Platzhalter für Profilbild

bibliobookslove

Lesejury-Mitglied
offline

bibliobookslove ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit bibliobookslove über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.01.2021

Eine Liebesgeschichte und noch viel mehr ...

All The Fucks We Give
0

"Für mich nicht", sagte er dann so leise, so behutsam und aufrichtig, dass Julien Gänsehaut bekam. "Für mich klingst du wie ein ganzes Lied."

***

Ich liebe Nina Kays Schreibstil, der sanft und poetisch ...

"Für mich nicht", sagte er dann so leise, so behutsam und aufrichtig, dass Julien Gänsehaut bekam. "Für mich klingst du wie ein ganzes Lied."

***

Ich liebe Nina Kays Schreibstil, der sanft und poetisch ist, dass sie mich jeden Moment mit Julien und Sasha mitfühlen ließ. Die Liebesgeschichte der beiden wurde abwechselnd aus beiden Perspektiven und in einem personalen Erzählstil geschrieben. Die beiden Jungs sind so authentisch, ausdrucksstark und ehrlich, sodass sie mir schnell ans Herz gewachsen sind. Dabei könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Doch genau das ist es, was die beiden verbindet, was sie benötigen, um einander "ganz" zu machen. Jedoch nicht allein im Sinne einer Liebesbeziehung, viel mehr geht es um das überwinden von Ängsten, von inneren Dämonen und wie man lernt damit umzugehen. Es geht um das weiterleben, endlich leben, neu leben und erleben. Bis zur letzten Seite schwebte ich mit ihnen auf Wolken, zählte meine Angst herunter und bändigte die Wut in mir.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2021

Das Kind in uns weiß noch was Magie bedeutet

Die kleinen Wunder von Mayfair
0

Es gibt Hunderte verschiedener Uhren im Emporium. [...] Eine zählt jede dritte Sekunde rückwärts, um die Zeit zwischen den ungeliebten Pflichten zu verlängern [...]. Sie alle messen die Zeit, so wie Kinder ...

Es gibt Hunderte verschiedener Uhren im Emporium. [...] Eine zählt jede dritte Sekunde rückwärts, um die Zeit zwischen den ungeliebten Pflichten zu verlängern [...]. Sie alle messen die Zeit, so wie Kinder es tun - etwas, das die Erwachsenen verlernt haben.

***

Das Buch behandelt auf eine so zauberhafte und magischen Weise ernste Themen inklusive einer Liebesgeschichte ... die Liebe zu Cathy und ihrer Tochter, mit der sie mit 15 schwanger wurde und in Papa Jacks Emporium flüchtete und der Liebe zu Spielzeug, zu kindlicher Magie und dem Kind in uns.


Eine Geschichte, die mal ganz anders ist und ganz anders als erwartet und doch einfach total fantastisch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2021

Liebevoll illustrierte Dark Romance voller Abgründe, die uns in eine ganz andere Dunkelheit ziehen

Escape The Sinners
0

"Alles in mir sagt mir, dass es besser ist, erneut in diesen Abgrund zu springen. als dich hier sein zu lassen. Wer auch immer du bist ... ", wisperte ich. Mein warmer Atem traf auf seine Haut und hatte ...

"Alles in mir sagt mir, dass es besser ist, erneut in diesen Abgrund zu springen. als dich hier sein zu lassen. Wer auch immer du bist ... ", wisperte ich. Mein warmer Atem traf auf seine Haut und hatte keinen Raum, um zwischen uns zu entweichen.

***

Mir hat die Geschichte und ganz besonders der Schreibstil der Autorin sehr gut gefallen. In jedem Wort steckt so viel Gefühl, so dass mein Herz richtig schwer wurde. Dabei war die Geschichte voller Spannung, interessanter Charaktere und Abgründen. Außerdem war sie für meinen Geschmack mit der richtigen Menge Erotik gewürzt.

Einzig und allein kam mir die Rolle von Magnus zu kurz. Ich hätte mir ein paar mehr Auftritte mit ihm gewünscht. Doch vielleicht hat die Autorin das bewusst so entschieden - Ich hoffe auf eine Fortsetzung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere