Profilbild von Sternenbabsi

Sternenbabsi

Lesejury-Mitglied
offline

Sternenbabsi ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sternenbabsi über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.05.2022

Tolles Buch zur Entspannung

Der Sommer der Blütenfrauen
0

In dem Buch geht es um drei Frauen: Rose, Marguerite und Viola. Alle drei sind mit ihrem Leben unzufrieden. Rose kommt allgemein irgendwie mit dem Leben nicht klar, Marguerites Mann hat sie verlassen und ...

In dem Buch geht es um drei Frauen: Rose, Marguerite und Viola. Alle drei sind mit ihrem Leben unzufrieden. Rose kommt allgemein irgendwie mit dem Leben nicht klar, Marguerites Mann hat sie verlassen und bei Viola (Foodjournalistin) klärt sich erst später, worum es geht. Nachdem Rose auf einem Blog Blütenrezepte veröffentlich und Rose (Restaurantbesitzerin) diese ausprobiert, treffen sich alle drei auf einer Food-Messe. Von nun an gehören sie irgendwie zusammen. Mehr möchte ich zum Inhalt nicht verraten.
Das Buch liest sich sehr flüssig und man ist immer gespannt, wie es weitergeht. Schön ist auch, das zwischendurch immer die Sichtweise geändert wird, so gibt es wechselnde Abschnitte aus Rose, Marguerites und Violas Sicht. Wirklich ein tolles Buch zur Entspannung und auch die Liebe kommt nicht zu kurz.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
Veröffentlicht am 10.03.2022

Toller Auftakt einer neuen Krimiserie

Kalt lächelt die See
0

Das Buch bietet eine tolle Mischung aus Landschaftsbeschreibung, Krimi, Spannung und Liebe. Nahe vor der Küste Guernseys wird ein verlassenes Segelboot gefunden. Schnell stellt sich heraus, dass die Besitzer ...

Das Buch bietet eine tolle Mischung aus Landschaftsbeschreibung, Krimi, Spannung und Liebe. Nahe vor der Küste Guernseys wird ein verlassenes Segelboot gefunden. Schnell stellt sich heraus, dass die Besitzer bereits seit Jahren bekannt sind, da ihre Tochter vor zwei Jahren verschwunden ist. Die Kommissarin Kate und ihr neuer Kollege aus London ermitteln, ob diese beiden Fälle zusammenhängen. Es tauchen immer wieder neue Personen auf, neue Fakten und es bleibt spannend, da man lange nicht weiß, wohin die Geschichte läuft. Als Nebenstory werden zwischenmenschliche Beziehungen schön dargestellt, zwischen Familie, Freunden, Arbeitskollegen. Die Landschaft auf Guernsey wird wunderschön beschrieben und auch von der Geschichte derInsel wird etwas aufgezeigt. Alles in allem ein gelungener Auftakt, auch wenn das Ende in einigen kleinen Punkten etwas Unglaubwürdigkeit rüberkommt.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Spannung
Veröffentlicht am 11.02.2022

Tolle Geschichte, mit Liebe und Mitgefühl

Gemeinsam ist man besser dran
2

Tilda ist eine Frau, die sich um alles und jeden kümmert. So kann sie ihre kleine Schwester einfach nicht loslassen, damit diese ihre eigenen Erfahrungen machen kann.
Außerdem führt sie einen gemeinnützigen ...

Tilda ist eine Frau, die sich um alles und jeden kümmert. So kann sie ihre kleine Schwester einfach nicht loslassen, damit diese ihre eigenen Erfahrungen machen kann.
Außerdem führt sie einen gemeinnützigen Upcycling-Laden, der auch gestrandeten Menschen wieder Arbeit gibt. Bis ihr der Laden gekündigt wird. Nun muss sie zusehen, wie sie alles wieder ins Lot bekommt. Dazu kommt ein Mann in ihr Leben, wobei diese Beziehung ein ständiges auf und ab ist.
Der Schreibstil ist sehr schön. Man kann das Buch flüssig lesen.
Das Ende ist für mich etwas zu schnell. Es kommen neue Personen auf, die aber irgendwie nicht weitergeführt werden. Aber alles in allem ein lesenswertes Buch.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl