Profilbild von book_love_lady

book_love_lady

Lesejury Profi
offline

book_love_lady ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit book_love_lady über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.11.2022

Magie ist immer anders als man denkt.

The Lost Crown, Band 1: Wer die Nacht malt (Epische Romantasy von SPIEGEL-Bestsellerautorin Jennifer Benkau)
0

"Magie ist immer anders. Manchmal nur ein Windhauch, manchmal ein Geflüster, ein Duft, ein Lied ein Beben oder ein Hagelsturm.
Diese Magie, die ein Leben festhalten soll, ist ein Kampf. Wir kämpfen erneut ...

"Magie ist immer anders. Manchmal nur ein Windhauch, manchmal ein Geflüster, ein Duft, ein Lied ein Beben oder ein Hagelsturm.
Diese Magie, die ein Leben festhalten soll, ist ein Kampf. Wir kämpfen erneut gegeneinander, der Mann und ich."

Wow Jennifer Benkau hat hier wieder eine tolle epische Geschichte gezaubert. Die Geschichte rundum Eshrian war abwechslungsreich, mitreißend, Spannend, atemberaubend und voller Magischer Momente. Lyaskyes hat nur eine kleine Rolle im Buch übernommen.

Kaya ist eine starke Selbstbewusste Protagonisten sie liebt ihre Familie und würde für sie alles tut. Aber ganz tief in ihrem inneren fühlt sie sich anders nicht nur wegen ihrer Magie und in Eshrian kommt sie langsam auf die Geheimnisse um ihre Herkunft immer näher. Mirulay wirkte auf mich wie ein Ruhepol obwohl alles um ihn herum in Chaos versank blieb er immer ruhig und gelassen. Sein Schicksal ist tragisch und doch habe ich Hoffnung für ihn. Zusammen ergeben die beiden Protagonisten ein gutes Gespann und die Chemie zwischen ihnen ist so greifbar.
Das gefällt mir am Schreibstil der Autorin, man fühlt einfach die unterschiedlichsten Emotionen mit und ist bildhaft im Geschehen mit dabei. Die Handlung war interessant und sehr geheimnisvoll und ich freue mich schon auf die Fortsetzung 😍.
Das Buchcover ist wunderschön und passt richtig gut zu den anderen Buchreihen der Autorin.

Ich kann euch die Bücher der Autorin wärmstes empfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.09.2022

Hier stimmt die Chemie

Perfect Chemistry
0

Buchempfehlung

Hab ihr schon mal ein buch von der talentierten Vi Keeland gelesen?

Ich finde ihren neuen Roman,,Perfect Chemistry" sehr unterhaltsam. Ich konnte nicht aufhören zu lesen Stella&Hudson ...

Buchempfehlung

Hab ihr schon mal ein buch von der talentierten Vi Keeland gelesen?

Ich finde ihren neuen Roman,,Perfect Chemistry" sehr unterhaltsam. Ich konnte nicht aufhören zu lesen Stella&Hudson haben mich In ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen.

Das Buchcover ist zwar schön aber nicht sehr passend zum Inhalt. Der Schreibstil flüssig, fesselnd und mitreißend.

Stellas Beruf und ihr außergewöhnliches Hobby haben mich sehr begeistert, ich war genauso von dieser Frau fasziniert wie Hudson. Die Chemie zwischen ihnen war stets greifbar und ihre Dialoge haben mich sehr zum schmunzeln gebracht. Hudson ist ein wirklich toller sympathischer Kerl der nein Herz zum dahinschmelzen gebracht hat.

Ich will nicht Spoilern aber ein kleines süßes Wesen hat mich so sehr zum Lachen gebracht das mir so gar die Tränen kamen, der Humor in der Story ist einmalig 😂. Auch die Nebencharakteren waren freundlich, herzlich und liebenswürdig. Zwar ist die Geschichte nicht vollkommen unvorhersehbar aber mich hat es nicht gestört, es gab genügen kleine Momente mit denen ich nicht gerechnet habe.

Ich kann einfach nicht aufhören für dieses Buch zu schwärmen es ist einfach besonders. Deswegen von mir eine klare Leseempfehlung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.09.2022

Hier stimmt die Chemie.

Perfect Chemistry
0

Buchempfehlung

Hab ihr schon mal ein buch von der talentierten Vi Keeland gelesen?

Ich finde ihren neuen Roman,,Perfect Chemistry" sehr unterhaltsam. Ich konnte nicht aufhören zu lesen Stella&Hudson ...

Buchempfehlung

Hab ihr schon mal ein buch von der talentierten Vi Keeland gelesen?

Ich finde ihren neuen Roman,,Perfect Chemistry" sehr unterhaltsam. Ich konnte nicht aufhören zu lesen Stella&Hudson haben mich In ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen.

Das Buchcover ist zwar schön aber nicht sehr passend zum Inhalt. Der Schreibstil flüssig, fesselnd und mitreißend.

Stellas Beruf und ihr außergewöhnliches Hobby haben mich sehr begeistert, ich war genauso von dieser Frau fasziniert wie Hudson. Die Chemie zwischen ihnen war stets greifbar und ihre Dialoge haben mich sehr zum schmunzeln gebracht. Hudson ist ein wirklich toller sympathischer Kerl der nein Herz zum dahinschmelzen gebracht hat.

Ich will nicht Spoilern aber ein kleines süßes Wesen hat mich so sehr zum Lachen gebracht das mir so gar die Tränen kamen, der Humor in der Story ist einmalig 😂. Auch die Nebencharakteren waren freundlich, herzlich und liebenswürdig. Zwar ist die Geschichte nicht vollkommen unvorhersehbar aber mich hat es nicht gestört, es gab genügen kleine Momente mit denen ich nicht gerechnet habe.

Ich kann einfach nicht aufhören für dieses Buch zu schwärmen es ist einfach besonders. Deswegen von mir eine klare Leseempfehlung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.08.2022

Ein prickelndes Abenteuer.

Dragongames
0

,,Dragon Games‘‘

,,Indem wir uns gegenseitig unsere Schwächen sehen lassen, entdecken wir die stärkste Vision von uns selbst‘‘.

>

Das Buchcover ist wunderschön und passt sehr gut zum Inhalt des Buches. ...

,,Dragon Games‘‘

,,Indem wir uns gegenseitig unsere Schwächen sehen lassen, entdecken wir die stärkste Vision von uns selbst‘‘.

<< zeigt ihr eure Schwächen anderen Menschen?>>

Das Buchcover ist wunderschön und passt sehr gut zum Inhalt des Buches. Denn Schreibstil von Michelle Lefay fand ich sehr angenehm und flüssig. Die Geschichte wird aus der Perspektive der Protagonistin Ariel erzählt.

Ariel wohnt in Chicago ist mit ihrem Job und ihrem Leben soweit es geht, glücklich. Eines Nachts Träumt sie von einem sagenhaften Ort und dem gut aussehenden Drachenreiter, der ihr Herzhöhe schlagen lässt. Fasziniert von der neuen Welt und der Anziehungskraft zwischen ihr und Tristan begibt sich Ariel auf ein unmoralisches Abenteuer.

Die Romantasy Geschichte spielt Paralller in der Realenwelt und in Nestania. Was mir sehr gut gefallen hat. Die Autorin erschafft mit Nestania eine großartige Magische Welt, die sehr gut bildlich dargestellt wurde. Die Liebesgeschichte von Ariel und Tristan steht im Vordergrund hier hätte ich mir mehr Fantasy Momente gewünscht.

Die Protagonisten waren mir auf Anhieb sehr sympathisch und authentisch, man hat die Chemie zwischen den beiden gespürt. Ihre Handlungen konnte ich meistens nachvollziehen, dass einzige was mich gestört hat, waren die viel zu vielen Eifersuchtsdrama Szenen. Es gab auch einige Szenen mit denn ich überhaupt nicht gerechnet habe, die mich überrascht haben und den Spannungsbogen erhöht haben. Die Nebencharaktere haben auch sehr gut zu der richtigen Tiefe der Geschichte beigetragen.

Wer gerne Romantasy liest sollte unbedingt Dragon Games Dunkle Verführung lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.07.2022

Die Verbündeten.

Like a good girl – Denn sie wissen, was du getan hast
0

𝘿𝙞𝙚 𝙍𝙚𝙗𝙚𝙡𝙡𝙞𝙣. 𝘿𝙞𝙚 𝙎𝙩𝙧𝙚𝙗𝙚𝙧𝙞𝙣.
𝘿𝙞𝙚 𝘾𝙝𝙚𝙚𝙧𝙡𝙚𝙖𝙙𝙚𝙧𝙞𝙣. 𝘿𝙖𝙨 𝙩𝙤𝙩𝙚 𝙈𝙖̈𝙙𝙘𝙝𝙚𝙣.

In dem neuen Jugend Triller “𝙇𝙞𝙠𝙚 𝙖 𝙜𝙤𝙤𝙙 𝙂𝙞𝙧𝙡“ entführt uns Claire Eliza Bartlett in eine Kleinstadt in Amerika wo ein Kriminalfall ...

𝘿𝙞𝙚 𝙍𝙚𝙗𝙚𝙡𝙡𝙞𝙣. 𝘿𝙞𝙚 𝙎𝙩𝙧𝙚𝙗𝙚𝙧𝙞𝙣.
𝘿𝙞𝙚 𝘾𝙝𝙚𝙚𝙧𝙡𝙚𝙖𝙙𝙚𝙧𝙞𝙣. 𝘿𝙖𝙨 𝙩𝙤𝙩𝙚 𝙈𝙖̈𝙙𝙘𝙝𝙚𝙣.

In dem neuen Jugend Triller “𝙇𝙞𝙠𝙚 𝙖 𝙜𝙤𝙤𝙙 𝙂𝙞𝙧𝙡“ entführt uns Claire Eliza Bartlett in eine Kleinstadt in Amerika wo ein Kriminalfall aufgeklärt werden soll.

Mit diesem Buch wage ich mich zum zweiten Mal in das Genre Jugend Thriller und auch dieses mal wurde ich nicht enttäuscht.
Dieses Buch hatte alles was ich wollte mysteriöse Charakteren, eine nicht gleich durchschaubare Story, ein stetig steigender Spannungsbogen. Und einen Hammer schönes Buchcover dass perfekt zum Inhalt passt.

Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, es gibt Tagebuch Einträge, Polizei Berichte, Zeitungsberichte. Diese Mischung hat die Story wirklich wie einen Kriminalfall Wirkenlassen. Der Schreibstil war sehr gut und die Charakteren waren auch sehr gut ausgearbeitet. Dadurch das die Charakteren nicht perfekt waren und ihre Schwächen hatten wirkt alles so authentisch.

Auch auf eine sehr sehr wichtige Thematik werden wir hier aufmerksam gemacht. Ich persönlich habe sehr viel Angst um meine Töchter und jedes Mädchen/Junge dieser Welt, niemand sollte jemals dieses leid erfahren müssen.

Von mir eine klare Leseempfehlung für diesen Spannungsgeladen Jugend Triller. ⭐️⭐️⭐️⭐️💫

Xoxo Viktoria

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere