Profilbild von book_love_lady

book_love_lady

Lesejury Profi
offline

book_love_lady ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit book_love_lady über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.09.2020

Ein Atemberaubend, fesselnd, Magischer Auftakt

Chroniken der Dämmerung, Band 1: Moonlight Touch
0

Hallo ihr Lieben,

𝕋𝕚𝕥𝕖𝕝: Moonlight Touch Chroniken der Dämmerung Band 1 
𝔸𝕦𝕥𝕠𝕣: Jennifer Alice Jäger
𝕍𝕖𝕣𝕝𝕒𝕘: Ravensburger 
𝕊𝕖𝕚𝕥𝕖𝕟: 442 
ℙ𝕣𝕖𝕚𝕤: eBook 14,99€ / Gebunden 18,99€
𝕊𝕠𝕟𝕤𝕥𝕚𝕘𝕖𝕤: Rezensionsexemplar ...

Hallo ihr Lieben,

𝕋𝕚𝕥𝕖𝕝: Moonlight Touch Chroniken der Dämmerung Band 1 
𝔸𝕦𝕥𝕠𝕣: Jennifer Alice Jäger
𝕍𝕖𝕣𝕝𝕒𝕘: Ravensburger 
𝕊𝕖𝕚𝕥𝕖𝕟: 442 
ℙ𝕣𝕖𝕚𝕤: eBook 14,99€ / Gebunden 18,99€
𝕊𝕠𝕟𝕤𝕥𝕚𝕘𝕖𝕤: Rezensionsexemplar Vorablesen

In das Buchcover habe ich mich auf den ersten Blick verliebt, auch ohne zu wissen um was es geht wollte ich das Buch unbedingt in meinen Händen halten und durch die Seiten Blättern und mich in der Geschichte verlieren.
 
Es war dann auch genau so, der flüssige angenehme Schreibstil, die spannende Handlung, haben mich mit jedem Kapitel verzaubert und in einen Magischen Bann gezogen, so dass ich kaum das Buch weglegen konnte. 

Die Handlung wird in Wechsel aus der Perspektive von Sherra und Lysander erzählt, ihre Gefühle und Ängste kommen so unglaublich gut rüber und man fiebert und fühlt mit ihnen. Die Nebencharakteren sie so authentisch und geben der Geschichte die restliche perfekte Würze. 

Sherra eine Nachtalbe eine Diebin, gefürchtet und unbeliebt, wird festgenommen und in die Hauptstadt von Farhir gebracht. Aber nicht aus den Gründen wie sie glaubt. Sie soll in einem  Wettbewerb um die Krone   kämpfen. Sie darf niemandem trauen.... und schon gar nicht ihrem Herzen....denn das schlägt gefällig schnell für den Menschen Prinzen...

Ich hoffe ich konnte euch neugierig machen, auf mehr.... 
 
Ein Atemberaubender fesselnder Auftakt einer neuen Reihe 🥰 

Gruß Viktoria

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.07.2020

Emotionaler, Spannende Handlungsverlauf !!!!!

For that Moment
0

Ich habe die Tage
For That Moment, Falling Feels Like Flying | Nena Muck | Preis 2,99/13,99 | 402 Seiten Juni 2020 | beendet vielen Dank für das Rezensionsexemplar liebe Nena.

Ich fange mal mit dem ...

Ich habe die Tage
For That Moment, Falling Feels Like Flying | Nena Muck | Preis 2,99/13,99 | 402 Seiten Juni 2020 | beendet vielen Dank für das Rezensionsexemplar liebe Nena.

Ich fange mal mit dem wunderschönen Buchcover an. Die Farben Harmonieren perfekt mit dem schriftzug. Der flüssige Schreibstil und der Spannende Handlungsverlauf haben es unmöglich gemacht das Buch aus der Hand zu legen.

,, Ich liebe diesen Sommerduft, es riecht nach frischen Blumen und die warme Luft weht durch die losen Haarsträhnen die aus meine Zopf fallen. Ich halte einen Moment inne und schließe die Augen, während ich versuche, mir diesen Duft und das damit verbundene Gefühl zu bewahren. Es sind die winzigen Momente die einzigartigen und vollkommenen Augenblicke, einmal blinzeln und man hat ihn verpasst,,

Solche wunderschönen Szenen liest man im Buch. Ich nehme mir jetzt immer öfters mal die Zeit und genieße Momente die viel zu schnell vergehen und dieses Buch hat mir wieder einmal die Augen dafür geöffnet nicht im Alltag und in der Hektik der welt zu ertrinken.

Ich finde die Charakteren und das Setting sehr gut ausgearbeitet. Man merkt dem Buch überhaupt nicht an das es eine Debütroman ist. Es ist emotional, tiefgründig und mit sehr viel Herzblut geschrieben. Ich kann es jedem nur weiter empfehlen, liest dieses Buch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.07.2020

Der anziehungskraft sollte man nicht widerstehen

Lessons from a One-Night-Stand
0

Ich habe die Tage Lessons from a One-Night-Stand: Baileys 1 |Piper Rayne | Preis 4,99/12,99 | 380 Seiten Juni 2020 | beendet vielen Dank für das Rezensionsexemplar @Vorablesen und Foreververlag.

Das Buchcover ...

Ich habe die Tage Lessons from a One-Night-Stand: Baileys 1 |Piper Rayne | Preis 4,99/12,99 | 380 Seiten Juni 2020 | beendet vielen Dank für das Rezensionsexemplar @Vorablesen und Foreververlag.

Das Buchcover fällt einem sofort ins Auge und ist genau nach meinen Geschmack eine lockere Love Story für zwischendurch. Das ist dass zweite Buch der Autoren und der Schreibstil war auch diesmal sehr flüssig so das es angenehm zu lesen war. Die Geschichte wird ihm wechsel zwischen den beiden Protagonisten Holly und Austin erzählt, was ich persönlich in Büchern bevorzuge.

Holly ist eine warmherzige, witzige junge Frau die ich sofort ins Herz geschlossen habe. Genauso wie Austin und seine verrückte, durchgeknallte, liebenswerte Drama verliebte Familie die Baileys mit ihnen wird es auf jeden Fall nie langweilig. Ach ich liebe die ganze Stadt Lake Starlight!!!!
Ganz ehrlich ich hasse kälte aber bei der Beschreibung in diesem Buch hätte ich am liebsten die Koffer gepackt und wäre nach Alaska abgehauen….
Auch alle neben Charakteren waren sehr gut ausgearbeitet und haben perfekt in der Story harmoniert.

Die Story selbst fand ich gut man konnte die Anziehungskraft der Charakteren spüren und ich bin aus dem schmunzeln kaum raus gekommen. Ich fand die Dialoge spritzig, witzig und unterhaltsam. Die Geschichte ist eventuell an einigen stellen nicht sehr gut ausgearbeitet aber mich hat es jetzt nicht so sehr gestört.
Ich freue mich schon auf die nächste Geschichten um die Geschwister Baileys und auf das raten wer den berühmten Starlight Buzz Wheel-Blog führt….

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.05.2020

Ungestraft kommt keiner davon!!!!!

Der magische Blumenladen, Band 11: Hilfe per Eulenpost
0

Mir hat das Buch ,, Hilfe per Eulenpost,, Der magische Blumenladen von Gina Mayer sehr gut gefallen, weil viele unerwartete Wendungen passiert sind.

Es war mein zweites Buch der Autorin. Der Schreibstil ...

Mir hat das Buch ,, Hilfe per Eulenpost,, Der magische Blumenladen von Gina Mayer sehr gut gefallen, weil viele unerwartete Wendungen passiert sind.

Es war mein zweites Buch der Autorin. Der Schreibstil war wieder flüssig und sehr kinder gerecht und der Spannungsbogen ist genau richtig.

Das Buchcover ist wunderschön, farbenfrohe und es gib schon da viel zu entecken und hinweise auf das Abenteuer. Das Buchcover harmoniert mit der rest der reihe hervorragend. Die Illustrationen sind zucker süß.

Violet und Tante Abigail wollen beide verreisen zu unterschiedlichen Orten. Die Tiere können aber nicht im Blumenladen bleiben, jeder nimmt ein Tier mit.
Violet macht gemeinsam mit ihren Freunden Jack und Zack Urlaub bei ihren Großeltern am Meer. Als Sie ihre Lieblingsbucht besuchen stellen Sie fest das überall Plastikmüll rum liegt. Sie wollen die Übeltäter ermitteln und begeben sich auf die Suche nach den Übeltätern.

Violet als Figur konnte mich auch dieses mal überzeugen mit ihrer Sympathischen art, weil sie das mit dem Plastikmüll nicht einfach hinnimmt und selbst auf die Spuren suche geht und durch ihre tolle Idee kann Sie am Ende die Verantwortlichen fassen.

Auch die anderen Charakteren waren Sympatisch und sehr Hilfsbereit und nur durch ihre Hilfe konnten Violet so erfolgreich sein. Alle Schauplätze waren gut beschrieben so das ich es mir immer bildlich vorstellen konnte.

Ich freue mich schon auf das nächste Abenteuer mit Violet und ihren Freunden...

Gruß Isabella

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.03.2020

Es wird Magisch im Paries!!!

Die Magier von Paris
0

Hallo meine lieben ich habe das Buch ,,Die Magier von Paris` von Christina Wolff gelesen und möchte gerne meine Meinung dazu sagen.

Verlag: Hummelburg
Seitenzahl :246
Fantasybuch

Inhalt: Schon viele ...

Hallo meine lieben ich habe das Buch ,,Die Magier von Paris` von Christina Wolff gelesen und möchte gerne meine Meinung dazu sagen.

Verlag: Hummelburg
Seitenzahl :246
Fantasybuch

Inhalt: Schon viele Jahre sind die Magier Familien Bellesson und Delune Rivalen.Warum das wiesen Rafael und Clair, nicht. Als ihre beiden Väter Im gleich Zeitpunkt einem unerklärlich Unfall hatten, liegt es jetzt an den beiden jungen Zauberern den Wettstreit forth zu führen. Doch es gibt noch einen dritten Magier in Paris und der führt nichts gutes im Schilde. Um das schlimmste zu verhindern müssen, die beiden jungen Magier sich Zusammentun.

Stil: Das ist das erste Buch von der Autorin das ich gelesen habe und schon gleich am Anfang fand ich ihre Geschichte spannend. Der Schreibstil war flüssig und einfach zu lesen. Das Cover hatte etwas Geheimnisvolles an sich und ist sehr gut gestaltet, ich mag die Farben.

Figuren: Die Charakteren wirken sehr echt. Rafael kam mir so vor als ob er und seine Magie eins sind. Er analysierte immer schnell die Lage und war immer sehr hilfsbereit. Clair war abenteuerlustig und hatte immer tolle Ideen Sie war sehr Sympatisch

Handlung:  Rafaels und Clair Familien sind Rivalen doch als die Welt droht ins Chaos zu versinken durch Gargol Felstin missen Plan. Tuen die beiden ihre Missverständnisse bei Seite schieben und verbünden ihre Magie. Gargol Felstin fehlt nur noch eine Zutat um sein Rache zu vollenden und diese finden er ihm sehr berühmten Museum von Paris. Um das schlimmste zu verhindern müssen sie die Gestohlene Zutat zurück an ihren Platz bringen. Es gibt viele originelle Ideen und jede Menge Geheimnisse, die es zu lüften gilt.Die Geschichte war sehr spannend und man wusste nie was als nächstes Passiert.

Fazit: Ich Finde die Geschichte sehr gelungen, würde mich über einen zweiten Teil freuen.

Gruß Isabella 10 Jahre alt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere