Profilbild von Tulpe2966

Tulpe2966

Lesejury Star
offline

Tulpe2966 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Tulpe2966 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.09.2021

Die alten Römer

Zeitreise mit den Nepomuks
0

Wieder eine turbulente, lehrreiche und unterhaltsame Zeitreise mit den Nepomuk-Kindern, so schön illustriert und kindgerecht erzählt.

Diesmal ging es zu den Römern in Südtirol, der Heimat der Autorin. ...

Wieder eine turbulente, lehrreiche und unterhaltsame Zeitreise mit den Nepomuk-Kindern, so schön illustriert und kindgerecht erzählt.

Diesmal ging es zu den Römern in Südtirol, der Heimat der Autorin. Auch dort wusste man damals schon gut zu leben, hatte einige wirklich nützliche Erfindungen gemacht und wusste sie zu nutzen.

Die Kinder aus der Neuzeit konnten mehrfach staunen über die damaligen Sitten und Gebräuche, aber auch über gewisse Annehmlichkeiten.

Sogar geholfen haben sie den Menschen dort, indem die gewitzten Geschwister mit ihrer neuen Freundin, der kleinen Römerin Aurelia, einen dreisten Diebstahl aufklären konnten. Die Belohnung dafür war ein echtes Highlight für alle, aber dann ging es schnell wieder nach Hause.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.09.2021

Ende gut, alles gut?

Das Kreuz des Pilgers
0

Ich bin wieder einmal begeistert von diesem spannenden historischen Roman, der in bewährter Petra-Schier- Manier zu begeistern weiß.

Er entführt die Leser ins 14. Jahrhundert, eine Zeit voller Unwissen, ...

Ich bin wieder einmal begeistert von diesem spannenden historischen Roman, der in bewährter Petra-Schier- Manier zu begeistern weiß.

Er entführt die Leser ins 14. Jahrhundert, eine Zeit voller Unwissen, Aberglauben, verlogener, falscher Moral und diverser, leider noch unerforschter Krankheiten. Eine harte Zeit, vor allem für die ärmeren Schichten der Bevölkerung.

Aber die verschiedenen, teils liebenswerten, teils verachtungswürdigen oder auch bedauernswerten Protagonisten meistern trotzdem, mehr oder minder, das ihnen vom Schicksal zugedachte Leben.

Es geht manchmal brutal zu, aber so waren eben die damaligen Zeiten. Man möchte nicht tauschen, trotz der vielen Widrigkeiten heutzutage.

Schön, wieder einiges über frühere Zeiten zu erfahren und dabei noch so gut unterhalten zu werden.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.09.2021

Schatten der Vergangenheit

Wenn die Schatten sterben
0

Ein lesenswertes Buch über deutsche und Schweizer Vergangenheit zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges und danach, verbunden mit einigen rätselhaften Kriminalfällen. Einer davon liegt schon länger zurück, ein ...

Ein lesenswertes Buch über deutsche und Schweizer Vergangenheit zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges und danach, verbunden mit einigen rätselhaften Kriminalfällen. Einer davon liegt schon länger zurück, ein zweiter Fall stammt aus jüngerer Vergangenheit. Interessant und ziemlich spektakulär sind sie beide.

Zwei unterschiedliche Protagonistinnen zu verschiedenen Zeiten erleben teils unglaubliche Dinge, die sie lieber nicht erlebt hätten und sie auch nach Jahren oder Jahrzehnten immer wieder einholen.

Spannende Unterhaltung ist garantiert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.09.2021

Paul gibt alles

Giftrausch
0

Anwalt Paul Colossa hat es nicht leicht, denn als Anwalt kann er sich seine Mandanten nicht aussuchen, und gerade sein aktueller, sonst sehr lukrativer Fall, bringt ihn oft an seine Grenzen und bis darüber ...

Anwalt Paul Colossa hat es nicht leicht, denn als Anwalt kann er sich seine Mandanten nicht aussuchen, und gerade sein aktueller, sonst sehr lukrativer Fall, bringt ihn oft an seine Grenzen und bis darüber hinaus.

Ein skurriler, etwas verpeilter und verschrobener Typ, den man anfangs auch für älter hält, als er in Wirklichkeit ist, der geborene Pechvogel. Aber beruflich klappt doch einiges, wenn auch nicht immer nach Plan und oft eher unkonventionell, kein Vergleich mit Anwälten, die man sonst so kennt.

Unterhaltsam und amüsant, teils spannend und sehr kreativ geschrieben finde ich das Buch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.09.2021

Wenn es Nacht wird im Kinderzimmer

Die Klamottenbande
0

Lustig geschrieben und witzig, sehr kindgerecht illustriert ist dieses Büchlein für Kinder im Vorschul- oder frühen Schulalter. Es beschreibt die Situation zu Hause, wenn Kinder nicht aufräumen wollen. ...

Lustig geschrieben und witzig, sehr kindgerecht illustriert ist dieses Büchlein für Kinder im Vorschul- oder frühen Schulalter. Es beschreibt die Situation zu Hause, wenn Kinder nicht aufräumen wollen. Irgendwann reicht es den Kleidungsstücken. Sie tun sich zusammen und proben den Aufstand im Kinderzimmer. Das ist so erfolgreich, dass letztendlich alle ihren Vorteil davon haben. Kind, Mama und auch die einzelnen Sachen sind froh über die gelungene Aktion.

Wir haben das Buch gern gelesen und sicher auch noch etwas gelernt, oder, Mädels?

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere