Profilbild von Virgiliaf

Virgiliaf

Lesejury Star
offline

Virgiliaf ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Virgiliaf über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.11.2019

Weihnachtsglück und Lichterglanz

Weihnachtsglück und Lichterglanz
0

Das Buch enthält 2 Geschichten, einmal von Charlotte und Jaxon die einst ein Paar waren. Charlotte geht aus New York in ihren kleinen Heimatort zurück zu ihrer dementen Tante. Jaxon geht als Tierarzt ebenso ...

Das Buch enthält 2 Geschichten, einmal von Charlotte und Jaxon die einst ein Paar waren. Charlotte geht aus New York in ihren kleinen Heimatort zurück zu ihrer dementen Tante. Jaxon geht als Tierarzt ebenso dahin um Charlottes Herz wieder zu erobern.
Die zweite Geschichte handelt von der Witw Dara Rose, die ihren Mann den Marschal des Ortes verloren hat. Der neue Marshal bringt ihr Herz dazu sich wieder für einen Mann zu eröffnen.
Leider sind beide Geschichten sehr oberflächlich und von Romantik keine Spannung somit sehr enttäuschend.

Veröffentlicht am 10.11.2019

Das Geheimnis der Fjordinsel

Das Geheimnis der Fjordinsel
0

Der Roman enthält das große Geheimnis von Johanne Rikes Großmutter. Sie ist bei ihrem Großvater in Ostfrieland aufgewachsen, da ihre Mutter Beate nichts von ihr wissen wollte. Nach dem Tod des Großvater ...

Der Roman enthält das große Geheimnis von Johanne Rikes Großmutter. Sie ist bei ihrem Großvater in Ostfrieland aufgewachsen, da ihre Mutter Beate nichts von ihr wissen wollte. Nach dem Tod des Großvater kommt sie so nach und nach hinter das Geheimnis ihrer Großmutter, welches sie nach Norwegen führt. Uns führt die Geschichte ebenfalls nach Norwegen in die Vergangenheit von Johanne. Die wirklich eine mutige Frau für die damalige Zeit war und sogar vor Schmuggel nicht haltmachte. Sie rächt den Mord am Vater und lernt dabei ihre große Liebe kennen. Die ganze Handlung ist so spannend und fesselnd geschrieben, und fast jedes Kapitel hat einen Cliffhänger, das man das Buch kaum aus der Hand legen kann. Dramatisch bis zum Schluss. Für mich ein Hightlight

Veröffentlicht am 01.11.2019

Das Geheimnis von Shadowbrook

Das Geheimnis von Shadowbrook
0

Clara die junge Gärtnerin bekommt ihren ersten Job auf dem Landsitz namens Shadowbrook. Sie hat Glasknochen und leidet sehr darunter und muss immer aufpassen, das sie sich nicht neue Brüche zuzieht. Dazu ...

Clara die junge Gärtnerin bekommt ihren ersten Job auf dem Landsitz namens Shadowbrook. Sie hat Glasknochen und leidet sehr darunter und muss immer aufpassen, das sie sich nicht neue Brüche zuzieht. Dazu kommt noch das sie ihre Mutter gerade verloren hat, die ihr immer sehr bei der Krankheit geholfen hat. Sie hat ihr zwar immer ihrer wahre Herkunft verheimlicht, doch sie wurde vom Stiefvater sehr liebevoll erzogen. Deshalb ist auch der Job nicht ganz so einfach und sie ist überhaupt überrascht einen Job zu bekommen.
Auf Shadowbrook angekommen wird sie mit nächtlichen Geisterpoltern, konforntiert. Doch da sie nicht an Geister glaubt, versucht sie hinter das Geheimnis des Spukens zu kommen. Sie kommt im Laufe der Geschichte immer mehr zu der Lösung des geheimnisvollen Rumoren in der Nacht. Besonders der Gutsbesitzer den das Personal kaum zu Gesicht bekommt, verhält sich sehr merkwürdig und Clara fragt sich manchmal warum. Clara lebt 1914 und ist für die damalige Zeit wirklich eine mutige Frau die sich auch durch ihre schwere Krankheit nicht unterkriegen läßt. Hier erfährt man so nebenbei sehr viel über die Pflanzenweltund auch warum sich der Gutsbesitzer so verhält, aber leider fehlt es auch ein wenig an Spannung.

Veröffentlicht am 26.10.2019

Lottes Träume

Lottes Träume
0

Wir schreiben das Jahr 1904 das Skifahren befindet sich noch in den Kinderschuhen. Doch Lotte hat das von Kindesbeinen mit ihrem Vater gemacht. In Hosen Skifahren, das war noch mehr verpöhnt, als das Frauen ...

Wir schreiben das Jahr 1904 das Skifahren befindet sich noch in den Kinderschuhen. Doch Lotte hat das von Kindesbeinen mit ihrem Vater gemacht. In Hosen Skifahren, das war noch mehr verpöhnt, als das Frauen überhaupt diesen Sport ausübten. Nach dem Tod des Vaters geht Lotte nach Wien und findet Arbeit bei der noch bis heute bekannten Mizzi Kauba, die sich trotz aller Vorurteile auf den Skibedarf und auch durch Lottes Ideen für Hosen zum Skilauf für Frauen, spezialiseirt. Ein nicht einfacher Weg auch für Lotte als Verkäuferin bei Mizzi nicht. Man mußte in dieser Zeit sehr viel arbeiten und bekam kaum Lohn dafür. Doch Lotte ist immer zuversichtlich und nimmt sogar als einzigste Frau an einem Skirennen teil. Eine leichte und lockere Geschichte für zwischendurch. Man erfährt einiges über das Leben damals und von den Anfängen des Skifahrens. Aber auch die Liebe kommt hier nicht zu kurz, denn die findet Lotte trotz allen Widrigkeiten.

Veröffentlicht am 07.10.2019

Sommerprickeln

Sommerprickeln
0

Leider blieb bei mir das Prickeln aus, da der Roman ein Abklasch von vielen ähnlichen Romanen ist. Mann mit viel Geld wird mit Schwangerschaft geködert, Frau fliegt auf ist auch noch gekränkt, aber Mann ...

Leider blieb bei mir das Prickeln aus, da der Roman ein Abklasch von vielen ähnlichen Romanen ist. Mann mit viel Geld wird mit Schwangerschaft geködert, Frau fliegt auf ist auch noch gekränkt, aber Mann findet letztendlich zu seiner Exfrau zurück. Also nix Neues