Platzhalter für Profilbild

Weiweien

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Weiweien ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Weiweien über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.11.2022

Nicht das typische officelove

Proof of Hope
0

Rory und ihre Schwestern sind Leiterinnen einer Treuetest Agentur. Aufgrund einer geplanten Expansion benötigen sie einen Investor. Hier kommt Elijah ins Spiel. Er unterstützt Start Ups und verhilft ihnen ...

Rory und ihre Schwestern sind Leiterinnen einer Treuetest Agentur. Aufgrund einer geplanten Expansion benötigen sie einen Investor. Hier kommt Elijah ins Spiel. Er unterstützt Start Ups und verhilft ihnen zu einem gefassten Unternehmen. Doch ein Missgeschick von Rory findet der zunächst angesetzte Termin nicht statt. Nun ist es ihre Aufgabe Elijah zu überzeugen!


Bezüglich des Schreibstils hat mich das ständige Gendern von LeserInnen Kundinnen etc. sehr genervt und empfand ich als anstrengend. Ja prinzipiell finde ich das richtig und wichtig. Jedoch finde ich es in dem Buch etwas zu viel des Guten. Gerade in der Vielzahl. Sonst fand ich den Schreibstil eher locker und sehr angenehm.

Aber durch die vielen persönlichen Details konnte ich mich gut in die Charaktere hineinversetzen.
Allgemein hat mir das Buch aufgrund der Handlung auch sehr zugesagt und es war mal sehr interessant auch aufgrund der Treuetestagentur.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.11.2022

Super schön für die Vorweihnachtszeit

Herzfunkeln und Winterträume
0

In Herzfunkel und Winterträume lernen wir Hanna kennen, die vor hat ein Praktikum in London zu machen um anschließend dort eine Ausbildung machen zu können. Ganz entgegen zu dem Willen ihrer Eltern. Diese ...

In Herzfunkel und Winterträume lernen wir Hanna kennen, die vor hat ein Praktikum in London zu machen um anschließend dort eine Ausbildung machen zu können. Ganz entgegen zu dem Willen ihrer Eltern. Diese finden es auch gar nicht gut, dass Hanna nicht vor hat über Weihnachten zuhause zu sein. Wie es dir Zufälle so wollen, trifft die auf Jared, der im Vergleich zu ihr kein großer Weihnachtsfan ist. Doch die Zufälle gehen weiter, als auch Jared zeitgleich sich mit Hanna auf macht nach London zu reisen. Klappen Hannas Karrierepläne so wie sie sich das vorgestellt hat? Findet Jared den Zauber Von Weihnachten wieder?


Zunächst einmal finde ich das man sich sehr gut in die Charaktere hineinversetzen konnte. Besonders gegen Ende wurden nochmal einige Geheimnisse gelüftet. Der Schreibstil war sehr locker und leicht zu lesen, ohne hierbei auf die malerische Beschreibung zu verzichtet.

Das Cover ist sehr schön gestaltet und passt perfekt zum Buch. Besonders die Glitzer Schneeflocken haben mich hierbei angesprochen.

Auch eine Playlist ist im Buch vorhanden um gleich noch etwas mehr Weihnachtsstimmung hineinzubringen. Eine absolute Empfehlung für die Vorweihnachtszeit! 🎄☃️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.11.2022

Richtig schön für die Vorweihnachtszeit

Snowflakes All Around Us. A Royal Christmas Romance (Wunderschöne Winter-Romantik im verschneiten Skandinavien)
0

Wir haben eine wunderschöne Geschichte von Emelie, die bei einer Backshow bereit ist für ihren Traum zu kämpfen. Wie es der Zufall so will, kann sie durch ein Praktikaangebot diesen Traum ein Stück näher ...

Wir haben eine wunderschöne Geschichte von Emelie, die bei einer Backshow bereit ist für ihren Traum zu kämpfen. Wie es der Zufall so will, kann sie durch ein Praktikaangebot diesen Traum ein Stück näher sein. So kommt es, dass sie nach Fjarora reist. Das ist auch der Ort ihrer Wurzeln was die Herkunft anbelangt. Dabei trifft sie auf Prinz Frederik, wo sie zunächst gar nicht weiß das er der Prinz ist. Auch seine Aussage hierzu schenkt die schöne Emelie zunächst keinen Glauben.


Das Buch hat mich wirklich sehr begeistert. Gerade gegen Mitte des Buches war ich auch etwas vor Spannung gefesselt.
Der Schreibstil war leicht und sehr malerisch gehalten. Die Kapitellänge fand ich auch sehr angenehm. Man hat gemerkt, dass hierbei nichts unnötig in die Länge gezogen worden ist, aber auch soviel erzählt wurde das es nicht zu schnell geht. Einfach klasse!

Bezüglich der Charaktere muss ich zugeben, das ich mich sehr gut in diese hineinversetzen konnte, auch wenn ich das zunächst gar nicht erwartet hatte. Aber wir erfahren viel über die einzelnen Charaktere. Auch die Nebencharaktere sind mir richtig sympathisch gewesen und ich habe sie ins Herz geschlossen.

Die Story an sich hat mir sehr gut gefallen, wenn auch nicht unbedingt etwas neues.
Gerade für die bevorstehende Adventszeit eine absolute Empfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.11.2022

#alleswasunsniemandsagte

Alles, was wir jemals waren (Alles-Trilogie, Band 3)
0

Im dritten Teil der Alles Reihe erzählt uns Caroline Wahl die Geschichte von Anouk. Denn Anouk hat es mit einigen Problem zutun, als sie endlich mit dem Abi fertig war. Viele Fragen beschäftigen auch ...

Im dritten Teil der Alles Reihe erzählt uns Caroline Wahl die Geschichte von Anouk. Denn Anouk hat es mit einigen Problem zutun, als sie endlich mit dem Abi fertig war. Viele Fragen beschäftigen auch sicherlich viele von uns. Wie z. B. Wer bin ich? Wer will ich sein? Und was möchte ich in Zukunft machen? Dazu kommen noch Probleme von jungen Frauen im 21. Jahrhunderts. Über Fernbeziehungen, entfernte Freundschaften und Menschen die mehr oder weniger nur auf das eine aus sind.

Ich habe mich mit diesem Buch emotional sehr verbunden gefühlt. Ich habe gelacht und es hat mich an einigen Stellen auch wirklich mitgenommen. Der Schreibstil war schön leicht und ließ sich locker lesen. Besonders schön fand ich, dass die Kapitel jeweils einen Namen hatten und auch wann und wo sie spielten.

Das Ende war für mich zwar etwas überraschend, aber hat mir dennoch sehr gut gefallen.

Daher kann ich die gesamte Alles Reihe Euch sehr ans Herz legen ❤️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.11.2022

Weihnachtsmann!

Vielleicht jetzt (Vielleicht-Trilogie, Band 1)
0

Das Buch handelt von der schönen Gabriella, die aus einem Grund ein Praktikum in einer Küche in Deutschland annimmt. Um ihren Vater kennenzulernen. Doch das ist als Chef der Firma gar nicht so einfach. ...

Das Buch handelt von der schönen Gabriella, die aus einem Grund ein Praktikum in einer Küche in Deutschland annimmt. Um ihren Vater kennenzulernen. Doch das ist als Chef der Firma gar nicht so einfach. Auf ihrer Reise lernt Gabriella nicht nur tolle Freundinnen und WG Mitbewohner kennen sondern auch Anton. Doch Anton tut sich etwas schwer neue Leute kennenzulernen. Ob Gabriella ihren Vater finden wird und wie die beiden miteinander umgehen zeigt sich zum Ende des Buches.

Mir persönlich hat das Buch gut gefallen, ich hatte jetzt auch nicht das Gefühl, das es unnötig in die Länge gezogen worden wäre.
In Gabriella und Anton konnte ich mich klasse hineinversetzen, wir erfahren aber auch viel über die beiden was deren Charakter angeht.
Die Kapitel haben eine angenehme Länge und auch der Schreibstil war locker und flüssig.

Mein Lieblingswort hieraus ist eindeutig Weihnachtsmann! 🎅

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere