Profilbild von alison

alison

Lesejury Profi
offline

alison ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit alison über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.09.2019

grandios emotional

The Light in Us
0

Charlotte steht am Anfang ihrer großen Karriere als grandiose Violistin, als ihr Bruder stirbt. Für sie bricht eine Welt zusammen. Wo sie zuvor die Musik spüren konnte, ist nichts mehr. Sie hält sich vortan ...

Charlotte steht am Anfang ihrer großen Karriere als grandiose Violistin, als ihr Bruder stirbt. Für sie bricht eine Welt zusammen. Wo sie zuvor die Musik spüren konnte, ist nichts mehr. Sie hält sich vortan mit kleinen Jobs über Wasser. Bis Lucien ihr einen Job anbietet. Sie soll die persönliche Assistentin für Noah Lake werden.
Noah war ein Extremsportler und Fotograf, bis sein letzter Trip nach hinten los ging. Bei dem Unfall wurde Noah sehr schwer verletzt und verlor sein Augenlicht. Aber er kämpft sich zurück ins Leben. Allerdings ist er für immer blind. Mit dieser Situation kommt er nicht klar und so schottet er sich von der Außenwelt ab. Er bricht jeden Kontakt zur Außenwelt ab. Nur Lucien kann den Kontakt zu ihm halten.
Als Lucien ihn nun mit Charlotte zusammenbringt, ändert sich sein Leben.
Das Buch ist sehr mitfühlend geschrieben und ich konnte mich nicht losreißen. Die Geschichte wird sowohl aus der Sicht von Charlotte, sowie aus der Sicht von Noah erzählt. Ich habe regelrecht mit den Beiden gefühlt. Charlotte hilft ihm mit seiner Wut und dem Hass umzugehen und er hilft ihr wieder die Musik zu fühlen.
Die Geschichte ist so gefühlvoll und emotional geschrieben, darauf war ich nicht vorbereitet. Sie hat mich total mitgenommen. Wenn ich könnte würde ich der Geschichte 10 Sterne geben.

Veröffentlicht am 09.09.2019

kranke Familie

Rachewinter
0

Evelyn Meyers ist Anwältin in Wien und bekommt einen neuen Fall. Sie soll Michael Kotten vertreten, der angeklagt wird, seinen Liebhaber ermordet zu haben. Doch dann verstrickt sich ihr Mandat in Lügen ...

Evelyn Meyers ist Anwältin in Wien und bekommt einen neuen Fall. Sie soll Michael Kotten vertreten, der angeklagt wird, seinen Liebhaber ermordet zu haben. Doch dann verstrickt sich ihr Mandat in Lügen und Evelyn versucht die Wahrheit herauszubekommen.
Zeitgleich ermittelt Kriminalhauptkommissar Walter Pulaski in Leipzig an einem Mordfall. Der Tote ist Hinze, der Vater der besten Freundin von Jasmin. Zuletzt wurde er mit einer brünetten Frau in einem roten Kleid gesehen. Da die beiden Mädchen nicht die Finger von der Sache lassen können, ermittelt Pulaski mit den Beiden zusammen. Dabei decken sie eine ungeheuerliche Mordserie auf.
Walter Pulaski kann es mal wieder nicht lassen. Er arbeitet für den Kriminaldauerdient, aber als er mitbekommt, dass der Mord an Hinze zu einen Unfall eingestuft wird, vertraut er seinem Instinkten und ermittelt zu dem Leidwesen seines Chefs weiter.
Das die Mordserie in Leipzig und der Fall in Wien zusammenhängen, erfahren Evelyn und Walter erst sehr spät. Aber das Ende des Buches ist noch einmal ein richtiges Highlight.

Veröffentlicht am 09.09.2019

Sexy und geheimnisvoll

Sinful Prince
1

Bei einem Geschäftstermin entdeckt Temperance ihre ungezügelte Art. Eigentlich möchte sie den Whiskey der Destillerie verkaufen, aber ohne es zu merken landet Temperance in einem exklusiven Sexclub. Das ...

Bei einem Geschäftstermin entdeckt Temperance ihre ungezügelte Art. Eigentlich möchte sie den Whiskey der Destillerie verkaufen, aber ohne es zu merken landet Temperance in einem exklusiven Sexclub. Das Gesehene berührt sie sehr und sie kann nicht wiederstehen, als ein Unbekannter sie verführt. Zurück in ihrem eigenen Leben schwört sie sich, dass das niemals wieder passieren darf. Aber sie kann das Treffen mit ihrem sexy und geheimnisvollen Unbekannten einfach nicht vergessen. Die Warnung ihres Bruders, nie wieder in diesen Club zu gehen, machen den Wunsch nach dem Unbekannten nicht kleiner.
Temperance ist eine gute Geschäftsfrau, aber tief in ihr schlummert eine heimliche Begabung, die sie schon in jungen Jahren abgelegt hat. Durch einen unglücklichen Vorfall in der Destillerie, wird ihre Leidenschaft aber wieder geweckt.
Das Buch ist super leicht und humorvoll geschrieben, die ersten Seiten der Geschichte sind sehr erotisch.
Auch die Nebencharaktere sind sehr geheimnisvoll beschrieben. Am besten fand ich dabei Harriet. Sie ist sehr offen und geradlinig, was Temperance nicht nur einmal die Sprache verlieren lässt. Ihr trockener Humor ist klasse.
Leider gibt es auch viele Nebencharaktere, deren Job hier nicht erklärt wird. Der geheimnisvolle Bruder oder der Mann ihrer Chefin Mount, wo nur Fragen bei mir übrigbleiben.

Veröffentlicht am 22.08.2019

Fesselnd bis zu Schluß

Todesmal
0

Eine Nonne kündigt in den nächsten 7 Tagen 7 Morde an. Sie will nur mit Maarten S. Sneijder verhandeln, ansonsten schweigt sie beharrlich.
Da Maarten S. Sneijder nicht verfügbar ist, nimmt sich Profilerin ...

Eine Nonne kündigt in den nächsten 7 Tagen 7 Morde an. Sie will nur mit Maarten S. Sneijder verhandeln, ansonsten schweigt sie beharrlich.
Da Maarten S. Sneijder nicht verfügbar ist, nimmt sich Profilerin Sabine Nemez der Nonne an. Trotz der schweigsamen Nonne, kommt sie der ersten Tat auf die Spur.
Nach dem ersten Mord, denn Sabine Nemez nicht verhindern kann, schafft sie es gemeinsam mit Maarten S. Sneijder die Gründe für die Tat zu erkennen. Um die Mordserie zu stoppen gründet Sneijder ein Team mit Tina Martinelli, Krzysztof, Horowitz und Marc Krüger.
Was sie bei Ihren Ermittlungen entdecken, wirbelt eine Menge Fragen auf.
Die Charaktere sind wie immer super. Maarten S. Sneijder ist komplett in seinem Element. Seine bissige Art, die immer 3 Finger Fragen. Klasse. Auch Sabine Nemez ergänzt durch ihre untrügerische Ermittlungsarbeit. Sie toleriert Sneijders Ermittlungsmethoden, die nicht immer nach konventioneller Art ablaufen.
Es ist auch schön, dass in diesem 5. Band der Serie wieder alte Bekannte integriert wurden. Die Geschichte könnte tatsächlich so gelaufen sein, so überzeugend wird sie dargestellt.
Fazit:
Ein rundum gelungener Thriller, dem ich locker 10 Sterne geben würde.
Ich hoffe auf einen weiteren Band.

Veröffentlicht am 10.08.2019

Krimi mit Sylter Charme

Sylter Affären
0

Die Undercover Ermittlerin Kari Blom wird von der Steuerfahndung nach Sylt geschickt. Als Schriftstellerin schleicht sie sich bei dem Bauunternehmer Jahnke ein, um ihm auf die Schliche zu kommen. Dumm ...

Die Undercover Ermittlerin Kari Blom wird von der Steuerfahndung nach Sylt geschickt. Als Schriftstellerin schleicht sie sich bei dem Bauunternehmer Jahnke ein, um ihm auf die Schliche zu kommen. Dumm nur, dass nach ihrem Besuch Herr Jahnke tot aufgefunden wird. Kari Bloom gerät unter Mordverdacht. Also versucht Kari zusammen mit der Häkelmafia den Mord aufzuklären und gleichzeitig ihren Job für die Steuerfahndung zu erledigen.
Die Geschichte ist kurzweilig geschrieben und liest sich sehr gut. Die kleinen Sylter Anekdoten lockern den Krimi auf. Kari, die in einem Gartenhaus bei Marieke wohnt, ist nicht wenig überrascht, wie hilfreich sie von der Häkelmafia unterstützt wird. Die alten Damen freuen sich über die Ablenkung und sind schneller als die Post.
Auch Hauptkommissar Voss ist angetan von Kari. Nur leider ist Kari die Hauptverdächtige in einem Mordfall.

Ein guter Roman, der sich in einem durchlesen lässt. Klasse.