Profilbild von _Morlas_Books_

_Morlas_Books_

Lesejury Star
offline

_Morlas_Books_ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit _Morlas_Books_ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.01.2021

Zorniger Gott blute für mich!

All Saints High - Der Verlorene
0

L. J. Shen - All Saints High - Der Verlorene
.
Zorniger Gott blute für mich!
.
Klappentext:
Es ist immer schon Liebe gewesen. Liebe mit vielen Masken, Umwegen und hässlichen Wahrheiten. Als Lenora Astalis ...

L. J. Shen - All Saints High - Der Verlorene
.
Zorniger Gott blute für mich!
.
Klappentext:
Es ist immer schon Liebe gewesen. Liebe mit vielen Masken, Umwegen und hässlichen Wahrheiten. Als Lenora Astalis erfährt, dass Vaughn Spencer eines der begehrten Stipendien für die Kunst-Akademie ihres Vaters bekommen hat, sieht sie ihre Chance gekommen: Endlich kann sie sich dafür rächen, dass Vaughn ihr an der All Saints High das Leben zur Hölle gemacht hat. Doch es kommt ganz anders, denn Lenora soll Vaughns Assistentin werden und mit ihm zusammenarbeiten! Je besser sie das Künstler-Genie mit dem eiskalten Blick kennenlernt, desto deutlicher wird, dass sich hinter seiner grausamen Fassade mehr verbirgt als angenommen. Und bald kann Lenora das Prickeln, das sie schon immer in Vaughns Nähe gespürt hat, nicht mehr ignorieren ...
.
Wie krank war diese Story? Wie geil war diese Story?
Ich finde L.J. Shen hat diese kranken Geschichten wo man einfach darüber hinweg sieht dass mal eben jemand umgebracht wird, gemobbt wird, gestalkt wird, geschlagen wird, erpresst wird, erniedrigt wird,… usw.
Und ich muss euch sagen ich liebe ihre Geschichten einfach so sehr. Ich war so lange im Überlegen ob ich dieser Geschichte nun 4 oder 5 Sterne gebe. Es war einfach so viel Information in dem Buch, so viele Sachen waren einfach nur strange und ich war teilweise, ja ich, überfordert.
.
Mein absoluter Star war hier definitiv Lenora.
F… sie war einfach grenzgenial geil. Shit, ich mochte sie einfach so sehr. Es gab so viele geniale Szenen, wo ich immer wieder schlucken musste und mir dachte „NEIN, das schreibt sie jetzt nicht…“ Doch, doch L.J. Shen geht über Grenzen und ich liebe es.
.
Leider gibt es einen Stern Abzug weil ich, oh Gott, jetzt lege ich mich wahrscheinlich mit vielen Fans an, Probleme mit Vaughn hatte. Ja, Vaughn war mir leider manchmal zu durchsichtig. Ich weiß nicht wie ich es genau beschreiben soll. Zum Ende hin kam dann ein Thema, mit dem ich so meine Probleme hatte, obwohl es ja existiert und man auch nicht wegsehen darf. Jetzt mache ich euch bestimmt alle neugierig und ich höre auch schon wieder auf.
.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung. Die All Saints Reihe ist einfach Hammer und gehört von jedem L.J. Shen Fan gelesen.
.
4 ⭐️ / 5 ⭐️
.
Cover und Gesamteindruck:
Absolut wunderschönes Cover zum Abschluss der dritten Reihe. Die Reihe gesamt ist einfach ein Blickfang im Bücherregal. Einfach einzigartig schön.
.
5 ⭐️ / 5 ⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.01.2021

Anfangs war es ja noch gut...

Rixton Falls - Secrets
0

Winter Renshaw - Rixton Falls - Secrets - (Rixton Falls #1)
.
Anfangs war es ja noch gut…
.
Klappentext:
Sie wollten nie, dass er Teil ihrer Welt wird. Doch für sie bricht er jede Regel...
Royal Lockhart ...

Winter Renshaw - Rixton Falls - Secrets - (Rixton Falls #1)
.
Anfangs war es ja noch gut…
.
Klappentext:
Sie wollten nie, dass er Teil ihrer Welt wird. Doch für sie bricht er jede Regel...
Royal Lockhart und Demi Rosewood passten nicht zusammen. Denn als Tochter einer der angesehensten Familien von Rixton Falls hatte sie einen Prinz verdient, und Royal war alles, nur kein Prinz. Und trotzdem konnten sie sich nicht voneinander fernhalten. Doch dann ist Royal plötzlich verschwunden. Ohne Erklärung. Ohne Abschied. Seit sieben Jahren versucht Demi, ihre erste große Liebe zu vergessen, doch gerade, als sie glaubt, darüber hinweg zu sein, ist Royal zurück in Rixton Falls!
.
Mein erstes Buch von Winter Renshaw und anfangs war ich positiv überrascht, wobei das Buch leider zum Ende hin schwächer wurde. Der Schreibstil der Autorin hat mich überzeugt, die Geschichte leider weniger.
Leider konnte mich die Story nicht catchen und mein Gemüt wird darüber entscheiden, ob ich die Reihe weiter lese. Erstmal bin ich froh das Buch zugeschlagen zu haben.
.
Ich finde Winter Renshaw kann schreiben, das hat auch das erste Drittel des Buches bewiesen aber dann flaut die Story, vor allem die Liebesgeschichte zwischen Demi und Royal, ab. Im Nachhinein frage ich mich „Hat die Liebesgeschichte überhaupt je stattgefunden?“.
Leider empfand ich keinerlei Gefühle gegenüber Royal und Demi. Royal wirkt ein bisschen besessen von Demi und Demi wirkt naiv und steigt mit jemanden ins Bett obwohl das große Geheimnis noch nicht gelüftet ist. Royal sein Geheimnis war anfangs noch spannend doch leider war es später einfach nur mehr nervend. Und Demi war einfach… nicht mein Lieblingscharakter.
.
Ich kenne leider keine weiteren Bücher von Winter Renshaw und kann daher nicht sagen, dass ich besseres von ihr gewöhnt bin. Die Geschichte war auch teilweise ein wenig in die Länge gezogen oder war es die Naivität von Demi, die es endlos erscheinen lies, ich kann es wirklich nicht sagen.
Leider gibt es hier keine Leseempfehlung von mir. Auch der Satz „Eine Geschichte für Zwischendurch“ würde hier fehl am Platz sein.
.
2 ⭐️ / 5 ⭐️
.
Cover und Gesamteindruck:
Ich bekam dieses wunderschöne Print als Rezensionsexemplar vom Blogger Portal zur Verfügung gestellt und möchte mich hier dafür bedanken. Das Cover glänzt in voller Pracht und stellt viele andere Cover in den Hintergrund. Lyx hat es drauf, Lyx kann es und macht es richtig. Einfach TOP TOP TOP.
Auch das Print ist wieder von höchster Qualität und es war sehr angenehm zu halten. Kein Handgelenkbruch oder Sehnenscheidenentzündung.
.
5 ⭐️ / 5 ⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.12.2020

Sind alle männlichen Jungfrauen so?

Game on - Schon immer nur du
0

Kristen Callihan - Game on - Schon immer nur du (Game-on-Reihe 3)
.
Sind alle männlichen Jungfrauen so?
.
Klappentext:
Ethan Dexter ist der Superstar der National Football League: Er sieht aus wie ein ...

Kristen Callihan - Game on - Schon immer nur du (Game-on-Reihe 3)
.
Sind alle männlichen Jungfrauen so?
.
Klappentext:
Ethan Dexter ist der Superstar der National Football League: Er sieht aus wie ein Rockstar, die Frauen liegen ihm zu Füßen - und er ist noch Jungfrau! Zumindest besagen das die Gerüchte. Doch Fiona Mackenzie fällt es schwer, das zu glauben. Vor allem, nachdem sie und Dex den heißesten Kuss der Weltgeschichte miteinander geteilt haben. Seitdem lässt Dex keinen Zweifel daran, was er will: Fiona. Doch die muss ihr Herz unbedingt vor einer weiteren Enttäuschung schützen ...
.
Endlich kam der dritte Teil der Reihe „Game On“ bei mir an und ich freute mich riesig endlich wieder in die NFL einzutauchen.
Die Position des Centers im Football ist nicht unbedingt eine meiner Favoriten. Der massive Körper und die recht große Muskelmasse machen mir dann doch etwas Angst.
Doch ich ließ mich recht schnell davon überzeugen dass viele Muskeln auch viel Kraft haben. Und dass diese Muskeln auch schwere Gewichte heben können und das diese Oberarme einen wie nichts in die Höhe heben können und einfach mal eben so im Stehen ….
Ich merke, ich schweife ab.
Oh und Dex hat Kraft. So viel Kraft. Und … er ist noch Jungfrau. Völlig lächerlich, wenn ihr mich fragt, weil der Typ kann es. Er kann es viel zu gut und viel zu lange und viel zu oft. Einmal angefangen, kann man dann schlecht aufhören… g
Also wenn alle jungfräulichen Footballspieler so ihr Sexleben mit der einen Frau ausleben, dann immer her damit.
.
Ach ja, da war eine weibliche Protagonistin auch noch. Fiona! Ich mochte sie ebenfalls sehr gern. Die Geschichte hat einfach genau meinen Geschmack getroffen. Sobald heiße Footballspieler vorhanden sind, schaltet einfach mein Gehirn ab. Ja, das ist wohl mein Kryptonit. Setzt ihnen dann noch ein zauberhaftes Lächeln aufs Gesicht und ich kann nicht mehr denken, geschweige denn reden.
.
Ein absolut gelungener dritter Teil der Reihe. Eine klare Empfehlung an alle, die sich für NFL interessieren und gerne Sportsromance lesen.
.
4 ⭐️ / 5 ⭐️
.
Cover und Gesamteindruck:
Die Reihe ist einfach so wunderschön und das Cover passt perfekt zu den restlichen Teilen. Das Print ist einfach großartig und ich liebe es, wie immer beim Lyx-Verlag.
.
5 ⭐️ / 5 ⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.12.2020

Mehr, ich möchte mehr

Don’t KISS me
0

Lena Kiefer - Don’t KISS me (Don’t Love Me Reihe 1.5)
.
Mehr, ich möchte mehr!
.
Klappentext:
Silvester in New York! Was kann es Großartigeres geben? Lyalls jüngere Schwester Edina ist begeistert. Endlich ...

Lena Kiefer - Don’t KISS me (Don’t Love Me Reihe 1.5)
.
Mehr, ich möchte mehr!
.
Klappentext:
Silvester in New York! Was kann es Großartigeres geben? Lyalls jüngere Schwester Edina ist begeistert. Endlich einmal feiern, wie sie möchte. Frei von ihren Pflichten als Hotelerbin. Aber noch jemand hat sich vor den Fängen des Henderson-Clans nach Manhattan gerettet: ihr Cousin Finlay. Ihr Cousin Finlay, den sie liebt. Ihr Cousin Finlay, den sie nicht lieben darf. Und so startet der Countdown einer Nacht, die sie beide nie vergessen werden …
.
Oh mein Gott, ich liebe den Schreibstil von Lena Kiefer so sehr, und ich habe schon sehnsüchtig auf die Kurzgeschichte von Edina und Finlay gewartet. Finlay hat diesen Charakterzug, Gott,… er könnte mich sofort…
Lassen wir das…
.
Da es sich um eine Kurzgeschichte handelt ist die Story leider einfach viel zu kurz, logisch oder? Ganz Ehrlich?
Ich hätte ein ganzes Buch über Finlay und Edina lesen können. Ich mag die Beiden einfach sehr und die Kurzgeschichte war mir einfach zu kurz. :)
.
Hype ich die Reihe gerade? Hype ich gerade Lena Kiefer? OH YES, das tue ich!
Sie trifft mich. Wie? Pfff... keine Ahnung, aber ihr Schreibstil und ihre Geschichten, wie sie Gefühle rüber bringt und ahhhhh I LOVE HER! Gott, ich hoffe ich finde Band 2 auch so gut wie die beiden Bücher jetzt!
.
5 ⭐️ / 5 ⭐️
.
Cover und Gesamteindruck:
Ich hatte das Buch als E-Book und muss sagen das Cover gefällt mir von allen am besten. Ich mag die Farben sehr und überhaupt die Gestaltung!
.
5 ⭐️ / 5 ⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.12.2020

Sehr heftig

Light Up the Sky
0

Emma Scott - Light Up the Sky (Beautiful-Hearts-Duett, Band 2)
.
Sehr heftig
.
Klappentext:
Ich werde nie wieder zulassen, dass ein Mann mein Herz bricht.
Nie wieder lieben, ohne mir sicher zu sein, dass ...

Emma Scott - Light Up the Sky (Beautiful-Hearts-Duett, Band 2)
.
Sehr heftig
.
Klappentext:
Ich werde nie wieder zulassen, dass ein Mann mein Herz bricht.
Nie wieder lieben, ohne mir sicher zu sein, dass diese Liebe mit ganzer Seele erwidert wird.
Nach allem, was mit Connor und Weston geschehen ist, war ich fest entschlossen, mich daran zu halten und mein Herz zu schützen. Doch dann kehrte er zurück, und mein Schwur wurde sein Versprechen. Er hielt mein Herz ehrfürchtig in seinen Händen, er liebte mich so aufrichtig und wahrhaftig, dass ich wusste, ich würde in hundert Leben nie wieder so etwas fühlen. Es war real - bis zu dem Moment, als all die Lügen ans Licht kamen ...
.
Es ist schwer die Rezension zu schreiben ohne zu spoilern, vor allem wenn es sich um den zweiten Band einer schicksalhaften Dilogie handelt.
Sagen wir so, es gibt einen Gewinner und einen Verlierer in dem Buch und mein Herz brach als ein Charakter vom Schicksal sehr hart getroffen wurde.
.
Ich hatte mit Band 2 sehr zu kämpfen und beim lesen starke Beklemmungen. Als ich die letzte Seite zuschlug war ein tiefer Seufzer und eine gewisse Unzufriedenheit in mir, die ich erst einmal sacken lassen musste. Das Thema das in Buch 2 thematisiert wird ist sehr schwierig für mich obwohl es normal sein sollte. Ich hatte so viel Traurigkeit in mir und es machte mich rasend dass das Schicksal oft seine eigene Wege nimmt ohne Rücksicht auf Verluste.
.
Das Buch war für mich keine leichte Kost. Es bedrückte mich. Fragen kamen auf wie „Warum trifft es immer wieder die falschen? Wer bestimmt über das Schicksal eines einzelnen? Gott? Warum trifft es immer die guten? Wer ist gut und wer nicht?“
Fragen über Fragen waren plötzlich in meinem Kopf und da wusste ich, dass diese Geschichte in mir etwas bewegt hat. Die Geschichte wurde nicht nur gelesen, sie wurde von mir wahr genommen und regte mich an über gewisse Situationen nachzudenken.
.
Eine klare Leseempfehlung!
.
5 ⭐️ / 5 ⭐️
.
Cover und Gesamteindruck:
Ich hatte wie Band 1 das Print und wie immer passt beim Lyx-Verlag einfach die Qualität. Cover spricht mich zu 100% an und die Schriftart in dem Buch und das Format mag ich einfach sehr.
.
5 ⭐️ / 5 ⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere