Profilbild von Ninex

Ninex

Lesejury Star
offline

Ninex ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Ninex über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.10.2019

Ein grandioses, königliches Finale!

Dark King
0

Wow, jetzt ist es vorbei. Ich fühle mich richtig leer, diese Reihe hat mich jetzt knapp einen Monat begleitet und ist mir wirklich ans Herz gewachsen! Auch der 6. Teil der Reihe wurde genial umgesetzt, ...

Wow, jetzt ist es vorbei. Ich fühle mich richtig leer, diese Reihe hat mich jetzt knapp einen Monat begleitet und ist mir wirklich ans Herz gewachsen! Auch der 6. Teil der Reihe wurde genial umgesetzt, ich hatte so viel Freude beim Lesen! Dark King ist einfach ein absoluter Pageturner, so wie die komplette Reihe. Durch den flotten Schreibstil der Autorin sind die Seiten nur so weggeflogen und ich hatte das Buch schneller durch, als ich wollte. Jetzt heißt es: Warten, bis sich ein Rereading lohnt!

Veröffentlicht am 13.10.2019

Und die Autorin setzt ihre Idee weiter grandios um!

Dark Princess
0

Auch mit dem 5. band konnte mich die Autorin voll catchen! Sie hält die Spannung aufrecht und überzeugt mit überraschenden Wendungen und Entwicklungen! Ich finde es wirklich toll, wie ihre Titel immer ...

Auch mit dem 5. band konnte mich die Autorin voll catchen! Sie hält die Spannung aufrecht und überzeugt mit überraschenden Wendungen und Entwicklungen! Ich finde es wirklich toll, wie ihre Titel immer zum entsprechenden Buch passen und gleichzeitig der ganze Buchauftritt durch die wunderschöne Innen- und Außengestaltung abgerundet wird. J. S. Wonda hat einen tollen Schreibstil, der sich sehr flüssig lesen lässt. Ich bin dieser Reihe absolut verfallen und freue mich jetzt schon auf Band 6!

Veröffentlicht am 13.10.2019

Die Autorin hat sich selbst übertroffen!

Only with You - Du bist mein größtes Glück
0

Meine Meinung:

Geneva Lee ist in meinen Augen eine Meisterin auf ihrem Gebiet und so hatte ich auch sehr hohe Erwartungen an dieses Buch. Schon Teil 1 habe ich geliebt, aber dieses Buch hier? Das vergötterte ...

Meine Meinung:

Geneva Lee ist in meinen Augen eine Meisterin auf ihrem Gebiet und so hatte ich auch sehr hohe Erwartungen an dieses Buch. Schon Teil 1 habe ich geliebt, aber dieses Buch hier? Das vergötterte ich schon ein bisschen! Die Autorin hat sich einfach wieder übertroffen, die Liebesgeschichte von Cassie und Gavin ist so süß und romantisch und herzzerreißend! Ich kann sie jedem nur ans Herz legen, der sich wieder einmal von einer Geschichte einfach mitreißen lassen will! Lauter Glück- und gleichzeitig Spannungsgefühle sind hier einfach vorprogrammiert!

Das Buch wird nur aus Cassies Sicht beschrieben, aber das ist gar nicht schlimm oder gar langweilig: Man ist so in ihrer Welt gefangen, dass ich persönlich gar nicht mehr rauswollte! Die Kapitel hatten eine angenehme Länge und ließen sich eigentlich nur so weglesen! Die Autorin hat einen tollen Schreibstil, der mir immer wieder hilft, sofort in ein Buch hineinzukommen. Und dann gibt es eigentlich kein Halten mehr, da es einfach so so spannend ist und ich ständig wissen will, wie es weiter geht. Dadurch hatte ich das Buch auch in einem Rutsch durch!

Das Cover ist mein persönlicher Liebling von den drei zur Auswahl stehenden, da mir die Coveridee sowie die Umsetzung einfach wirklich gut gefallen. Zusammen sieht die Reihe einfach ansprechend im Regal aus und jedes einzelne Cover ist ein richtiger Hingucker!

Die beiden Charaktere sind mir beide super sympathisch, auch gleich von Anfang an gewesen! Gavin ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und man kann ihn eigentlich ganz gut mit: Harte Schale, weicher Kern beschreiben. Doch hinter seiner Fassade steckt noch so viel mehr, das müsst ihr aber (leider?) selbst herausfinden! Cassie hingegen ist die letzte aus ihrem Freundinnenbund, die noch nicht unter die Haube gekommen ist. Von vielen Fehltritten geprägt, trifft sie aber endlich auf einen Mann, dem sie nicht mehr widerstehen kann. Gavin und Cassie sind einfach so eine schöne und süße Kombination, die muss man einfach lieben!

Mein Fazit:

Mit dem dritten Band der „Girls in Love – Reihe" hat sich die Autorin Geneva Lee in meinen Augen selbst übertroffen. Das Buch überzeugt einfach mit sympathischen Charakteren, einem fließenden und spannenden Schreibstil sowie einem ansprechenden Äußeren. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket, deswegen kann ich euch das Buch aus tiefstem Herzen nur empfehlen!

Vielen Dank an das Bloggerportal und den Blanvalet Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.

5 Sternchen von 5 Sternchen

Veröffentlicht am 13.10.2019

Eine schnellere Handlungsentwicklung hätte es perfekt gemacht!

Campus Love
0

Meine Meinung:

Also schon mal vorweg: Dieses Buch war so so so präsent auf Social Media, da konnte ich einfach nicht nein sagen. Das Cover hat mich sofort gecatcht gehabt und als ich gelesen habe, dass ...

Meine Meinung:

Also schon mal vorweg: Dieses Buch war so so so präsent auf Social Media, da konnte ich einfach nicht nein sagen. Das Cover hat mich sofort gecatcht gehabt und als ich gelesen habe, dass es hier um eine Collegegeschichte geht, war ich hin und weg! So dauerte es auch nicht lang und ich musste mir dieses Schätzchen vornehmen und ich habe es ganz und gar nicht bereut, es meinen anderen Büchern vorgezogen zu haben. Die Geschichte ist süß und spannend und gleichzeitig lässt sie einen als Leser ziemlich leiden, was mich manchmal zur Weißglut getrieben hat! Ich bin doch sooo ungeduldig! Nichtsdestotrotz habe ich nie die Lust am Lesen verloren und fand auch nicht, dass es sich in irgendeiner Weise hinzog. Es war einfach ein schönes Buch zum Abschalten und Wohlfühlen!

Die Kapitel werden abwechselnd von den zwei Protagonisten erzählt und ich muss sagen, dass ich beide sehr gerne mochte! Außerdem hatten sie eine sehr angenehme Länge, sodass ich gerne mal eins ans andere gereiht habe. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und lässt sich leicht und flüssig lesen. Die Handlungsidee hat mir auch super gut gefallen, weswegen ich das Buch auch sofort lesen musste. Ein kleines Manko ist die für mich langsame Entwicklung der gesamten Story. Ich hätte mir da eeetwas raschere Fortschritte gewünscht. Gleichzeitig hat mich ein bisschen gestört, dass ziemlich viele Zeitsprünge im Buch vorkamen, obwohl ich mir einige Szenen und Zeiträume viel detaillierter gewünscht hätte. Aber alles in allem hat mir die Geschichte gefallen und konnte mich und mein krankes Liebesherz von sich überzeugen. Ich will mehr davon!

Das Cover ist in meinen Augen ein echter Augenschmaus geworden! Wenn das mal nicht ein absoluter Hingucker ist, dann weiß ich auch nicht. Hier stimmt für mich einfach alles, deswegen gibt es an dieser Stelle eine tiefe Verbeugung von mir an den Designer.

Die beiden Protagonisten haben sich wirklich in mein Herz geschlichen, denn sie sind beide sehr sympathisch aufgetreten, obwohl beide auf ihre eigene Art einzigartig sind. Kayla ist zielstrebig und weiß, wo sie im Leben stehen möchte – nur nicht in der Liebe! Gebrandmarkt durch ihren Exfreund hat sie Männern wie Jason eigentlich abgeschworen, jedoch kann keine seinem Charme widerstehen. Denn Jason ist mehr als seine hübsche Hülle vermuten lässt, er ist bedacht, einfühlsam und einfach ein guter, auf seine Art sensibler Mensch. Die beiden passen meiner Meinung nach perfekt zusammen!

Mein Fazit:

„Campus Love: Kayla und Jason“ ist eine wundervoll süße Liebesgeschichte, die ein Leserherz einfach schmelzen lässt! Die kleinen Schwächen haben mich auf keinen Fall vom Lesen abgehalten und ich bin dem Sog der Story einfach verfallen. Ich würde gerne mehr davon lesen und hoffe, dass die Autorin eine Reihe daraus macht!

Vielen Dank an Droemer Knaur für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.

4,5 Sternchen von 5 Sternchen

Veröffentlicht am 20.09.2019

Wie kann die Autorin nur die ganze Zeit dieses Niveau halten? Wahnsinn!

Dark Duty
0

Auch im vierten Band erwartet uns als Leser wieder eine interessante Storyline, die alles andere als vorhersehbar ist! Es ließ sich durch den angenehmen Schreibstil wieder super lesen und schneller als ...

Auch im vierten Band erwartet uns als Leser wieder eine interessante Storyline, die alles andere als vorhersehbar ist! Es ließ sich durch den angenehmen Schreibstil wieder super lesen und schneller als ich wollte, war es schon wieder vorbei. Man lernt die Charaktere noch tiefer kennen und irgendwie wachsen sie mir immer weiter ans Herz! Sie sind einfach so vielseitig und interessante Persönlichkeiten und vor allem Alec hat es mir angetan! Ach mein Alec.. Mit dem perfekten Maß an Erotik führt die Autorin diese Reihe mit einem genialen vierten Band weiter und ich freue mich jetzt schon auf Band 5!