Profilbild von Pianoforest04

Pianoforest04

Lesejury-Mitglied
offline

Pianoforest04 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Pianoforest04 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.01.2022

Der Auftakt einer tollen Fantasiegeschichte

EVENTORRA - Das schwarze Herz der Liebe (Band 1)
0



Anfangs wird man in eine Welt katapultiert, in der man sich erst zurecht finden muss. Doch nachdem man mit jedem Kapitel, welches man liest, immer weiter und tiefer dieser Geschichte verfällt, kann man ...



Anfangs wird man in eine Welt katapultiert, in der man sich erst zurecht finden muss. Doch nachdem man mit jedem Kapitel, welches man liest, immer weiter und tiefer dieser Geschichte verfällt, kann man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. 

Die vier Schwestern werden in das Königreich gesandt, um die Welt vor dem Untergang zu bewahren. Sie hatten einen Auftrag, alles war in das kleinste Detail geplant. Doch auch Pläne sind nicht in Stein gemeisselt. So entwickelt sich der Aufenthalt, der Vier- Nora, Violetta, Leandra und Seline- zu viel mehr als sie sich anfangs  hätten vorstellen können.


Die Protagonisten wurden sehr gut beschrieben, sodass man sich zu jeder Person ein persönliches Bild verschaffen kann. Während des Lesens hatte ich das Gefühl, dass ich nie irgendwo anders gelebt habe. Die Geschichte oder eher besser gesagt die Welt wurde so toll beschrieben, dass sich in mir sofort mein Kopfkino angeschaltet hat. 

Sehr oft habe ich mitgefiebert, habe gerätselt, wie es weitergehen könnte und mir Sorgen gemacht, wie man das bevorstehende Unglück abwenden könnte.

Die Autorin hat mit diesem Auftakt, den Lesern eine ganz neue Welt präsentiert, in diese man sich einfach verlieben muss. Sehnlichst warte ich darauf, dass die Fortsetzung endlich erscheinen wird.

Eine absolute Empfehlung !


  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.12.2021

Toller Thriller?

Niemand wird dir helfen
0

Vanessa hat jemanden über das Internet kennengelernt, so fliegt sie zu ihm. Um der Liebe willen und dem Verlangen nach ihm beschloss sie diese Reise anzutreten, obwohl sie bereits wusste, dass ein gefährlicher ...

Vanessa hat jemanden über das Internet kennengelernt, so fliegt sie zu ihm. Um der Liebe willen und dem Verlangen nach ihm beschloss sie diese Reise anzutreten, obwohl sie bereits wusste, dass ein gefährlicher Frauenmörder in ihrer Stadt frei herum läuft. Schnell bereut sie diese Entscheidung und hat folglich auch mit den Konsequenzen zu kämpfen.

Der Schreibstill war sehr angenehm. Dadurch, dass der Thriller aus verschiedenen Perspektiven der Protagonisten gezeigt wurde, war es immer spannend weiterzulesen. Doch manchmal hätte ich gerne noch ein bisschen mehr in der einen Perspektive verweilt, als wieder zu wechseln. Doch so war eben auch immer eine gewisse Aufregung vorhanden. Und so etwas macht einen guten Thriller doch aus, oder?

Die Story war toll, doch so richtig gepackt hat sie mich nicht. Ich bin trotzdem sehr froh, dieses Buch gelesen zu haben. 

Trotzdem würde ich dieses Buch jedem empfehlen der gerne Thriller liest. Jeder muss bei diesem Buch selber schauen, ob es einem gefällt. Und auch wenn es jetzt nicht der neue Bestseller ist, ist es ein einzigartiges Buch.  Empfehlenswert!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.12.2021

Unverbesserlich gut!

Ragnamar
0

Emilia, das Mädchen das ihre Erinnerungen verloren hatte, gelangt durch einen Zufall, vielleicht auch durch Schicksal, nach Ragnamar. Zuerst sucht sie mit ihrem Schulkameraden, der mit ihr in diese Welt ...

Emilia, das Mädchen das ihre Erinnerungen verloren hatte, gelangt durch einen Zufall, vielleicht auch durch Schicksal, nach Ragnamar. Zuerst sucht sie mit ihrem Schulkameraden, der mit ihr in diese Welt katapultiert wurde den Ausgang. Doch je länger sie in Ragnamar verbleibt, bekommt sie das Gefühl, dass hier irgendetwas gewaltig falsch läuft. Wiederholend wird sie von den Leuten, welche in diesem Land leben, als Hexe bezeichnet. Emilia bekommt auf ihrer Reise die gesuchten Antworten und verändert sich von Grund auf neu.

Mit den ersten Worten wird man schlagartig in diese Welt geschleudert. Erstmals muss man sich zurecht finden, doch auch der Hauptprotagonistin geht es anfangs ebenso. Nach dieser Phase, hat man das Gefühl, dass man schon immer hier hier gelebt hat. Das Buch kann man gar nicht mehr aus den Händen legen!

Die einzelnen Charaktere werden gut beschrieben, damit man sich von jedem eine ganz eigene Meinung bilden kann. Diverse Märchen aus alter Zeit werden toll eingebracht. Einfach fesselnd und magisch!

Jeder der ein Liebe zu packenden, niemals langweilig werdenden Fantasie Geschichten hat, für den ist dieses Buch ein Muss. Sehr empfehlenswert!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere