Profilbild von Querbeerleseliebhaber

Querbeerleseliebhaber

Lesejury Profi
offline

Querbeerleseliebhaber ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Querbeerleseliebhaber über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.04.2021

Unter den Sternen Hawaikis

A Whisper of Stars
0

Meinung
Ich mag Tami Fischer und ihre erste Buchreihe. Deshalb war ich sehr gespannt auf ihr neues Buch, das diesmal keine reine Lovestory ist.
Die Sprecherin Alexandra Sagurna hat eine angenehme Stimme, ...

Meinung
Ich mag Tami Fischer und ihre erste Buchreihe. Deshalb war ich sehr gespannt auf ihr neues Buch, das diesmal keine reine Lovestory ist.
Die Sprecherin Alexandra Sagurna hat eine angenehme Stimme, die die Geschichte noch lebendiger werden lassen hat.
Liv und Finn sind beste Freunde und gleichzeitig Außenstehende auf ihrer kleinen abgeschiedenen Insel Hawaiki. Beide entsprechen nicht den Vorstellungen des Volkes, denn sie sind wissbegierig, abenteuerlustig und sie hinterfragen zuviel. Die beiden waren mir von Anfang an sympatisch von ihrer Art.

Im Hörbuch fehlen einige Kapitel, da ich das Buch allerdings noch nicht gelesen habe, weiß ich nicht, ob diese Kapitel vielleicht mehr Aufklärung geboten hätten.
Zwischendurch hatte ich manchmal leichte Verständnisprobleme, weil ich mich ahnungslos in eine Situation hinein katapultiert gefühlt habe.

In der neuen Welt geht alles Schlag auf Schlag, ein Ereignis folgt dem Nächsten. Liv und Finn werden mit unerklärlichen Dingen konfrontiert und lernen andere Begabte kennen.
Die Geschichte ist gespickt mit Stolz, Mut, Stärke, Freundschaft, Verbundenheit, Misstrauen und Manipulation

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.04.2021

Was ist mit Serafina los?

Lia Sturmgold – Das Geheimnis der Meereselfe
0

Was würde ich dafür geben auch mal einen Bodyswitch zu machen. 😃
Lia war allerdings nicht begeistert von dem unfreiwilligen Bodyswitch mit der Luftelfe Asalia Laliala Pergusta von Silberhaar. Doch im Laufe ...

Was würde ich dafür geben auch mal einen Bodyswitch zu machen. 😃
Lia war allerdings nicht begeistert von dem unfreiwilligen Bodyswitch mit der Luftelfe Asalia Laliala Pergusta von Silberhaar. Doch im Laufe ihrer Geschichte hat sie sich daran gewöhnt und würde es gerne öfters tun. Denn Lia ist in ihrem geborgten Elfenkörper angekommen, sie mag Springwasser, sie liebt es neue Dinge zu entdecken, stellt sich neuen Herausforderungen und natürlich dürfen nicht ihre Freundinnen aus der Flugwabe fehlen. Die vier ergänzen sich und halten in jeder Situation zusammen, auch wenn so manche von ihnen über ihren Schatten springen muss.
Serafina ist eine Undine und manchmal recht mürrisch, doch in letzter Zeit wird es immer schlimmer. Doch sie rückt nicht mit der Sprache heraus. Und so macht es sich Lia zur Aufgabe, ihrer Freundin zu helfen, auch wenn sie keine Hilfe möchte. Doch die Mädels der Flugwabe halten zusammen und lassen niemanden im Stich.
Den Leser erwartet ein aufregendes, spannendes, lustiges, aber auch trauriges Abenteuer. Jede Einzelne kommt an ihre Grenzen, verzweifelt, zeigt Mut und springt über ihren Schatten.

Auch Band 2 hat mir wieder gut gefallen, deshalb gibt es 5/5 🧚🏼‍♀️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.04.2021

Bist du in Sicherheit?

Forgotten City
0

Meinung
Hinter dem ausdrucksstarken Cover steckt eine spannende Dystopie die sich schwer aus der Hand legen lassen hat.
Der Schreibstil ist perfekt. Ohne Drumherumgerede, in kurzen Sätzen, spannend und ...

Meinung
Hinter dem ausdrucksstarken Cover steckt eine spannende Dystopie die sich schwer aus der Hand legen lassen hat.
Der Schreibstil ist perfekt. Ohne Drumherumgerede, in kurzen Sätzen, spannend und mitreißend. Der Spannungsbogen ist zum bersten gespannt und reißt nicht ab.
Kobi und sein Dad sind die letzten Überlebenden einer weltweiten Katastrophe und leben, abgeschottet von dem Unheil, in einer verlassenen Schule.
Beide finde ich glaubhaft, sympatisch, geradlinig und ergeizig.
Mit dem Verschwinden von Kobis Dad ist es unmöglich das Buch aus der Hand zulegen, denn nun lernt der Leser die Stadt mit all seinen Vorzügen und Gefahren kennen.
Umgeben von tödlichen Pflanzen und einem riesigen Waste verseuchten Wolf im Nacken, trifft Kobi auf weitere Überlebende. 😲
Wo kommen sie her? Wie haben sie es geschafft zu überleben? Und haben sie seinen Dad gesehen?
Kobi ist fassungslos und komplett überrumpelt. Vorallem, weil die anderen Überlebenden alles in Frage stellen, was er je geglaubt hat.

Das Buch hat mich fassungslos zurückgelassen!!! Ihr Buchverrückten da draußen, betet mit mir, dass der Autor sich vor dem Waste in Sicherheit bringen konnte und am 2.Band schreibt. 🙏

Das Buch regt zum Nachdenken an, denn so weit hergeholt ist das Geschehen garnicht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.03.2021

Eine spannende suche im Grimm-Tower

Grimmskrams - Ein Klonk um Mitternacht
0

Meinung
Das Cover von Kristina Kister ist märchenhaft illustriert und durch den Prägedruck hat es das gewisse Etwas. Auch im Buch befinden sich kleinere Illustrationen. Der Klappentext hat es auch in sich, ...

Meinung
Das Cover von Kristina Kister ist märchenhaft illustriert und durch den Prägedruck hat es das gewisse Etwas. Auch im Buch befinden sich kleinere Illustrationen. Der Klappentext hat es auch in sich, denn was macht ein Frosch in der Kloschüssel??
Der Buchtitel lässt vermuten, dass es sich um Grimm's Märchen handeln könnte. Also war ich mega gespannt auf die Geschichte, die sich das AutorinnenDuo da einfallen lassen haben. Das Buch hat einen angenehm leichten Schreibstil und ist in kurze Kapitel eingeteilt.
Die Hauptfiguren sind Milli und Tom. Die beiden sind aufgeschlossene, selbstständige Kinder die keine Angst vor Abenteuern haben und im 19 Stock des Grimm-Towers wohnen. Durch eine Drohne die an die Fensterfront KLONKT werden die beiden darauf aufmerksam und ihr gemeinsames Abenteuer beginnt auf dem Dach des Grimm-Towers als sie die Kiste öffnen, die die Drohne abgestellt hat.
Und schon ist man mittendrin in allerhand fliegender Gegenstände und einige haben eine wahrlich starke Anziehungskraft. Leider bleibt das ganze nicht unentdeckt und Mister Grimm mischt mit. Und wer jetzt denkt Mister Grimm sei böse, der sollte sich an all die anderen Märchenfiguren erinnern.

Der Frosch ist mein Highlight in dem Buch .. seine Art ist erfrischend, wenn doch von oben herab.


Ich vergebe 5/5⭐

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.03.2021

Ein spannendes Abenteuer an Land und unter Wasser

Mari - Mädchen aus dem Meer - Das Amulett des Poseidon
0

Meinung Mama

Ich habe mich schon auf sehr auf den 2 Band der Buchreihe gefreut. Vor allem das Cover ist wieder wunderschön geworden und wird durch die Prägung realer. Die drei Freunde erleben wieder eine ...

Meinung Mama

Ich habe mich schon auf sehr auf den 2 Band der Buchreihe gefreut. Vor allem das Cover ist wieder wunderschön geworden und wird durch die Prägung realer. Die drei Freunde erleben wieder eine Menge Abenteuer und so manch gefährliche Situation begegnet ihnen. Der 2 Band gefällt mir sogar noch besser als Band 1, denn hier wird es richtig spannend, man fühlt mit und ist mitten im Geschehen. Die drei finden neue Freunde und müssen so manche Meinung nochmal überdenken.
Ich liebe ..., den süßen Seeigel von Mari. Mit seiner flapsigen Art bringt er mich jedes Mal zum Schmunzeln.

Ich vergebe 5/5 ⭐



Meinung 10 Jährige

Nina Dulleck hat wieder ein fantastisches Cover illustriert, mit der Reliefprägung sieht es so echt aus. Christina Rittershausen hat einen angenehmen Schreibstil den ich schon aus Band 1 sehr mag.
Spannend geht die Geschichte mit Fritz, Lena und Mari weiter, nachdem sie die Sommerferien in dern Unterwasserstadt Almaris verbracht haben. Das finde ich richtig cool. Die Kapitel beginnen mit kleinen Illustrationen und sind nicht so lang. Diesmal geht es um alte Legenden , Piraten, einen Schatz und natürlich dem Amulett des Poseidon. Die drei geraten in einige gefährliche Situationen und finden neue Freunde.

Mit hat der 2 Band sogar noch mehr gefallen und ich vergebe 5/5🧜‍♀️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere