die Filme kennen. Diese magische Welt zieht mich jedes mal aufs neue in ihren Ban.

Ich liebe die Bücher und kann sie auch immer wieder empfehlen. Dobby war am Anfang etwas gruselig. Aber auch wieder Süß. Ich finde das Buch ist eines der gruseligeren Bücher. Aber ich mag auch keine Schlangen. Das Trio wächst jedes mal mehr zusammen.

Ich kann dieses Buch und generell die ganze Reihe jedem empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.01.2020

Harry Potter und der Steine der Weißen

Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter 1)
0

Schande über mich, das ich das Buch erst jetzt gelesen habe. Ich bin ein absoluter Harry Potter Fan, aber habe noch nie die Bücher gelesen. Nachdem ich erfahren habe das ich im Buch mehr Einzelheiten erfahr, ...

Schande über mich, das ich das Buch erst jetzt gelesen habe. Ich bin ein absoluter Harry Potter Fan, aber habe noch nie die Bücher gelesen. Nachdem ich erfahren habe das ich im Buch mehr Einzelheiten erfahr, musste ich das Buch einfach lesen.

Ich kenne die Filme schon seit Anfang an. Das Buch hat eigentlich nicht sehr viele Unterschiede zu dem Film. Es sind Feinheiten die das lesen wieder spannender machen.

Ich kann das Buch jedem HP-Fan ans Herz legen. Aber auch Leser die Magie spannend finden werden bei diesem Buch nicht enttäuscht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.01.2020

Liebe auf das erste Wort

Outlander – Feuer und Stein
0

Ich habe vor einiger Zeit die Serie gesehen, und hab mich sofort darin verliebt. Also musste das Buch her. Mit seinen über 1000 Seiten ist es schon ein harter Brocken zu lesen, aber es hat sich über allen ...

Ich habe vor einiger Zeit die Serie gesehen, und hab mich sofort darin verliebt. Also musste das Buch her. Mit seinen über 1000 Seiten ist es schon ein harter Brocken zu lesen, aber es hat sich über allen Maßen gelohnt. Wer die Serie kennt, kennt das Buch.
Das Buch ist nur in der Sicht von Clare geschrieben. Die Schreibweise finde ich einfach nur genial. Man kann sich richtig in Clare reinversetzten und nachvollziehen wie sie sich fühlen muss. 
Jamie ist und bleibt mein Lieblings Bookboyfriend. Er ist geheimnisvoll, liebenswürdig und einfach ein wasch echter Schotte.  
Ich kann das Buch nur jedem Schottlandfan ans Herz legen. 

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere