Profilbild von Virgiliaf

Virgiliaf

Lesejury Star
offline

Virgiliaf ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Virgiliaf über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.07.2019

Kinder des Meeres

Kinder des Meeres
0

Bei diesem historischen Roman handelt es sich um die Freundschaft, sowie auch der Liebe von Fenella zu den Freunden Sylvester und Antony. Die Drei wachsen als sogenannte Werftkinder auf die ihre Kindheit ...

Bei diesem historischen Roman handelt es sich um die Freundschaft, sowie auch der Liebe von Fenella zu den Freunden Sylvester und Antony. Die Drei wachsen als sogenannte Werftkinder auf die ihre Kindheit zwischen den Schiffwerften verbringen. Antony geht ganz im Bootsbau auf. Der Roman zieht sich etwas in die Länge und hätte bei dem Thema viel spannender sein können. Der Klappentext verrät schon sehr viel von der ganzen Handlung.
Hatte mehr erwartet und die ungewöhnliche Freundschaft der drei Hauptpersonen hat mich nicht überzeugt.

Veröffentlicht am 01.07.2019

Der Mut zur Freiheit

Der Mut zur Freiheit
0

Diese Mal entführt uns der Roman nach Spanien in die Zeit wo Franco regierte. Die Frauen hatten überhaupt keine Rechte und unsere Romanheldinen wurden bespitzelt. Die 3 Frauen sind Großmutter, Mutter und ...

Diese Mal entführt uns der Roman nach Spanien in die Zeit wo Franco regierte. Die Frauen hatten überhaupt keine Rechte und unsere Romanheldinen wurden bespitzelt. Die 3 Frauen sind Großmutter, Mutter und Tochter, sie sind ihren Weg gegangen trotz unehlicher Kinder also, Alleinerziehend. Sie wurden von der Umwelt gemieden und schafften es trotzdem sich zu behaupten und Karriere zu machen. Ein tolles Buch über starke Frauen die sich auch vom Regiem nicht unterdrücken ließen. Eine fesselnde Geschichte und auch interssante Einblicke in die Welt des Stierkampfes, den es leider heute auch noch vereinzelt gibt.

Veröffentlicht am 26.06.2019

Tante Poldi und die schwarze Madonna

Tante Poldi und die Schwarze Madonna
0

Wieder einmal schafft Poldi sich als Kriminalagentin in ingeklärte Mordfälle einzumischen. Auf ihre besondere Art als bayerische Urgewalt. Es gibt viel zu Schmunzeln über die energische Weise der Tante ...

Wieder einmal schafft Poldi sich als Kriminalagentin in ingeklärte Mordfälle einzumischen. Auf ihre besondere Art als bayerische Urgewalt. Es gibt viel zu Schmunzeln über die energische Weise der Tante Poldi die auch hier wieder für große Überraschungen sorgt. Auch ihr Liebhaber Vito Montana der Kommissar ist wieder dabei. Die Liebe der Beiden wird immer heftiger und inniger. Sogar mit dem Papst macht sie Bekanntschaft, als sie sozusagen über in stolpert. Der Papst steht ihr sogar bei ihrer Recherche zur Seite, da der Fall eng mit dem Vatikan verbunden ist. Ein toller Roman der mit viel Humor daherkommt. Nur die Szenen mit dem Tod waren etwas drüber. .

Veröffentlicht am 26.06.2019

Eine unbeugsame Frau

Eine unbeugsame Frau
0

Der Roman erzählt das Leben zweier Frauen die sich der Schauspielerei verschrieben haben. Einmal Georgie Hepburn ein Stummfilm Star die sich nicht hat verbiegen lassen. In der Gegenwart Laura eine alternde ...

Der Roman erzählt das Leben zweier Frauen die sich der Schauspielerei verschrieben haben. Einmal Georgie Hepburn ein Stummfilm Star die sich nicht hat verbiegen lassen. In der Gegenwart Laura eine alternde Filmschauspielerin der zweiten Klasse, der die Rollen ausbleiben und von ihrer Agentin daraufhin gefeuert wird. Eine emontionale Geschicht die aber auch ihre Längen hatte.

Veröffentlicht am 21.06.2019

Das Geheimnis der Muse

Das Geheimnis der Muse
0

Auf Grund der guten Bewertungen habe ich dieses Buch gekauft und wurde enttäuscht. Aus der Story hätte man viel mehr machen können. Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig und die Handlung sehr flach.Ein ...

Auf Grund der guten Bewertungen habe ich dieses Buch gekauft und wurde enttäuscht. Aus der Story hätte man viel mehr machen können. Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig und die Handlung sehr flach.Ein altes Gemälde taucht auf, wodurch zwei Familiengeschichten zusammen hängen. Alles leider zu unspektakulär.