Profilbild von Philiene

Philiene

Lesejury Profi
offline

Philiene ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Philiene über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.06.2019

Annes Kampf um ihr Kind

Lady Annes Geheimnis
1

Anne lebt am Hof des Kurfürsten Georg Ludwig. Als dieser zum englischen König wird und Anne auserkoren wird mitzugehen ist sie überglücklich. Denn Anne hat ein Geheimnis. Sie hat ein uneheliches Kind und ...

Anne lebt am Hof des Kurfürsten Georg Ludwig. Als dieser zum englischen König wird und Anne auserkoren wird mitzugehen ist sie überglücklich. Denn Anne hat ein Geheimnis. Sie hat ein uneheliches Kind und ist deshalb von ihrer Familie vor drei Jahren aus England nach Deutschland geschickt worden. Jetzt hofft sie in England ihren Sohn wiederzufinden.
Anne tut alles dafür, um ihren Sohn zu finden , doch sie muß vorsichtig sein. Der Vater des Kindes ist ein Gegner von Georg Ludwig und möchte lieber den Schotten Jakob auf den Thron sehen.
Das Buch hat mir gut gefallen, die Geschichte ist spannend und interessant. Anne ist eine entschlossene Person die weiss was sie will, auch wenn sie manchmal etwas stur ist. Sie tut alles um ihr Kind zu finden und das kann ich sehr gut verstehen. Besonders gut haben mir einige Nebenfiguren wie zum Beispiel May Darling gefallen. Sie hat die Geschichte sehr bereichert.
Alles in allem ein toller historischer Roman

Veröffentlicht am 14.07.2019

Martha reisst einen einfach mit

Wenn Martha tanzt
0

Wow was für ein Buch.
Ehrlich gesagt war der Kauf dieses Buches ein absoluter Spontankauf. Das Cover und der Titel haben mich irgendwie angezogen und ich habe sofort mit dem Lesen begonnen.
Was soll ich ...

Wow was für ein Buch.
Ehrlich gesagt war der Kauf dieses Buches ein absoluter Spontankauf. Das Cover und der Titel haben mich irgendwie angezogen und ich habe sofort mit dem Lesen begonnen.
Was soll ich sagen, ich war begeistert. Matthias Tagebuch hat ihr Leben, ihre Zeit und alles was dazugehört perfekt eingefangen. Ihre Jugend in Pommern, ihre ersten Berührungen mit der Musik und schließlich ihre Zeit am Bauhaus, alles war greifbar und lebensnah erzählt.
Dazwischen dann immer wieder Einblicke in das Jahr 2001. Dort werden einige weitere Details der Geschichte erzählt. Allerdings muss ich sagen, das mich die Vergangenheitsgeschichte mehr gepackt hat.
Ein Buch für alle alle die einfach gerne in die Vergangenheit abtauchen und einfach Mal mit Martha tanzen wollen.

Veröffentlicht am 09.07.2019

Unterschiedliche Schwestern

Als wir Schwestern waren
0

Hamburg 1916 die Schwestern Elisabeth und Viviane wachsen in einem reichen Elternhaus auf. Als Viviane gegen ihren Willen verheiratet werden soll flieht sie mit dem französischen Zirkusreiter Philippe ...

Hamburg 1916 die Schwestern Elisabeth und Viviane wachsen in einem reichen Elternhaus auf. Als Viviane gegen ihren Willen verheiratet werden soll flieht sie mit dem französischen Zirkusreiter Philippe und lässt ihre verzweifelte Schwester zurück.

Fast 100Jahre später bekommt Simone den Auftrag zwei alte Reisekoffer zu ersteigern. Sie findet in diesen alte Briefe und das Tagebuch von Elisabeth. Eine spannende Zeitreise beginnt.

Ich habe dieses Buch in einer Bücherkiste entdeckt und konnte dem Cover einfach nicht wiederstehen. Ich würde nicht enttäuscht. Es entpuppte sich als ein wahres Schätzchen. Eine wunderbare Geschichte über ungleiche Schwestern und deren völlig unterschiedliche Lebenswege und trotzdem sind ihre Geschichten eng miteinander verbunden.
Absolute Empfehlung

Veröffentlicht am 09.07.2019

Coburg Darmstadt Windsor

Coburg Darmstadt Windsor
0

Ich muss gestehen, das ich die Geschichte der Königshäuser sehr spannend finde. Dabei interessiert mich vor allem das Leben abseits der Politik. Daher müsste ich dieses Buch einfach lesen.


In dem Buch ...

Ich muss gestehen, das ich die Geschichte der Königshäuser sehr spannend finde. Dabei interessiert mich vor allem das Leben abseits der Politik. Daher müsste ich dieses Buch einfach lesen.


In dem Buch werden viele interessante Einblicke in das Leben der deutsch-englischen Fürstenhäuser gegeben. Anhand von vielen Tagebucheinträgen und Briefen kommt der Leser den historischen Personen sehr nah. Natürlich nimmt Königin Victoria einen großen Platz ein, aber auch zahlreiche andere Adelige kommen zu Wort.
Mir haben vor allen die vielen Fotos gefallen. Obwohl diese steifen Bilder von damals wohl oft ein falsches Bild der Personen abgeben.
Das Buch ist zwar sehr umfangreich, aber da es in viele Kapitel unterteilt ist kann man es sehr gut Stück für Stück lesen. Der Schreibstil ist keineswegs trocken und ich konnte das Buch sehr flüssig lesen.
Ein absolutes Muss für Fans von Königshäusern und Historie.

Veröffentlicht am 07.07.2019

Zu wenig historisch

Eine unbeugsame Braut
0

Die junge Illiana wird gegen ihren Willen mit dem Ritter Markus verheiratet. Dieser dient dem schwedischen König Magnus und gilt als sehr brutal. Illiana wird aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen und ...

Die junge Illiana wird gegen ihren Willen mit dem Ritter Markus verheiratet. Dieser dient dem schwedischen König Magnus und gilt als sehr brutal. Illiana wird aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen und macht sich mit Markus auf eine abenteuerliche Reise zu seiner Burg...

Der Anfang des Buches war wirklich interessant und ich hatte mich auf einen Mittelalter Roman mit einer passenden Liebesgeschichte gefreut. Doch leider konnte mich das Buch absolut nicht überzeugen. Der Schreibstil war mir zu modern und die historische Genauigkeit war auch nicht immer vorhanden. Wahrscheinlich bin ich einfach nicht die Zielgruppe dieses Romans. Freunde von Lovestorys die Mal in einer anderen Zeit spielen kommen sicher auf ihre Kosten, Liebhaber historischer Romane leider nicht.