Profilbild von biru

biru

aktives Lesejury-Mitglied
offline

biru ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit biru über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.12.2020

Rome und Sloan, Teil 1

Remember Me, Rome
0

Rome, Studentin in Dublin, besucht in den Ferien ihre Tante in ihrer Heimatstadt. Die Fahrt muss wegen ihrer Auto-Antipathie mit dem Bus ausfallen und ihr bester Freund begleitet sie. Als sie zusammen ...

Rome, Studentin in Dublin, besucht in den Ferien ihre Tante in ihrer Heimatstadt. Die Fahrt muss wegen ihrer Auto-Antipathie mit dem Bus ausfallen und ihr bester Freund begleitet sie. Als sie zusammen auf eine Party eingeladen werden, verliebt sich ihr Freund in Melissa und Rome, steht allein auf einer Party, die ihr so eigentlich nicht gefällt. Und dann trifft sie Sloan und ist hin und weg, sie gehen lange spazieren und es ist, als ob ihre Seelen sich schon ewig kennen. Er ist der einzige, der sie bei ihren Panikattacken schnell beruhigen kann. Aber trotzdem häufen sie sich, weil sie sich an immer mehr aus ihrer Vergangenheit erinnert. Sloan und ihre Tante, ihre Freund musste zurück nach Dublin, versuchen sie aufzufangen, wo immer es geht. Aber manches kann weder das Universum noch Freundschaft tragen.
Der erste Teil dieser Dilogie ist absolut mitreissend geschrieben. Sloan, Liam und Rome sind mir sofort ans Herz gewachsen und ich habe die ganze Geschichte lange mit ihren mitgeliebt und mitgelitten. Schade, dass Band 1 naturgemäß mit einem unbefriedigenden Abschluss (oder auch cliffhanger genannt) endet, ich würde jetzt gern sofort weiter lesen.
Ich kann das Buch nur empfehlen. Btw das Papierbuch hat eine so tolle Covergestaltung, da kann das ebook nicht mithalten.
Vielen Dank an lovelybooks und Sarah Stankewitz für das Leseexemplar.
#RememberMeRome

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.08.2020

Erwachsen-Werden

Very First Time
0

Keely ist 18, im letzten Highschool Jahr und noch immer Jungfrau. Und stellt auf ihrer Geburtstagsparty fest, dass sie vermutlich damit jetzt die einzige in ihrem Jahrgang ist. Sie ist jetzt keine von ...

Keely ist 18, im letzten Highschool Jahr und noch immer Jungfrau. Und stellt auf ihrer Geburtstagsparty fest, dass sie vermutlich damit jetzt die einzige in ihrem Jahrgang ist. Sie ist jetzt keine von den Außenseitern und auch nicht drauf aus bis zur Ehe Jungfrau zu bleiben, aber keiner der Jungs will irgendwas von ihr, sie ist nur ein Kumpel. Und da sie beschließt, dass sie auf dem Collage erwachsen sein will, möchte sie das "Problem" lösen. Wer biete sich da besser an als ihr allerbester Freund seit Kindertagen. Er will doch genausowenig was von ihr, wie alle anderen, aber bei ihm fühlt sie sich wohl. Nur, er reagiert dann noch anders als gedacht. Und was ihre Mitschüler so erzählen, ist auch nicht immer war. Und dann trifft sie noch einen Studenten, der sehr angetan ist von ihr. Wie wird sie ihren Weg in diesem Chaos finden?
Ein tolles, ziemlich realistisches (denke ich zumindest) Buch für das Erwachsenwerden, Freundschaft und erste Liebe. Mir hat die Sprache sehr gut gefallen, dass es aus Sicht von Keely geschrieben ist und man damit ihre Gedanken mitbekommt und das ich sehr gut nachvollziehen konnte, wie es ihr dabei ging. Von mir gibts dafür eine klare Empfehlung!

Vielen Dank an netgalley und Bastei Lübbe für das Leseexemplar.

VeryFirstTime

NetGalleyDE

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.08.2020

Alfie in freier Wildbahn

Bunburry - Nur das Schaf war Zeuge
1

Als in Bunburrys Survival Camp einer der Teilnehmer stirbt, bittet Emma Alfie verdeckt zu ermitteln. Alfie ist eine echte Londoner Großstadtpflanze und hat mit der Natur jetzt noch nicht wirklich viel ...

Als in Bunburrys Survival Camp einer der Teilnehmer stirbt, bittet Emma Alfie verdeckt zu ermitteln. Alfie ist eine echte Londoner Großstadtpflanze und hat mit der Natur jetzt noch nicht wirklich viel zu tun gehabt, schließlich hat er erst vor kurzem seine Kuh-Phobie überwunden. Aber was macht man nicht alles, aufzuklären, ob es ein Unfall oder ein Mord war.
Auch diese Episode des Bunburry-Trios ist wieder gespickt mit dem Spiel an Vorurteilen der Großstädter, Klischees über Landbewohner und herrlich skurrilen Szenen. Wieder ein toller Krimi, vor allem weil ich es Alfie echt nachfühlen konnte, wie er sich im Survival Camp gefühlt hat. Von mir gibts eine ganz klare Empfehlung!
Vielen Dank an netgalley und be-eBooks für das Leseexemplar.

BunburryNurdasSchafwarZeuge

NetGalleyDE

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.08.2020

Hex Files - Hexen gibt es doch

Hex Files - Hexen gibt es doch
0

Mitten in Oxford gibt es die Einrichtung des Heiligen Ordens der Magischen Erleuchtung. Ich weiß jetzt nicht so genau, wie viel die Muggel davon wissen, aber es scheint bekannt zu sein, dass es Hexen gibt. ...

Mitten in Oxford gibt es die Einrichtung des Heiligen Ordens der Magischen Erleuchtung. Ich weiß jetzt nicht so genau, wie viel die Muggel davon wissen, aber es scheint bekannt zu sein, dass es Hexen gibt. Ivy Wilde war vor Jahren auch eine junge, vielversprechende Studentin dort. Nur leider wurde sie exmatrikuliert. Jetzt arbeitet sie als Taxifahrerin nur genau so viel, dass sie das Geld zum Leben rein bekommt und lässt es ansonsten ruhig angehen. Ihre beste Freundin wohnt nebenan und ist noch als Hexe tätig. Die Freundin hofft, bald aufzusteigen und im Arkanen Zweig arbeiten zu dürfen. Und genau an dem Tag, an dem die Entscheidung fallen soll, wird sie jwd beordert, Ivy kümmert sich um ihre Katze und wird prompt mit ihr verwechselt und an Adeptus Exemptus Raphael Winter magisch gebunden. Wo Ivy leger ist, ist er über korrekt. Wo sie kreativ ist, geht er nach Vorschrift vor. Aber er ist einer der genialsten Hexer seiner Zunft und genießt großes Ansehen. Und schon ist sie verpflichtet, ihm bei seinen Ermittlungen zu helfen und er ist verpflichtet, ihr Wissen zu vermitteln. Als erstes wir eines der magischsten Objekte innerhalb der Bibliothek gestohlen und bei der Aufklärung geraten sie immer weiter in eine größere Intrige hinein....
Fazit: Genial geschrieben, mit jeder Menge Humor, situationsbedingter Komik und interessanten Ideen, ich habe mich wunderbar unterhalten Gefühl, viel gelacht und warte gespannt auf den 2. Band.
Vielen Dank an netgalley und LYX für das Leseexemplar.

HexFilesHexengibtesdoch

NetGalleyDE

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.09.2019

Aus Dunkelheit und Eis 1

Aus Dunkelheit und Eis - Das Erwachen
0

Gena Showalter startet mit einer neuen Reihe und es wird wieder mystisch, kriegerisch, romantisch und erotisch.
Knox von Iviland wird als Krieger des All Wars ausgesandt zu gewinnen. Er ist ein erfahrener ...

Gena Showalter startet mit einer neuen Reihe und es wird wieder mystisch, kriegerisch, romantisch und erotisch.
Knox von Iviland wird als Krieger des All Wars ausgesandt zu gewinnen. Er ist ein erfahrener Kämpfer, der bereits vier dieser All Wars gewonnen hat. Diesmal ist der Schauplatz die Erde, die er für seinen Herren gewinnen soll. Denn statt alle Reiche komplette Heere antreten zu lassen, wird nur der beste Kämpfer/Kämpferin stellvertretend für seinen Herrn geschickt. Dabei gewinnen sie aber nur wie die Gladiatoren ihr Leben, das schürt Unzufriedenheit, aber es gibt zu viele Vollstrecker. Als Eric, ein Wikinger, die beiden Ziehschwestern Vale und Nola in seinem Gebiet beschützt, verändert sich der Kampf, zeitgleich kommen alle Krieger aus dem Eis frei. Knox ist so von Vale fasziniert, dass er sie unbedingt beschützen muss. Und dann tötet Vale auch noch eine der unsterblichen Kriegerinnen und muss ihren Platz einnehmen, so dass Vale und Knox zur Feindschaft verdammt werden. Jetzt muss Knox wählen: zwischen der Frau, die ihn anzieht und seinem alten Leben, denn wenn er auch den fünften All War gewinnt, kommt er frei und kann Rache für seine Tochter nehmen.
Wie immer ist das Buch ein reiner Genuss und eine klare Empfehlung!