Platzhalter für Profilbild

Sasa03

Lesejury-Mitglied
offline

Sasa03 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sasa03 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.04.2018

Spannung bis zum Ende

Der Kuss der Lüge
0 0

Als Prinzessin und erste Tochter des Königshauses von Morrighan soll Lia mit einem Prinzen aus einem anderen Königreich verheiratet werden. Da es sich hierbei um eine arrangierte Ehe handelt, bei der Lia ...

Als Prinzessin und erste Tochter des Königshauses von Morrighan soll Lia mit einem Prinzen aus einem anderen Königreich verheiratet werden. Da es sich hierbei um eine arrangierte Ehe handelt, bei der Lia nicht einverstanden ist, beschließt sie, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und flüchtet mit ihrer besten Freundin und Kammerzofe, Pauline. Schutz finden sie in einer Taverne und Lia findet Gefallen an ihrem neuen Leben als Schankmädchen. Bald tauchen dort jedoch zwei unbekannte Männer auf, von denen sich Lia angezogen fühlt. Ohne zu wissen, dass es sich bei dem einen um ihren verschmähten Ehemann handelt und bei dem anderen um einen Auftragsmörder, der sie auf Befehl seines Komizars töten soll.

Die Geschichte ist großartig geschrieben. Dadurch, dass Mary E. Pearson dem Leser erst zum Ende offenbart, wer von beiden Männern wer ist, kann es dazu kommen, dass man seine Meinung je nach Kapitel ändert, wodurch die Spannung bis zum Ende erhalten wird. Man könnte sich beide gut in der Position des Anderen vorstellen.

Besonders spannend finde ich auch diese misteriöse Gabe in Bezug auf Lia. Leider erfährt man noch nicht viel darüber, was sich in den folgenden Büchern hoffentlich ändert.