Profilbild von Sonnenbluemchen30

Sonnenbluemchen30

Lesejury-Mitglied
offline

Sonnenbluemchen30 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sonnenbluemchen30 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.05.2020

Onyx

Obsidian 2: Onyx. Schattenschimmer (mit Bonusgeschichten)
0

Onyx ist der zweite Teil der Obsidian Reihe von Jennifer L. Armentrout. Das Buch handelt von Katy und Daemon, die eine etwas ungewöhnliche Beziehung zueinander haben. Die junge Buchbloggerin, die kurz ...

Onyx ist der zweite Teil der Obsidian Reihe von Jennifer L. Armentrout. Das Buch handelt von Katy und Daemon, die eine etwas ungewöhnliche Beziehung zueinander haben. Die junge Buchbloggerin, die kurz vor ihrem Abschluss steht, wird plötzlich in eine andere Welt geführt und ihr Leben ändert sich schleichend je mehr Zeit sie mit dem mysteriösen Daemon Black verbringt.⠀

Mir hat die Fortsetzung von Obsidian sehr gefallen, da ich genau wie Katy unbedingt hinter das Geheimnis von Daemon und seiner Schwester kommen wollte. Jennifer L. Armentrout hat es geschafft den Spannungsbogen von Anfang an aufrechtzuerhalten und mich mit ihrem flüssigen Schreibstil in die Welt von Katy und Deamon gezogen. Das Buch ist aus Katys Perspektive geschrieben, sodass man sich sehr gut mit ihr identifizieren kann. Mir hat es total viel Spaß gemacht mit ihnen mitzufiebern und ich we8immer noch nicht ob Daemon jetzt gut oder böse ist. Macht euch doch am besten selbst ein Bild von dem Buch! Ich werde auf jeden Fall den nächsten Band lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.05.2020

Obsidian

Obsidian 1: Obsidian. Schattendunkel
0

Das Buch handelt von einem Mädchen namens Katy, die nach dem Tod ihres Vaters mit ihrer Mutter in einen abgelegen Ort zieht. Dort wollen die beiden ein neues Leben beginnen. Da es dort nur wenige Jugendliche ...

Das Buch handelt von einem Mädchen namens Katy, die nach dem Tod ihres Vaters mit ihrer Mutter in einen abgelegen Ort zieht. Dort wollen die beiden ein neues Leben beginnen. Da es dort nur wenige Jugendliche in ihrem Alter gibt und sie Glück hat, dass im Haus nebenan welche wohnen, beschließe Katy sich mit ihnen anzufreunden. Doch die zwei Geschwister teilen ein Geheimnis von dem Katy anfangs nichts ahnt. Es kommt ihr seltsam vor, dass die beiden dort alleine wohnen und beide sehen unverschämt gut aus. Aber welche Folgen diese Freundschaft haben wird ist ihr nicht klar.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich einen etwas schwierigen Start mit dem Buch hatte. Jedoch gefällt mir das Cover sehr gut (vielleicht hat es deswegen meinen Nachttisch einige Zeit lang geschmückt). Aber ab der Hälfte hatte mich die Geschichte von Daemon und Katy gepackt und ich fieberte wie wild auf ein Happy End hin. Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout gefällt mir ziemlich gut, er ist flüssig und macht schnell Lust auf mehr. Die Mischung aus Fantasy und Romantikroman ist ihr ziemlich gut gelungen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere